Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Boombastic, Staumelder, dudelfunk, KlausD, Rosti 2.0, Robert S., Jürgen Martens, Sascha GN, WiehengeBIERge

15 Jahre Offener Kanal Lübeck

Startbeitrag von dudelfunk am 02.12.2007 15:57

15 Jahre ist doch mal ein netter Anlass, um zu gratulieren:

Letzten Mittwoch, 28.11.2007, war es soweit: Der Offene Kanal Lübeck feierte seinen 15. Geburtstag. Also auf die nächsten 15 Jahre auf 98,8 MHz, Kabel 106,5 MHz und bald auch im www als Live-Stream.

(Gestern gab es dann für alle Nutzer/innen Sekt, Kaffee und Kuchen. :D)

Antworten:

Paßt aber eher ins RH Forum :rolleyes:

von Robert S. - am 02.12.2007 17:24
Wie alt ist die Technik die in HL benutzt wird? Auf den Fotos der OK-Homepage sehen die Geräte ziemlich alt aus. Oder sind die Fotos alt?

von Staumelder - am 11.12.2007 18:16
Der OK zieht demnächst (nächste Woche? dudelfunk dein Einsatz..) in ein richtig gutes Studio um!

von Rosti 2.0 - am 11.12.2007 20:19
Und vor allem: Foooooooootooooooooooooooos :D

von Staumelder - am 11.12.2007 20:30
Zitat
MiRo
Der OK zieht demnächst (nächste Woche? dudelfunk dein Einsatz..) in ein richtig gutes Studio um!

Nicht ganz, nur unsere Redaktion :D

von dudelfunk - am 11.12.2007 20:48
Ach so war das, irgendwie war da doch was :D

von Rosti 2.0 - am 11.12.2007 20:49
Und wo sin die Fotooossss ? :D

von Robert S. - am 12.12.2007 05:41
Wäre schön, wenn der OK endlich einen 24h.-Stream hätte. Habe das Programm in Travemünde-Urlaub immer gerne gehört :-)

von Sascha GN - am 12.12.2007 09:07
@ Staumelder
Alte Technik muss ja nicht unbedingt gleich schlechtes bedeuten. Eher im Gegenteil.

von WiehengeBIERge - am 12.12.2007 10:42
@ Wiehengebirgs-DXer:
Das stÜmmt natürlich. Gerade bei oft wechselndem Publikum (ich umgehe jetzt mal bewusst die Formulierung "technische Vollpfosten") ist der Verschleiss aber höher als bei einem Profisender™. Da kippt mal ne Tüte Chips in die Fader oder jemand lässt seinen Laptop oder änhliches auf das Mischpult fallen. Daher müsste die Technik gerade in Offenen Kanälen öfter ausgetauscht. Ansonsten gebe ich Dir Rcht: Das Equipment ist nur so gut wie derjenige der damit arbeitet.

von Staumelder - am 12.12.2007 15:51
Ich denke, jetzt kann man es verkünden ;)
Der Verein „Lokalrundfunk Lübeck e.V.“, unter dessen Dach unter anderem die Redaktion „Open” werkelt, sendet ab dem nächsten Jahr aus den Lübecker MediaDocks.
Dort steht uns ein neues digitales Studio zur Verfügung (DHD4200, D.A.V.I.D.-Software, AVT-Telefonanlage etc...) welches wir dank der „KWL” (Wirtschaftsförderung, Betreiber der MediaDocks) nutzen dürfen.
Per 128 kbps AAC L4 ist das Studio an den Offenen Kanal Lübeck angbunden.
Wir hoffen sehr, dass die neue Technik uns eine Menge Arbeit abnimmt und wir uns mehr auf die Inhalte konzetrieren können.

CU BB

von Boombastic - am 20.12.2007 13:41
Es war sogar gestern schon soweit. Das neue Studio wurde eingeweiht. Es funktionierte fast alles reibungslos, nur ein paar kleine "Kindenkrankheiten". Aber der Hörer hats glaube ich nicht gemerkt. :D

von dudelfunk - am 23.12.2007 16:45
Hallo Dudelfunk,

zum Glück war ich nicht bei der Verwandschaft in Bad Schwartau, sonst hätte
ich das überprüfen können ;-)
War die letzten Jahre öfter mal dort und bin schon einige Male am Sender
vorbei gefahren. Der steht ja nur ein paar km entfernt.
Auf jeden Fall wünsche ich viel Spass bei der Arbeit und eine gute Hörerresonanz.

Gruß aus Baden-Württemberg

Jürgen

von Jürgen Martens - am 23.12.2007 18:03
Ab Samstag, 5.1.2008, 10 Uhr, startet Lübeck FM ;)

Zwar eher noch klein und beschaulich, doch unter diesem Namen wird noch einiges passieren.

CU BB

von Boombastic - am 03.01.2008 12:19
ist doch der ehemalige Offene Kanal Lübeck oder sehe ich dies falsch? Wäre doch dann nur ein neuer Name ( ebenso wie KielFM ) und nicht ein ganz neuer Sender. Was passiert eigentlich mit dem OK in Heide, ändert der demnächst auch seinen Namen?

von KlausD - am 03.01.2008 14:02
Jein...

es ist eine Programmfläche innerhalb des OKL. Unter dieser Dachmarke senden verschiedene Redaktionen. Der Verein "Lokalrundfunk Lübeck e.V." startet nun mit diesem Namen.

Ich denke, mittelfristig wird eine komplette Umbenennung von OKL auf LFM stattfinden. Wir legen schonmal vor und wollen den Namen einführen.

CU BB

von Boombastic - am 03.01.2008 14:08
Danke. Interessant was bei den OKs in S-H alles möglich ist - :spos:

von KlausD - am 03.01.2008 14:24
Wieso möglich?

Redaktionsgruppen dürfen doch zusammenarbeiten, wie sie wollen ;)
In SH ist wirklich sehr vieles möglich, das gibt uns viele Freiheiten, die auch genutzt werden wollen.
Wir fangen damit an, um "Lübeck FM" mit einem guten Image zu füllen.
Die Hörer wissen: wenn sie Lübeck FM hören, dann bekommen Sie auch ein handfestes Programm mit lokalen Inhalten.
Ist also auch sowas wie eine Qualitätsoffensive, die unserer Meinung überfällig ist ;)

CU BB

von Boombastic - am 03.01.2008 14:34
@ BB: Habt Ihr schon ne Verpackung bzw. ist neues Soundlayout geplant?

von Staumelder - am 03.01.2008 18:51
Ja, das wird sehr pünktlich fertig... die Texte werden gerade eingesprochen.
Endlich haben wir mal ein Soundlogo, das konsequent eingehalten wird.
Auf jedenfall werden wir alle in der Nacht von Freitag auf Samstag eher wenig schlafen ;)

CU BB

von Boombastic - am 03.01.2008 20:15
Das Ergebnis interessiert mich sehr (so lange es nicht irgendwas "gesyndicatetes" ist). Wenn Du zeitnah etwas verschicken magst/darfst/kannst melde Dich doch über die Eiskuh bei mir. Ansonsten warte ich auch gern geduldig bis es soweit ist :-)

von Staumelder - am 04.01.2008 21:21
So, seit 10:00 Uhr läuft Lübeck FM .... und es ist guuuuuuuut :D

von dudelfunk - am 05.01.2008 10:47
So, jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen einen Zusammenschnitt zu machen.

Link auf Rapidshare

Viel Spaß!

CU BB

von Boombastic - am 12.02.2008 20:36
Hartelijk bedankt. Ich hab mir das Teil heute Morgen angehört und finde es nett gemacht. Etwas mehr Pepp fände ich nicht schlecht wobei Ihr sicher einen Kompromiss schliessen müsst um eine möglichst grosse Zielgruppe anzusprechen (zu heftig darf die Verpackung da natürlich nicht sein). Schön finde ich das gesungene Lübeck FM und auch die Stationvoice klingt angenehm. Für eine Verpackung die vmt. ohne Riesenbudget entstanden ist finde ich das Ganze sehr gut. Weitermachen :D

von Staumelder - am 13.02.2008 09:24
Pepp?
Den haben wir rausgenommen, die Verpackung sollte urbaner und sachlicher im Vergleich zur Alten werden. Bei Jingles und Betten haben oftmals auf Spuren verzichtet, damit diese etwas sachlicher und leichter klingen - alles mit einem modernen Sound.
Die Newsverpackung ist schon ca. 1 Jahr alt und außerhaus produziert worden (aber halt erst dieses Jahr eingeführt), den Rest haben wir Inhouse gemacht.

CU BB

von Boombastic - am 13.02.2008 15:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.