Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
T-O, Gelöschter Benutzer, Hallenser, brockenfan, HAL9000, Felix II, essemm, WellenJäger

89.0 RTL: mobile interaktive Radio-Chart-Show

Startbeitrag von T-O am 23.01.2006 17:11

...oder wie man den Kids noch mehr Kohle für Handy-Gedöns aus der Tasche leiert... :rolleyes:
---
89.0 RTL und JOCA starten erste mobile interaktive Radio-Chart-Show

Hörer bestimmen mit interaktivem Medienportal JOCA ihr Radioprogramm selbst – Chartlisten auf dem Handydisplay
- Gewinnspiele und attraktive Preise unterstützen das Hörer-Voting - Christian Lea, Leiter New Business bei 89.0 RTL: „Mit JOCA wird Radio spannender denn je – so viel ist sicher!“

München/Halle, den 23. Januar 2006 – Einfach selbst bestimmen was im Radio läuft – diesen Wunsch erfüllt der Radiosender 89.0 RTL seinen Hörern jetzt mit Hilfe des interaktiven Handy-Medienportals JOCA. Wer das kostenlose JOCA-Programm auf sein Mobiltelefon geladen hat (SMS mit dem Kennwort „JOCA“ an 72626 oder gratis bestellen über www.89.0rtl.de oder www.joca.tv), wählt über sein Handydisplay seine Hits direkt aus den heißesten Chartlisten der Welt. Diese Hörer-Charts spielt der Radiosender dann jeden Abend zwischen 19.00 und 22.00 Uhr in der beliebten 89.0 RTL HOT Show. Der Clou: Die Songs können vom Hörer direkt per Handy als geschützte WMA-Datei oder als Klingelton bestellt werden. Zudem können die Redakteure im Studio auch spontan interaktive Umfragen („Votings“) zu aktuellen Themen und Gewinnspiele direkt auf das Handydisplay ihrer Hörer senden. Auch den Werbekunden von 89.0 RTL ermöglicht JOCA eine neuartige zeitsynchrone Verzahnung von Radiowerbung und Direktmarketing.
(...)
für das Abrufen der Chartlisten und anderer Informationen fallen lediglich die Kosten für eine GPRS-Verbindung an. Das Absenden des Votings bei 89.0 RTL kostet den Nutzer 0,29 Cent pro SMS.
(...)
Der Radiosender 89.0 RTL sendet seit August 2003 auf der reichweitenstärksten Einzelfrequenz Deutschlands (UKW 89.0 MHz) für 10,5 Millionen Menschen in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Hessen.
---

--> Der ganze Artikel: http://openpr.de/news/74914.html

Antworten:

scheis Zender !!


"reichweitenstärksten Einzelfrequenz Deutschlands (UKW 89.0 MHz)"

stimmt gar nit ! JUMP 91,5 !!!!

von Gelöschter Benutzer - am 23.01.2006 18:04
Zitat
_ZWOBOT_
scheis
Zender
nit
diaanp.

Tut mir leid, ich versteh´ fast nichts :confused:
Bin ich zu alt für den heutigen Slang?

von T-O - am 23.01.2006 18:44
nit = nich

von Gelöschter Benutzer - am 23.01.2006 19:32
Und was heisst "diaanp." ??

von essemm - am 23.01.2006 21:14
sollten sich mal irc zulegen. Ist kostenlos für alle.

Ich wünsche mir...ach nee, geht ja gar nicht...ich müsste ja wieder aus einer vorhandenen Liste was wählen...wenn mir das nun aber ALLES nicht zusagt ? Naja, nur nicht aufregen, wozu gibt es die Ausschalttaste.

Klick -> start Winamp - Klick -> start livestream (ahhh, schon viel besser) .

mfG: Felix II

von Felix II - am 23.01.2006 23:32
Was soll denn bitteschön der Kindergarten hier?? :rolleyes:

Zitat

aus den heißesten Chartlisten der Welt

Da könnte ich mir schon einige schöne Titel vorstellen. Aber ich denke mal, das dies nur leeeeeere Versprechungen sind. Es läuft auf den üblichen Mits hinaus, also die festformatierte Playlist, die nicht geändert wird.

von WellenJäger - am 25.01.2006 07:58
Von den 10,5 Millionen können se mindestens ne halbe Million wieder abziehen, weil irgendein Schlaukopf die 89,0 für DKULTUR in Jever koordinieren musste und damit den Fernempfang von RTL für alle Zeiten in meiner Gegend unmöglich gemacht hat... :(

von HAL9000 - am 25.01.2006 15:31
@HAL9000

Wenn es nach mir ginge würde ich Dir 89.0 RTL gerne nach Niedersachsen abgeben,denn der Sender würde hier niemanden fehlen ! :D

von Hallenser - am 26.01.2006 20:41
@Hal9000 da kannste dich doch freuen, dass auf 89,0 was "vernünftiges" ist. Hier bei mir (30km entfernt vom brocken) geht 89,0 RTL auch nur stark verrauscht *freu* von wegen reichweitenstärkste einzelfrequenz. da geht ja die Stadtfunzel mit 50watt weiter! die geht nämlich in 30km entfernung mit selber qualität.

von brockenfan - am 02.02.2006 16:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.