Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
20
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
HAL9000, PeterSchwarz, Robert S., zerobase now, Jens Rau, Manager., Brubacker, _Christoph, Geißbock, dudelfunk, ... und 4 weitere

Wer spielt WEihnachtslieder

Startbeitrag von PeterSchwarz am 24.12.2006 10:50

Welcher Sender spielt eigentlich heute richtige Weihnachtslieder?

Hier in der Gegend scheint SWR4 die einzige Quelle zu sein, gestern liefen da allenfalls noch weihnachtliche SChlager, heute sind sie schon mit echten deutschen Weihnachtslieder am Start. Bei allen anderen gibts allenfalls die eine oder andere angloamerikanische Weih...verzeihung X-Mas-Schnulze. Pfui!
Meine Mutter hat aber eine Kassette(!) ausgegraben mit WEihnachtsliedern, gesungen von bairischen und österreichischen Kinderchören. Sehr löblich!

Antworten:

Es heisst ja jetzt auch nicht mehr "Frohe Weihnachten", sondern im Rahmen des diesjährigen X-Mas- Rollout "Let´s keep the candles burning" :D


von HAL9000 - am 24.12.2006 12:52
NDR 1 Radio MV spielt z.Z. einen Mix aus klassischen Weihnachtsliedern, den typischen Popweihnachtsliedern und der normalen Tagesrotation, eigentlich ganz angenehm zu hören.

von dudelfunk - am 24.12.2006 13:37
der mdr hat auf jeden Fall welche gebracht (war ja nicht nach Radiosendern gefragt).

Ansonsten wer es hat: Goldstar TV

Nachtrag: Radio Teddy spielt(e) wohl auch Weihnachtslieder, empfangbar via Astra 19,2

von Felix II - am 24.12.2006 20:32
Alle hier empfangbaren Sender
Antenne Thüringen
Antenne Bayern
Landeswelle
FFH
PSR
SAW
MDR 1
NDR 1
BAYERN 1
HR 4
und noch Viele mehr

von Robert S. - am 24.12.2006 22:01
Ihr habts gut. Ich hab gestern abend mal kurz durchgescannt. Richtige Weihnachtsmusik lief auf SWR4, Bayern1, HR4, Antenne Bayern, FFH und Antenne Thüringen. Dagegen hatten alle baden-württembergischen Sender (ausser S4) normales Gedudel mit ein paar eingestreuten Ami-Weihnachtsschnulzen. Echt schwach!

Heut vormittag gab es bei mir das Weihnachtsoratorium auf SWR2, bis mein Sohn seine Hörspielkassette wollte. SWR4 trällert auch schon wieder Schlager...es ist zum Kotzen. Da will man mal was anderes und wird kaum bedient!



von PeterSchwarz - am 25.12.2006 12:47
Gestern gabs wieder meine beiden Heiligabendsendungen hier sogar per UKW zu hören.
Diese liefen am Nachmittag auf Bayern 1 und Antenne Bayern.
Der Berliner Rundfunk hat zwar viel Weihnachtsmusik gespielt, nur waren dies meist nordamerikanische uralte Jaullieder au den 60ern oder 70ern, wo ich mich frage, wer sich sowas freiwillig anhörte. Deutsche Weihnachtslieder oder die bekannten Dudel-Weihnachtssongs wären hier meiner Meinung angebrachter, weil man diese Lieder kennt und evt. auch mitsingen kann.

Zum Schmücken des Baumes hab ich "meine" Antenne gehört (Antenne Brandenburg). Dort war die Mischung an Weihnachtsliedern ausgewogen und somit ganz angenehm.

von Tornado Wayne - am 25.12.2006 13:31
Hit Radio Antenne spielte am 24.12.2006 wieder zwischen 16.00 Uhr und 22.00 Uhr die klassische Weihnacht.

Auch im normalen Programm hatten die gestern sehr viele Weihnachtslieder, und zwar nicht nur die die immer gedudelt werden.

Heute haben die allerdings schon wieder die normale Rotation mit ein paar Weihnachtshits dazwischen.

von Geißbock - am 25.12.2006 14:43
Gestern Abend hörte ich Ö2 Salzburg oder Tirol,blieb letztendlich aber bei SWR 4 BW hängen.
Heute Abend brauche ich ja nicht zum Nachtdienst,geplant ist da Ö1 mit Georg Friedrich Händel: "The Messiah", Oratorium, HWV 56.

von 88,7 MHz - am 25.12.2006 15:33
Erstaunlicherweise: Ist mans sonst eigentlich gewohnt, das spätestens mit Anbruch des 2. Weihnachtstages nichts, aber auch gar nichts mehr in Sachen Weihnachtsmusik im Radio läuft, war ich doch angenehm überrascht, das heute selbst auf ffn noch hin und wieder was weihnachtliches gespielt wird. Man konnte es in diesem Jahr auch gut beobachten: Lief in der ersten Adventswoche eigentlich so gut wie nichts auf dieser Schiene, so steigerte man sich langsam aber sicher, bis in der Woche direkt vor Weihnachten immer mehr gespielt wurde. Mir hats auf diese Weise eigentlich recht gut gefallen. Nur doof das es schon fast wieder vorbei is. Aber wie sang Reinhard Mey doch gleich? "Gegen Ende August, gehts ja schon wieder los" :D


von HAL9000 - am 26.12.2006 11:13
Ich habe bei 89.0 RTL und bigFM noch keine einzige Weihnachtssong gehoert!!!!!! Skandal!

von Jassy - am 26.12.2006 11:56
Wirklich schlimm ist das, was heute noch auf so einigen Dudelfunkern läuft. Entweder schleimiger US-Kitsch oder Discofox-Weihnachts"schlager".

von _Christoph - am 26.12.2006 12:39
Nun ist es auch wieder vorbei :mad: schön fand ich auch das auf ANT THÜR gestern Mittag eine Hörspiel lief,eenso gestern Abend auf JUMP.
Ich denk man könnte bis ein oder zwei Tage vor Silvester noch Weihnachtslieder spielen....

von Robert S. - am 27.12.2006 11:43
Das Hörspiel hatte ich beim Scannen gestern auch entdeckt, dachte zuerst ich hätte auf 102.7 DLF in nie gekannter Feldstärke reinbekommen,aber nachdem auf 102.5 und 102.2 dasselbe kam, war es klar.
Übrigens ist der Bleß derzeit mal wieder Ortszünder hier in Tischardt. Wenn ich jetzt was zum Zünden da hätte, würde ich es bestimmt bis ins löbliche Steinheid und aufs Kieferle schaffen mit einer freien Frequenz.
Natürlich ist ab heute Weihnachten in den Medien und der Öffentlichkeit auch wieder vorbei. Die Kaufläden schmeissen ihre Weihnachtsdeko weg und nix mehr erinnert an die Festtage, die ja nach Kirchenkalender noch bis Lichtmeß oder zumindest Dreikönig andauern!



von PeterSchwarz - am 27.12.2006 13:06
Zitat

Ich denk man könnte bis ein oder zwei Tage vor Silvester noch Weihnachtslieder spielen....


Nö, nach Weihnachten möcht ich davon nichts mehr hören. Vorbei ist vorbei. Wenngleich die Weihnachtszeit offiziell ja wirklich bis in den Januar geht.


von zerobase now - am 27.12.2006 15:00
@ Robert S.

Dir kann geholfen werden: Versuchs mal auf dem Raggae- Kanal bei den Premiere- Radios: Da gehts IMHO noch bis Silvester in Sachen Weihnachtsmusik.

@ _Christoph

Da empfehle ich dir mal die Weihnachts-CD von Wolfgang Petry: Die durften wir uns in Auszügen bei div. Weihnachtsmarkt- Karussells anhören. Jedes, aber auch absolut jedes Lied im gleichen "Bumm-Bumm"- Rythmus. Es war echt zum schreien ätzend. Quasi Ballermann- Weihnacht. Aber sorry, wenn ich so betrunken bin, das ich das ertragen könnte, habe ich das Stadium der Bewusstlosigkeit deutlich überschritten. Sowas gehört unter Androhung von Zuchthaus verboten...


von HAL9000 - am 27.12.2006 16:42
Hallo,

einen Nachtrag zum Thema Weihnachtslieder Radio NRW hatte Heiligabend von 18 - 20 Uhr die Sendung "Bescherung in NRW" dort liefen drei Stunden Lieder von Stille Nacht, Heilige Nacht bis Oh du fröhliche.

Von 21 - 8 Uhr gab es die NRW Weihnacht mit einer Mischung aus deutschen und internationalen Weihnachtsliedern. Sowie von den Moderatoren erzählte Weihnachtsgeschichten.

Seit gestern 13 Uhr hat Radio NRW die Weihnachtslieder wieder rausgenommen und es läuft das normale Programm wieder. War nett anzuhören.

von Jens Rau - am 27.12.2006 17:15
Zitat

Welcher Sender spielt eigentlich heute richtige Weihnachtslieder?

Bei SR 3 Saarlandwelle war an Heiligabend und an den beiden Feiertagen fast nur Weihnachtsmusik zu hören. Das konnte ich dann bei meinen Eltern (dort läuft sowieso nur SR 3...) und auf der Autobahn genießen. :)

von Manager. - am 28.12.2006 18:14
Zitat
PeterSchwarz
Natürlich ist ab heute Weihnachten in den Medien und der Öffentlichkeit auch wieder vorbei. Die Kaufläden schmeissen ihre Weihnachtsdeko weg und nix mehr erinnert an die Festtage, die ja nach Kirchenkalender noch bis Lichtmeß oder zumindest Dreikönig andauern!
Ja, dem kann ich nur zustimmen. Der Weihnachtsbaum kommt eigentlich normal traditionell an Dreikönig weg und auch meine Lichterkette am Fenster werde ich erst dann abmachen.

Meinen Adventskranz habe ich auch noch nicht am Heiligen Abend entsorgt (wie es manche schon gerne machen), sondern den brenne ich jetzt die Tage noch gemütlich ab (einen eigenen Weihnachtsbaum habe ich ja selber nicht).

Zitat
HAL9000
Da empfehle ich dir mal die Weihnachts-CD von Wolfgang Petry: Die durften wir uns in Auszügen bei div. Weihnachtsmarkt- Karussells anhören. Jedes, aber auch absolut jedes Lied im gleichen "Bumm-Bumm"- Rythmus. Es war echt zum schreien ätzend. Quasi Ballermann- Weihnacht. Aber sorry, wenn ich so betrunken bin, das ich das ertragen könnte, habe ich das Stadium der Bewusstlosigkeit deutlich überschritten. Sowas gehört unter Androhung von Zuchthaus verboten...
Oh, ja. Die Petry-Weihnacht. Die läuft hier auch auf den Weihnachtsmärkten und das jedes Jahr und ständig! Ich glaube, wenn ich das den ganzen Tag in einem Stand nebenan ertragen müsste, würde ich irgendwann dem Wahnsinn erliegen.


Jetzt in meinem Ohr: Schmidt am Abend

von Brubacker - am 28.12.2006 19:12
@ Brubacker

Bevor ich dem Wahnsinn erliegen müsste, würd ich stumpf an die entsprechende Bude gehen, die CD ausm Player rausholen, mittendurch brechen, die Splitter von der Hand entfernen und mich vor den verdutzten Augen der Besitzer mit einem "Frohe Weihnachten" auf den Lippen höflich und lächelnd wieder verabschieden... :D


von HAL9000 - am 29.12.2006 16:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.