hr-info strukturiert sein Programm neu

Startbeitrag von DX OberTShausen am 08.07.2009 16:11

hr-info strukturiert sein Programm neu

hr-info, das Informationsradio des Hessischen Rundfunks (hr), hört sich jetzt anders an: Vom 10. Juli an gibt es Nachrichten alle 20 Minuten, eine neue Verteilung der Themen, mehr Recherche, viel Meinungsfreude, dazu am Abend und am Wochenende neben halbstündigen Themensendungen auch die „Tagesschau“ oder „Anne Will“ live im Radio. „Wir wollen flexibler werden und Raum schaffen für Schwerpunkte“, sagt Katja Marx, die Chefredakteurin des hr-Hörfunks und seit Jahresbeginn Programmchefin von hr-info. „Wir verfügen über hervorragende Journalisten. Wir werden Themen setzen, Dinge aufgreifen, die sonst niemand sieht, Debatten anstoßen und spiegeln. Das ist öffentlich-rechtliches Radio im besten Sinne.“

Über das hr-Studio in Wiesbaden ist hr-info wichtiger Faktor in der landespolitischen Berichterstattung. Reporterteams in Frankfurt, in den hr-Studios in Kassel, Gießen, Fulda und Darmstadt sowie acht Regionalkorrespondenten in Hanau, Bensheim, Erbach, Korbach, Limburg, Marburg, Witzenhausen und für den Rheingau-Taunus-Kreis liefern Berichte und Nachrichten aus der Region. Das Informationsradio des Hessischen Rundfunks greift außerdem auf das dichte ARD-Korrespondennetz im In- und Ausland zurück.

Tagesprogramm von hr-info

Das reine Wortprogramm hr-info bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundinformationen und Meinungsbeiträge aus Hessen, Deutschland und der Welt. Werktags bekommen Hörerinnen und Hörer innerhalb von 30 Minuten einen Überblick über die aktuelle Lage, ausführliche Nachrichten mit O-Tönen gibt es im 20-Minuten-Takt. In der Flut von Informationen setzt die Redaktion von hr-info jeden Morgen einen Schwerpunkt und beleuchtet „Das Thema“ von mehreren Seiten.


Programm am Abend und Wochenende
Neben aktueller Berichterstattung zeichnet sich der Abend und das Wochenende in hr-info durch ein breites Spektrum an halb- oder einstündigen Sendungen aus. Das Informationsradio berichtet aus den Bereichen Wirtschaft, Arbeit und Soziales, Kultur und Umwelt, bietet mit Servicethemen Unterstützung im Alltag oder lenkt den Blick auf Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung.

Neu sind Übernahmen hochwertiger ARD-Angebote. Die „Tagesschau“, der Talk mit Anne Will oder der Presseclub im Ersten werden live in hr-info ausgestrahlt, hochkarätige Radiosendungen wie „hr2-Der Tag“, „hr2-Doppelkopf“ oder der „hr1-Talk“ zeitversetzt gesendet.

Weitere Informationen gibt es unter www.hr-inforadio.de. Dort ist hr-info auch über Livestream zu hören. Die wichtigsten Themen des Tages, der tägliche Überblick aus Hessen und zahlreiche Spezialsendungen aus dem Abend- und Wochenend-Programm gibt es dort zudem als Podcast. Ein hr-info-Newsletter, der über Programm-Höhepunkte, Serien und Veranstaltungen informiert, kann abonniert werden.


-------------------------------


Quelle: http://www.hr-online.de/website/derhr/home/presse_meldung_einzel.jsp?rubrik=4818&key=presse_lang_37481496


Antworten:

Dabei kommen die vom hr-Sprecherensemble gelesenen Nachrichten unter die Räder und werden durch hilfloses O-Ton-Gegurke seitens der diensthabenden Redakteure ersetzt. Wer in Hessen richtige Nachrichten hören will, kann dies nur noch auf dem DLF tun. Fein. Sehr fein!

von Chris_BLN - am 09.07.2009 17:54
Zitat
hausfieber
"Das ist Öffentlich-Rechtliches Radio im besten Sinne":D

Ach,und die anderen Sender nicht oder wie??


Naja, mittlerweile höre ich mir lieber so ein Wortprogramm an, als Sender wie hr3, SWR3 und Co.
Bei hr-info lernt man viel dazu, die haben interessante Beiträge. Was will man mehr? :)

von DX OberTShausen - am 10.07.2009 18:30
Nicht nur das Programm hat sich geändert; auch der Name.

'hr-info' heißt jetzt 'hr-iNFO' (die drei letzten Buchstaben also groß geschrieben).
siehe ---> http://www.hr-online.de/website/radio/hr-info/

Dann war das vor Monaten entdeckte abweichende PDS-PS also schon ein Blick in die Zukunft.

---> http://s7.directupload.net/file/d/1852/jrgitmb4_jpg.htm

Möglicherweise wird jetzt überall RDS-PS von 'hr-info_' zu 'hr-iNFO_' geändert.

von Manager. - am 11.07.2009 13:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.