Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
23
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Spacelab, 99,9, delfi, Radio_DDR, March, DABM, kielerförde, Nordi, Jassy, pfennigfuchser, ... und 5 weitere

Dr. Dish TV

Startbeitrag von 99,9 am 03.10.2009 14:40

Seit geraumer Zeit hat Dr. Dish TV nicht mehr viel mit Rundfunk zu tun.
Früher fand ich das Programm recht gut (z.B. Mahnkes Medienwelt, Empfangbeobachtungen von Thomas Riegler usw.)
Aber die o.g. Version gibt es ja schon lange nicht mehr.

Vor ca. 2 Wochen gab es wieder eine Änderung im Programm. Jetzt ist das Programm noch schlechter.

Hier die Gründe:
Es werden z.B. Berichte über Afghanistan, VIP news usw. ausgestrahlt.
Außerdem werden Werbespots über Filme und Fernsehsender gezeigt (z.B. Luxe TV).

Was ebenfalls nervt ist das Gewinnspiel nach jeder Sendung, bei der man ein Receiver gewinnen kann.Dabei muss man aber eine teuere Telefonnummer anrufen die pro Anruf 0,50 Euro kostet.

Die Receiver Tests werden von Edision gesponsert, d.h. ist das eher Werbung, als neutrale Tests.

Die beiden Moderatorinnen finde ich auch seltsam. Karin Jacobys auftreten wirkt ziemlich künstlich und Susanne Frommert hat immer so komische Klamotten an.

Das ganze hat doch nichts mehr mit Sat-Rundfunk zu tun, oder was meint ihr?

Antworten:

Ganz meine Meinung!
Ich kenne Dr. Dish TV noch aus seinen Anfängen, als noch von der Uplink-Station aus Usingen gesendet wurde. Das war noch die Pionierzeit des Sat-Empfangs.
Ich finde auch, daß das Programm sehr stark kommerzialisiert wurde.
Die kritischen Kommentare von Lutz Mahnke vermisse ich auch sehr. Und selbst die amateurhaften Berichte von Thomas Riegler hatten was.


von manfredp - am 03.10.2009 15:51


von lambic - am 03.10.2009 16:23
Mir hat es ja schon gereicht als Dr. Dish TV als selbst ernannter ENTAVIO Gegner plötzlich Werbung für Entavio geschaltet hat und auch in seinen Berichten auf einmal gar nicht mehr sooo abgeneigt war. Wessen Brot ich ess dessen Lied ich sing... Das ist das gleiche wie mit den von Edision gesponserten "Receiver Test". :rolleyes: Ich sag nur, auf den Arm nehmen kann ich mich selbst. :sneg:

von Spacelab - am 03.10.2009 21:10
seit das Programm auf Astra aufgeschaltet wurde, ging es leider stetig bergab... :-(
ein weiterer Sender, den die Welt nicht braucht...

von MichaelKF - am 03.10.2009 21:24
Am besten ist es, Ihr lasst Eure Kritik, der ich mich übrigens anschließe, den Christian Mass wissen.


von delfi - am 04.10.2009 05:18
Habe das Programm schon ewig nicht mehr eingeschaltet. Es war kultig, als es vor ~15 Jahren ein Mal im Monat auf einem der Eutelsat-Satelliten lief. Daraus so etwas wie ein Vollprogramm zu machen, musste ja schiefgehen...

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 04.10.2009 05:22
Ich kenne DrDish TV leider erst seit Astra, aber den massiven Qualitätsabfall hab ich natürlich auch bemerkt. Anfangs (für mich 2007) fand ich das Programm sehr interesant wegen der Empfangsberichte und technischen Details. Jetzt wird die Verpackung aufgemotzt und der Inhalt ist gleich null bzw. Werbung. Nichts was ich mir noch anschauen möchte.

von Sebastian Dohrmann - am 04.10.2009 09:10
Die Sache liegt ja auf der Hand: Der Aufbau eines solchen Unternehmens kostet Unmengen an Geld, von der Anmietung der nötigen Übertragungswege usw. ganz zuz schweigen. Damit sich sowas rechnet, muss auch was geboten werden, damit sich genügend Werbepartner finden. Die Anfangszeit war zwar für uns Zuschauer interessanter, aber das hat natürlich mehr gekostet als Geld zurückkam. Und das das Ziel jedes Unternehmens eine Vergrößerung in jeder Hinsicht ist, macht sich nun auf diese Weise bemerkbar.
Sicher hatten die Berichte von T. Riegler ihren Reiz, aber damit ist kein Geld zu verdienen und solche Inhalte machen einen Sender auch für Werbepartner nicht attraktiv.

von Radio_DDR - am 04.10.2009 11:24
Ich glaube es geht hier weniger um Werbeblöcke im allgemeinen oder irgendwelches Füllmaterial wie VIP News oder ähnlichem. Es geht einfach darum das dem "dummen" Zuschauer ein eindeutig gekaufter "Testbericht" untergeschoben wird, oder man über etwas ohne Ende meckert aber dann der erste gewesen wäre der im Entavio Boot gesessen hätte. Wäre dieses nicht mit wehenden Fahnen abgesoffen. Man kann doch kein derart polarisierendes TV-Programm veranstalten und dann mit gespaltener Zunge sprechen oder sich permanent drehen wie ein Fähnchen im Wind.

von Spacelab - am 04.10.2009 11:39
:joke:

Gerade bei Dr. Dish gesehen ...

QUIZFRAGE:

Was ist schwerer?

1 kg Edision Argus Mini Receiver
...oder...
1 kg Watte

:wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall:

von March - am 04.10.2009 13:03
QUIZFRAGE:

Was ist schwerer?


1 kg DUMMHEIT :joke:

von pfennigfuchser - am 04.10.2009 13:54
Zitat
pfennigfuchser
QUIZFRAGE:

Was ist schwerer?


1 kg DUMMHEIT :joke:


oder 1 kg Dr. Dish !?

:joke:

von March - am 04.10.2009 14:46
Ich hab grade mal ne E-Mail mit dem Inhalt gesendet:

Hallo Dr Dish!
Ich finde seit dem ihr auf Astra euer Programm sendet nicht mehr gut! Warum ich euer Programm nicht mehr schauen werde begründe ich folgt:

1. Schlechte Sendezeiten 10 bis 17 uhr ---> wer schaut um die Zeit ein Technik Sender? Ich nicht mehr! Daher bin ich für ein 24h Sendebetrieb mit mehrfachen WDH. am Tage wie auf Hot Bird es gewesen ist!!!

2. "gekaufte" Produktberichte ---> früher habt ihr das wirklich bei euch getestet heute nicht mehr :-( heute kommt es von den Firmen und ihr braucht nur noch zu vertonen.

3. Eure Quisfrage(n) hier ein bsp:
QUIZFRAGE:

Was ist schwerer?
1 kg Edision Argus Mini Receiver
...oder...
1 kg Watte


Was hat das mit Techik zu tun??? ---> NIX!!!
Sowas tut leider echt weh! :-( :-( :-(


4. Warum gibt es bei euch keine Satteliten Kurzmeldungen mehr? Warum gibt es keine Empfangsberichte aus Österreich mehr? und und und......


Ich hab euch bis vor einnigen Wochen regelmäßig geschaut aber ich muß leider feststellen das eucher Programm Inhaltlich gegen null geht denn was haben VIP News im Techniker Fernsehn zu suchen??

Sorry aber ich kann da nur sagen
ein weiterer Sender, den die Welt nicht braucht...

Echt schade!
Sie können mier gerne Antworten den nicht nur ich finde euer Programm nicht mehr gut sondern auch andere Leute so zb. im UKWTV Forum

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,737141

Dennoch Beste Grüße und 55,73
Der Marco!



Mal sehn ob da einer Antwortet oder die Lesebestätigung sendet.
Hab mier auch mal erlaubt einnige Zeilen von euch mit in meiner E-Mail mit zu verarbeiten.


von DABM - am 04.10.2009 15:01
Doktor Schüssel ist hier schon längst aus der Programmliste verbannt. Mit weniger Programmen lebt es sich deutlich besser.

von kielerförde - am 04.10.2009 15:17
Leute bleibt bitte On-Topic!

Der Thread wird ins Radiohörerforum geschoben, weil:

Zitat
Nubs
Radiohörerforum
- Inhaltsbezogene Rundfunk-Diskussionen (Radio & TV), Sendertipps, Programmhinweise...


Da es hier um eine Inhaltsbezogene Rundfunk-Diskussion geht, wird der Thread dort hin geschoben.

von Jassy - am 04.10.2009 16:03
@ DABM

Hat Dr. Dish schon geantwortet?

von 99,9 - am 10.10.2009 12:13
Nachdem ich die Kritik hier ins Forum gestellt habe, und DABM, Dr. Dish TV den Link gemailt hat,
hat sich einiges Verändert.

Das VIP Magazin und das Gewinnspiel sind aus dem Programm verbannt.
Lutz Mahnke ist bei einer Diskusionsrunde wieder zu sehen.
Susanne Frommert ist nicht mehr zu sehen.
Es wird wieder mehr zum Thema Rundfunk gebracht.

Zwar ist das Programm nicht mehr so gut wie früher, aber es ist besser geworden.

Glaubt ihr das die mail von DABM was genutzt hat, oder ist es vielleicht doch Zufall?



von 99,9 - am 30.10.2009 20:52
Vielleicht so 50:50. Ich denke das war mal ein Versuch einer "Programmreform" und mal wollte schauen wie die Zuschauer reagieren.

von Spacelab - am 31.10.2009 07:34
Mit welcher Lizenz senden die eingentlich?

von Nordi - am 31.10.2009 09:51
In einem früheren Bericht war mal von einer saarländischen Lizenz die Rede, aber ob das noch aktuell ist ist fraglich.

von Radio_DDR - am 05.11.2009 20:46
Ich denke, dass das hauptsächlich Zufall ist. Für mich schaut das eher so aus, dass einfach "Werbeverträge" ausgelaufen sind.
Wirklich gut waren die richtig alten Sendungen, wo der Christian Mass den überwiegenden Teil der Sendezeit bestritt und es wirklich um Details und Hintergründe ging.

von delfi - am 08.11.2009 08:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.