Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Radiologe, Patty-Teddy, Langenhagener, Hallenser, Dr. Antenne

Radio Tonkuhle 105,3 darf bleiben...

Startbeitrag von Dr. Antenne am 29.08.2008 14:00

...wobei ja niemand wirklich gesagt hat, dass den Sender das Zeitliche gesegtnet hat. Radio Tonkuhle wird im Stadtgebiet Hildesheim (weiter geht die 105,3 ja kaum) noch weiterhin bis mindestens 2015 zu hören sein, die NLM hat vor kurzem die Lizenz des Lokalsenders verlängert. Auch Radio Tonkuhle scheint wie einige niedersächsische andere NKLs recht erfolgreich und mit Hörern gesegnet zu sein, was nur ein paar Kilometer weiter bei Radio Flora ja nicht der Fall war und zu keiner Lizenzverlängerung führte.



Zitat
aus: nlm.de - Niedersächsische Landesmedienanstalt
Hannover. Die Versammlung der NLM hat in ihrer heutigen Sitzung die Zulassung von Radio Tonkuhle aus Hildesheim bis zum 30. November 2015 verlängert. Radio Tonkuhle ist der 15te und damit jüngste Veranstalter von nichtkommerziellem Bürgerrundfunk in Niedersachsen. Das Hildesheimer Bürgerradio nahm 2004 den Sendebetrieb auf, nachdem es Ende 2003 erstmals lizenziert wurde.


Besonders überzeugt hat die NLM die lokale Verankerung und Akzeptanz des Senders. In den vergangenen fünf Jahren konnte der Trägerverein die Zahl seiner Mitglieder mit aktuell 250 nahezu verdreifachen. Rund zwei Fünftel des Etats werden von lokalen Unterstützern aufgebracht. Nach einer Reichweitenuntersuchung der NLM aus dem Jahr 2006 hat das Radio einen Weitesten Hörerkreis von 27 Prozent und rangiert damit auf Platz vier der niedersächsischen Bürgerradios. "Radio Tonkuhle ist ein sehr gutes Beispiel für die Leistungsfähigkeit und Qualität der niedersächsischen Bürgermedien“, betonte die Vorsitzende der Versammlung, Ortrud Wendt, anlässlich der Lizenzverlängerung. „Das Programm von Radio Tonkuhle ist lokalbezogen und bürgernah. Daneben kümmert sich der Sender engagiert um die medienpädagogische Arbeit in und um Hildesheim", so Wendt weiter.


Antworten:

Unterschätz die Reichweite der 105.3 mal nicht,die ist auch zwischen Hannover und Braunschweig auf der A2 mit RDS zu empfangen !

von Hallenser - am 29.08.2008 15:07
Stimmt. Auf der A7 ist , wenn man von Süden kommt, bis zum Autobahnkreuz durchaus noch ein ordentlicher Empfang möglich. Auf der A2 Richtung Westen wird die Tonkuhle schon deutlich schwächer und kurz vor Langenhagen ist sie meistens ganz weg.

von Langenhagener - am 29.08.2008 15:16
Zitat
Langenhagener
Stimmt. Auf der A7 ist , wenn man von Süden kommt, bis zum Autobahnkreuz durchaus noch ein ordentlicher Empfang möglich. Auf der A2 Richtung Westen wird die Tonkuhle schon deutlich schwächer und kurz vor Langenhagen ist sie meistens ganz weg.


Kann man Radio Tonkuhle denn in Langenhagen wenigstens noch stationär einigermassen gut empfangen ?

von Patty-Teddy - am 01.09.2016 03:37
Nein, ein zufriedenstellender Empfang von Radio Tonkuhle ist in Langenhagen nicht mehr möglich.

von Radiologe - am 04.09.2016 15:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.