Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
30
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
DX OberTShausen, Anonymer Teilnehmer, Wrzlbrnft, Japhi, DLR-Fan Sachsen-Anhalt, Staumelder, Kreisel, Fischer's Fritz, rolling_stone, HAL9000, ... und 11 weitere

Radio BOB! Playlist

Startbeitrag von BOB! Radio Süchtiger am 07.06.2009 08:58

Das ist die Playlist von Radio BOB vom 05.06.09 zwischen 20.00 und 22.15 Uhr. Einfach nur der Hammer!!!

22:17 Uhr :: Godsmack - Sick Of Life

21:57 Uhr :: Slayer - Dead Skin Mask [Live]

21:52 Uhr :: Blind Guardian - Spread Your Wings

21:45 Uhr :: Nightwish - Wishmaster
21:37 Uhr :: Iron Maiden - The Reincarnation Of Benjamin Breeg

21:25 Uhr :: Type O Negative - All Hallows Eve

21:20 Uhr :: Anthrax - Only

21:15 Uhr :: Van Canto - Pathfinder

21:08 Uhr :: Manowar - Sleipnir
21:03 Uhr :: Korn - Shoots and Ladders

20:50 Uhr :: Metallica - One

20:45 Uhr :: Him - It's All Tears [Live]
20:41 Uhr :: Fear Factory - Replica
20:35 Uhr :: Edguy - King Of Fools
20:32 Uhr :: Motorhead - The Game
20:24 Uhr :: Die Krupps - Isolation
20:19 Uhr :: HammerFall - Hammerfall
20:15 Uhr :: Pantera - Badge, The
20:11 Uhr :: System Of A Down - Aerials
20:06 Uhr :: Grave Digger - Rebellion (The Clans Are Marching)
20:03 Uhr :: Disturbed - Ten Thousand Fists

Antworten:

Liest sich super. Ich hoffe ja, dass bald ein Empfang via DVB-S möglich ist.

von Kreisel - am 07.06.2009 11:12
:eek: GEIL!!! Wer schaltet die Regentonne auf der 100,4 ab und BOB drauf? :D

von Fischer's Fritz - am 07.06.2009 11:16
WOW! War das irgend eine spezielle Sendung? So metallastig sind sie ja sonst nie.

von DX OberTShausen - am 07.06.2009 22:10
Das war eine speziale "BOB-Freizeit" letzten Freitag 20-22h. Dort hat die Metal-Gruppe aus deren Community die Playlist bestimmt. Allerdings ist BOBs Playlist schon mal öfter auch sonst genial. Man hätte z.B. auch die Playlist eines herkömmlichen Sonntags-WunschBOB einstellen können. :spos:

von Dennis_OWL - am 08.06.2009 08:26
Die Radiolandschaft in Hessen ist sowieso weit über dem bundesdeutschen Durchschnitt! Nirgendwo sonst gibt es soviele ÖR's und Privatprogramme, sowohl direkt aus Hessen als auch durch gigantischen Overspill der benachbarten Bundesländer!

von Anonymer Teilnehmer - am 08.06.2009 09:32
Seltsamerweise verspüre ich trotzdem in kaum einem anderen Bundesland so sehr den Drang, meinen MP3-Player anzuwerfen, wie in Hessen. BOB! konnte ich bisher zugegeben noch nicht wirklich hören...

von Wrzlbrnft - am 08.06.2009 13:37
Bob konnte ich bislang auch nur mal ganz kurz zwischendurch empfangen. Da lief recht gewöhnlicher Classic-Rock und 80s Pop. In etwa das, was auch "107.7" in Stuttgart spielt. Die waren am Anfang ihres Konzeptes auch viel rockiger und alternativer, werden seit etwa 3 Jahren aber immer mainstreamiger.


von Peter Schwarz - am 08.06.2009 15:18
Zitat

Seltsamerweise verspüre ich trotzdem in kaum einem anderen Bundesland so sehr den Drang, meinen MP3-Player anzuwerfen, wie in Hessen. BOB! konnte ich bisher zugegeben noch nicht wirklich hören...


Geht mir gar nicht so, obwohl ich Dudelfunk wie die Pest hasse, aber man kann immerhin zwischen sehr vielen Stationen hin-und her switchen!

von Anonymer Teilnehmer - am 10.06.2009 12:10
Ich erinnere mich nur an diverse Nächte am Hauptbahnhof Frankfurt am Main, bei denen ich nach mehrmaligem Durchscannen des gesamten Bandes irgendwann genervt auf hr Info (bzw. dann MDR Info) geschaltet hab. Nach 1 Stunde war dann halt auch das durch.

Aber letztlich Geschmackssache.

von Wrzlbrnft - am 10.06.2009 12:16
Nein, natürlich ist das Geschmacksache, aber man ist in keinem anderen deutschen Bundesland flächenmäßig mit sovielen Radiosendern ausgesattet plus Overspill! Außer Berlin kann da nicht wirklich jemand mithalten! Natürlich gibt es in einigen Städten dann mehr fürs eigene Ohr, z.B. für uns beide dann in München mit FM4 einstrahlung und EgoFM vor Ort!

von Anonymer Teilnehmer - am 10.06.2009 12:24
Hallo,

gerade ein besonders interessanter Titel bei BOB: 4'33" von John Cage in der Maxiversion ;)

Beste Grüße
DAC324

von DAC324 - am 16.06.2009 13:20
Wobei durch das zufunzeln im Rhein-Main-Gebiet auch einiges verloren gegangen ist. Z.B. WDR 2 ist heute in weiten Teilen nicht mehr hörbar (erst ab Friedberg Richtung Norden in ordentlicher Qualität).

Im Raum Frankfurt störts nur noch durch Nachbarfrequenzen (z.B. 92,4-Hanau).

von Sascha GN - am 19.06.2009 06:05
@ Sascha: Ich kann mich gaaanz dunkel daran erinnern, dass ich auf dem Parkplatz der Frankfurter Messe mal WDR1 auf 104,7 mit schwachem Signal hören konnte. Das muss 1987 oder so gewesen sein. Kommt die Nordhelle heute noch an?

von Staumelder - am 19.06.2009 06:10
@Staumelder: die 104,7 kommt seit der Inbetriebnahme der 104,7 in Dieburg/Mainzer Berg (harmony.fm) kaum noch in FFM an. Besser geht es noch auf der 107,2 vom Ederkopf, aber auch hier inzwischen gestört durch D-Radio Mainz-Kastel.

von Wiesbadener - am 19.06.2009 10:06
Danke für die Info :)

von Staumelder - am 19.06.2009 10:33
Ich hole den Thread mal aus der Versenkung :)

Ich hatte in den letzten Monaten fast nie Radio BOB gehört und seit ca. 1 Woche höre ich es wieder öfters.
Was ist denn mit denen passiert? Man traut sich ja wieder was! Sogar im Tagesprogramm laufen viele unbekanntere und härtere Sachen.

Hier ein kleiner Auszug aus der Playlist:


16.08.2014 17:38
RUNAWAY von BLACK STONE CHERRY

16.08.2014 17:34
I WANT IT ALL von Queen

16.08.2014 17:26
MUTTER von Rammstein

16.08.2014 17:22
BACK ON THE CHAIN GANG von Pretenders

16.08.2014 17:18
LOVE RUNS OUT von OneRepublic

16.08.2014 17:13
TRUE FAITH von New Order

16.08.2014 17:06
TURN THE PAGE von Metallica

16.08.2014 17:02
FORMALDEHYDE von Editors

16.08.2014 16:56
IF YOU ONLY KNEW (ALBUM VERSION) von SHINEDOWN

16.08.2014 16:51
SISTERS ARE DOIN' IT FOR THEMSELVES von EURYTHMICS & ARETHA FRANKLIN

16.08.2014 16:44
I HATE MYSELF FOR LOVING YOU von Joan Jett

16.08.2014 16:40
GO ALL THE WAY von THE RASPBERRIES

16.08.2014 16:37
I'M A BELIEVER von Smash Mouth

16.08.2014 16:33
LOVE TYGER von EDGUY

16.08.2014 16:28
REBEL YELL von Billy Idol

16.08.2014 16:20
LYIN' EYES von THE EAGLES

16.08.2014 16:16
GUILTY ALL THE SAME von LINKIN PARK FEAT. RAKIM

16.08.2014 16:12
THE HEAT IS ON von Glenn Frey

16.08.2014 16:07
DREAMER von Ozzy Osbourne

16.08.2014 16:03
STIFF UPPER LIP von AC/DC



Ist das geil oder ist das geil?
Weiter so! :spos:

von DX OberTShausen - am 16.08.2014 16:22
Ramstein ist längst Mainstream, AC/DC und Metallica laufen auch auf ffn. Insgesamt nix besonderes dabei.

Nach meiner Beobachtung werden viele Sender "jünger" und "härter", da die Kids der 70er, 80er und 90er längst zur werberelevanten Zielgruppe herangewachsen sind. Selbst Radio 21 foltert nicht mehr so viel mit Stücken von Led Zepplin oder ähnliches. Eines Abends stutze ich dort selbst über die Ramones...

von Murky - am 17.08.2014 05:20
Zitat
Murky
Ramstein ist längst Mainstream, AC/DC und Metallica laufen auch auf ffn. Insgesamt nix besonderes dabei.


Das kann ich mir absolut nicht vorstellen. Ramstein ist sicher nicht Mainstream. Und ja: AC/DC und Metallica laufen auch bei ffn. Aber mit Sicherheit nur die üblichen Songs (Highway to Hell, Thunderstruck, Nothing else Matters).

von DX OberTShausen - am 18.08.2014 17:23
Thunderstruck bei ffn? Niemals.
Ich höre das Programm notgedrungen 2x täglich für je eine Stunde, und Thunderstruck passt in das Gebotene Null,0 hinein. Auch nicht Highway to Hell. Nothing else Matters schon eher. Habe ich auch schon gehört, glaube ich.

Radio 21 spielt die Titel, was auch genau in das Programm passt.

von Mc Jack - am 19.08.2014 07:34
Bob macht seine Sache als Rocksender wirklich ganz gut. Für einen Privatsender bewegt man sich erstaunlich weit auf dünnes Eis. Tatsächlich kann der Sender trotz bundesweiter Ausstrahlung aber kaum Hörer dazugewinnen. Trotzdem Hochachtung, dass man nicht nicht nur 08/15 Rock ala Springsteen / Bon Jovi oder Coldplay spielt.

von zerobase now - am 19.08.2014 09:08
Ich finde das Konzept von Radio Bob! ziemlich dämlich. Statt durchgängig und konsequent die große und kaufkräftige Rock-Zielgruppe zu bedienen, spielt man Phantom Planet und Pink, gemischt mit den größten Rockdudlern aller Zeiten.

von Japhi - am 19.08.2014 10:24
Zitat
Japhi
Ich finde das Konzept von Radio Bob! ziemlich dämlich. Statt durchgängig und konsequent die große und kaufkräftige Rock-Zielgruppe zu bedienen, spielt man Phantom Planet und Pink, gemischt mit den größten Rockdudlern aller Zeiten.


Da hat wohl jemand lange nicht mehr reingehört ;)
Pink läuft wirklich kaum noch und beim Classic Rock sind es mittlerweile viele Songs die kaum jemand kennt. Insgesamt wurde der Classic-Rock-Anteil auch zurück geschraubt und man spielt jetzt mehr neue Sachen.

Wer noch skeptisch ist, sollte vielleicht auch mal einen Blick in die Playlist werfen: http://www.radiobob.de/2710174/playlist.html

von DX OberTShausen - am 20.08.2014 14:30
So schön die Playlist jetzt auch ist, so mies ist leider der Klang auch im DAB+. Ein paar kBit mehr wären da sehr hilfreich, gerade bei Rockmusik fällt der immer noch würgende Klang besonders auf. Das vergällt mir leider längeres Zuhören.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 20.08.2014 19:37
Gerade eben:


DIE WITH YOUR BOOTS ON (LIVE)

von IRON MAIDEN

LEGS DIAMOND WALKAWAY
20.08.2014 21:33
WALKAWAY

von LEGS DIAMOND

JOHN NORUM NIGHT BUZZ
20.08.2014 21:30
NIGHT BUZZ

von JOHN NORUM


Geil oder geil?

von rolling_stone - am 20.08.2014 19:43
Ja, die Klangqualität via DAB+ ist leider echt unterirdisch. Schade, wenn das Geklirre nicht wäre, hätte BOB an sich nen recht guten Sound.

von HAL9000 - am 26.08.2014 17:56
Habe jetzt mehrere Tage Bob gehoert, etwas besser, aber noch zu soft.
Gerade eben:

Bryan Adams - Run To You
Snow Patrol - Chasing Cars
Imagine Dragons - Demons
Feinster Dudel, bevor dann Nirvana kam.

von Japhi - am 27.08.2014 03:16
Aber das ist doch kein typisches AAC+ Geschmirgel, da ist doch vorher schon bei der Zufuehrung was faul...

von Habakukk - am 27.08.2014 06:25
ja, leider bereits von Beginn an. Keine Ahnung warum die mit so einer gruseligen Audioqualität ihr Programm übertragen (Klingt wie eine Art Kurzhall und dadurch hört sich alles metallisch an).

von Felix II - am 27.08.2014 19:28
Über ADR klang das Programm früher nicht gruselig, so wie es jetzt über DAB+ kommt ist der Klang leider nur "unter aller Sau". :sneg:

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 01.09.2014 10:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.