Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
34
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mæx, Staumelder, Cha, Robert S., fak3r, DX-Project-Graz, Tornado Wayne, Chief Wiggum, sn0, Felix II, ... und 5 weitere

muzyczneradio, das polnische Discoradio

Startbeitrag von _Nordostler_ am 08.07.2005 21:25

Jedesmal wenn ich auf der A13 richtung Dresden gefahren bin kam am Dreieck Spreewald bei Lübben auf der 106.7 kurzeitig stark ein Sender mit geiler Mucke rein. Weiter nach Dresden runter war der Empfang ständig schlecht bis unkenntlich, aber immer mal wieder da und stellenweise auch stark. Dummerweise sendet auf der 106.7 auch noch was aus Dresden. Also kommt es ständig zu Gefechten. 50km war das Danceprogramm dominiernd. 50km vor Dresden übernimmt dann das DLR. Kommt beim Fahren und vorheriger Mucke ziemlich öde und macht mich immer wieder ärgerlich. Irgendwann stand auch mal "muzyczne" im Display und seitdem weiß ich dass es muzyczneradio ist, was an der polnisch Tschechischen Grenze mit 5kW von einem Tausend Meter Berg sendet. auf http://www.muzyczneradio.com.pl/ hab ich dann auch gleich den Livestream gefunden und wieder is mal tolle Musik drauf. Maex müsste das Programm bei sich empfangen können. Vielleicht weiß er ja mehr über das Programm.
Na gut, jetzt kommt gerade der crazy Frog :D

Leider steht dem Sender laut Radio Mobile Karte sein eigener Berg im Weg. Sonst würde er halb Sachsen mit elektronischen Klängen versorgen.

Antworten:

Zitat

Jedesmal wenn ich auf der A13 richtung Dresden gefahren bin kam am Dreieck Spreewald bei Lübben

Aber aufpassen, da steht ne Polizeistation in der Nähe und ist deswegen neben Duben Lieblingsblitzerstelle der Polizei.

Nun aber zum Thema:
Muzyczne Radio (zu Deutsch: Musik Radio) hat ein feines Programm. Tagsüber geht es etwas sachter zu, also Dance wie man ihn auch von Maxima FM kennt. Abends gehts aber richtig ab. Ist im übrigen der einzige Sender, wo ich bei California von Phantom Planet nicht wegschalte und das nur wegen dem geilen Remix.
Leider werden die Privatradios in Polen außerhalb der Metropolen sehr stiefmütterlich behandelt. Damit ist auch eins der wenigen privaten Radioprogrammen die für ordentliches Programm auch ne Frequenz mit ordentlich Reichweite haben. Radio Zet und RMF FM sind ja nur bessere HitRadios, versorgen aber zusammen mit den öffentlich-rechtlichen Programmen weite Teile im Osten Deutschlands.

RDS, ist wie sollte man es auch anders erwarten dynamisch. Neben Muzyczne und Radio___ gibts auch Telefon und SMS Nummer.



von Mæx - am 08.07.2005 22:33
ob der in ME noch ständig geht? :D



von dudelfunk - am 09.07.2005 09:40
:brüll:

von DX-Project-Graz - am 09.07.2005 09:55
Zitat

ob der in ME noch ständig geht?

Bestimmt.



von Mæx - am 09.07.2005 10:09
na des soweiso,bei mir doch auch,wenn ich die 106,7 vom Bleß hier ausblende :D

ne ma spaß beiseite,wenn ich im dresdner raum unterwechs bin kann ich auf der 106,7 immer nur das D-RADIO aus ottendorf okrilla hören :mad:
nördlicher bin ich leider noch net gekommen,ich werd in 2 wochn wenn ich mal wieder in der gegnd bin dannach ausschau halten



von Robert S. - am 09.07.2005 11:49
Wo kommt denn die 106,7 mit DKultur nun wirklich her? Ich hab die aus Pulsnitz – Oberlichtenau verzeichnet. Die kriege ich hier auch sogar besser als Muzyczne Radio, da die Frequenz relativ frei von Gleich- und Nebenkanalstörern ist.



von Mæx - am 09.07.2005 11:58
@ maex:mhh gute frage,naja pulsnitz liegt ja gleich um die ecke von O-K kann schon sein das die auch von dort her sendet,mich wunderts aber...reicht denn dir dresdner D RADIO funzel net bis da rauf?



von Robert S. - am 09.07.2005 12:00
Bis nach Cottbus reicht die 93,8 jedenfalls nicht. Dafür sorgt RMF FM mit seinen 60 kW aus Luban.



von Mæx - am 09.07.2005 12:07
es ist doch aber die 93,2 wenn ich mich net täusche :D
in dresden gibts ja RMF FM auf der 100,8 und noch weiter unten zu hören



von Robert S. - am 09.07.2005 12:13
Stimmt. Man soll am frühen Morgen nicht versuchen so kleine Zahlen zu lesen :D
Ich werd das ganze mir mal genauer ansehen. Bisher habe ich immer nur Radio Plus auf der 93,2 entdecken können.

Die 100,8 vom Sniezne Kotly (Schneekessel) kriege ich.



von Mæx - am 09.07.2005 12:31
Hab jetzt ma den Stream längere Zeit laufen gehabt, DSL sei Dank, und muß dem mal zustimmen. Sehr gutes Programm !

Wobei im allgemeinen eigentlich alle polnischen Privatradios sich deutlich positiv vom den deutschen Dudel-Verblödungs-Privatradio abheben !

Terristrisch geht hier leider nix mehr aus PL ...



von Uncle_Sam - am 09.07.2005 13:15
Mæx schrieb:
Zitat

Muzyczne Radio (zu Deutsch: Musik Radio)
Das heißt doch nicht wirklich "Musik Radio", oder? "Musik" heißt doch "Muzyka" auf Polnisch. Heißt dann "Muzyczne" vielleicht sowas wie "musikalisch" und Muzyczne Radio gewissermaßen "Musikalisches Radio"?

Wer kann Polnisch?


Jetzt in meinem Ohr: Énergie 94,3 (Sendung: Le 5@8 des années 80 et 90) :spos:

von Brubacker - am 10.07.2005 22:42
@ Brubacker
Mzuyczne heißt "Musik im Zusammenhang" oder auch als einzelnes Ajektiv musikalisch. Ich denke aber hier ist eindeutig das zusammengesetzte Subastantiv gemeint.
Ansonsten mal Hier kucken. Ist ein sehr gutes Deu-Pol Wörterbuch.



von Mæx - am 11.07.2005 12:35
Hab mich auch gerade mal in den Stream gehängt. Der erste Eindruck war scheisse weil "Crazy Frog" lief, seither ist dort echt gutes Zeug am Start. Geile Trailer, nette Jingles, klingt sehr rund. Da meine Polnisch-Kenntnisse bei 0 liegen Frage in die Runde: Gibts auf der Homepage eine "Now On Air"-Anzeige? Ein Schelm wer sich aufgrund dieser Frage Böses denkt :D

Edit:
Current Stream Information
Server Status: Server is currently up and private.
Stream Status: Stream is up at 96 kbps with 40 of 1000 listeners (40 unique)
1000 Slots? :eek:


von Staumelder - am 11.07.2005 17:58
Die haben doch garkeine Homepage, außer die bereits oben verlinkte Seite mit den Frequenzen und den Streams. Der 3. Link auf Portal von Jelenia Gora.



von Mæx - am 11.07.2005 18:08
die spielen sogar heiko und meiko oder wie die heißen mit sonnenschein :eek:



von fak3r - am 11.07.2005 18:51
Yeeep... und coolen Italo-Stuff. Danke Nordostler für den Tipp ;-)



von Staumelder - am 11.07.2005 19:09
also der megamix wo eben läuft is ma 1a trance
klasse sender ;)



von fak3r - am 11.07.2005 19:18
Ach Du Scheisse: Oli P - Flugzeuge im Bauch :kotz: Was geht denn jetzt ab?



von Staumelder - am 11.07.2005 19:55
keine ahnung habs eben auch gehört
echt zum :kotz:



von fak3r - am 11.07.2005 20:00
Offensichtlich brennt das Studio bei denen gleich ab oder die Zuleitungen bestehen aus Siemens'schen Lufthaken. Jedenfalls schleicht sich sehr oft 50Hz-Brummen in das Audiosignal (gerade in leisen Passagen).



von Staumelder - am 11.07.2005 20:23
Immer wenn ich reingeschalten habe heute, kam da irgend ein Mist... Bäh! :-(



von DX-Project-Graz - am 11.07.2005 21:09
Tipp:
Die senden auch auf 105,8!
Wo die 106,7 zu stark durch Pulsnitz gestört ist kann man auf der 105,8 meist noch was hören. Der Standort ist meines Wissens nicht weit von dem der 106,7.
Störend ist nur MDR Info auf 105,9. Seit auf dem Collm der neue Turm steht ist MDR Info deutlich stärker als früher.
Ähnliche Musik, nur den ganzen Tag, gabs früher auch im tschechischen Radio Triangl aus Liberec. Das ging teilweise bis Dresden. Die Frequenz wurde leider vor paar Jahren an irgendwelche Religiösen verschachert. Kennt das noch jemand oder hat sogar Mitschnitte davon? Die hatten auch Sendungen in deutsch und englisch im Programm.
Wer sich für Streams interessiert: probiert mal www.dance-radio.cz. Scheint auch ganz gut zu sein.

mfg

von ts01 - am 12.07.2005 13:26
So, aus traurigem Anlass mal hoch-schieb.
Aus ists mit Techno auf der 106,7 und 105,8. Nun gibt's internationale und polnische Popmusik bei Muzyczne Radio zu hören. :mad: :-( :sneg: :heul:

Hier könnt ihr Euch nen BeispielLied ziehen und nen Jingle ist auch dabei.
Download



von Mæx - am 01.08.2005 23:06
naja...schade drum, aber zum Glück gibt ja im netz noch alternativen

raute musik
di.fm
evolution radio

um nur mal 3 zu nennen

von Felix II - am 02.08.2005 09:56
So, mal nach oben holen.

Der Sender ist derzeit wieder genial. Ich höre ihn über den Webstream. Der Klang ist super, die Musikauswahl geht wieder stark in Richtung Dance und Techno.
Gegenüber dem Soundprocessing des Polen klingt das von SSL eher langweilig.

von Tornado Wayne - am 10.01.2007 19:53
Hehe ja. Nach der Abkehr vom reinen Dance/Techno Format sind doch gerade die Abendsendung reichlichst damit gespickt.

von Mæx - am 10.01.2007 20:25
Ich hab mich auch gerade mal eingeklinkt. Die Musik geht gut nach Vorne :D

von Staumelder - am 10.01.2007 20:57
Hab gerade mal wieder Muzyczne Radio auf 106,7 laufen. Abends der beste Sender hier.

Gerade eben kam z.B.
Da Hool - Meet her at the Loveparade
Gabriel & Dresden - Rise Up
Lee Osborne - End of the Line

Kann jemand diesen Thread ins Radiohörer-Forum verschieben?

von Cha - am 13.04.2014 16:49
Huiui was werden denn da wieder für alte Threads ausgegraben :joke:
Ich verschiebs mal ...

von Chief Wiggum - am 13.04.2014 16:54
Find ich super! Zu der zeit war ich noch nicht hier im Forum und höre Heute zum ersten mal von diesem Sender.
Der hat sich ja anscheinend auch super entwickelt. Man hat inzwischen auch 3 Webradios:

Muzyczne Radio http://stream3.nadaje.com:9000 (192k MP3)
Muzyczne Radio http://stream3.nadaje.com:9900 (96k MP3)
Muzyczne Radio - DMC: http://stream3.nadaje.com:9600 (96k MP3)
Muzyczne Radio - Hitplaneta http://stream3.nadaje.com:9400/ (96k MP3)
Muzyczne Radio - Relax http://stream3.nadaje.com:9200/

von sn0 - am 13.04.2014 18:13
Läuft grade wieder ordentlich Stimmungsmucke. Relativ guter Empfang heute über UKW.

von Cha - am 10.05.2014 18:21
In den letzten Wochen hab ich öfters mal am Nachmittag Muzyczne Radio auf der 106,7 laufen gehabt. Seit der Hub-Reduzierung ist Sender wesentlich besser auf UKW hörbar. Die Musik an sich ist gut (viele neue Dance-Tracks, auch in französich, spanisch etc.). Allerdings beim häufigen Hören merke ich, dass die Wiederholungsrate bei vielen Songs doch ziemlich hoch ist. Aber es werden täglich auch mir noch nicht bekannte Titel eingestreut, insofern kann ich drüber weg sehen.

Die Webstreams wurden leider vor einiger Zeit eingestellt.

von Cha - am 03.10.2015 15:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.