Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Transmitter, Bolivar diGriz, Thomas R., Mathias Volta, Starsailor001, hro_jm95, PowerpIay, Alqaszar, Robert S., Harald P., ... und 5 weitere

89.0 RTL jetzt zweites Radio2255?

Startbeitrag von BFBS am 10.08.2010 21:45

Bin vorhin, so kurz nach 9, beim Scannen mal auf der 89,0 hängen geblieben und hab meinen Ohren net getraut. :aha: Da läuft doch in Endlosschleife son übles 9Live Gewinnspiel mit Hotbotton und der Mod sagt 10mal die Minute, mann solle ganz ganz schnell die teure Abzocknummer anrufen. Was ist denn bei denen los, bringt Dudelfunk kein Geld mehr? :eek::blöd:

Antworten:

Ja, das ist die "Quiznacht" und am Wochenende gibt es das "Cash Quiz" mit noch mehr Abzockern von heute. Natürlich nur auf 89.0 RTL

von Transmitter - am 10.08.2010 23:15
Das läuft aber afaik schon einige Monate dort (seit Sommer 2009?. Sonntags läuft das Ganze sogar tagsüber. Auf der Anreise zum Köterberg-Treffen war diese tolle Sendung um kurz nach 11.00 zu hören.

von Staumelder - am 11.08.2010 06:34
Den Sch... gab es ja auch schon abends ab 22 Uhr auf Rockland und RPR1, wurde aber glaube ich wieder aufgegeben. Vor einigen Monaten hörte ich zu meinem Entsetzen die von BFBS beschriebene Version samstag vormittags wieder bei Rockland :sneg::kotz:

von Harald P. - am 11.08.2010 07:11
Gibts glaub ich sogar schon noch länger als 2009 :kotz: . Naja hauptsache die Kasse klingelt :rolleyes: .

von Dr. Antenne - am 11.08.2010 08:56
Zitat
Transmitter
Ja, das ist die "Quiznacht" und am Wochenende gibt es das "Cash Quiz" mit noch mehr Abzockern von heute. Natürlich nur auf 89.0 RTL


Nicht nur dort. Wenn man dann genervt weiterzappt stellt man fest das der gleiche Mist auch auf Radio Brocken gesendet wird.

von Ingo S. - am 11.08.2010 09:03
Radio Brocken auch schon? Kann ich zwar alle nicht empfangen, aber auch von Radio Bob und R.SA weiß ich, dass dort Quizsendungen laufen

von Transmitter - am 11.08.2010 10:52
OK, danke für die Informationen, Neuneinhalblive-Rundfunkausstrahlungen werden 24/7 von mir ignoriert.

von Japhi - am 11.08.2010 11:01
Ja läuft auf RTL schon ne Weile,auf Radio Brocken auch :mad::mad:

von Robert S. - am 12.08.2010 18:49
Ich habe mir dieses Gewinnspiel auf RPR vor ein oder zwei Jahren mal ne Stunde lang angetan, weil ich in dem Moment so irritiert und enttäuscht war, wie tief Radio sinken kann. Während der Sendung habe ich mal überschlagen wie viele Menschen wohl gerade zuhören und wie viele davon anzurufen versuchen. Der Anruf kostete glaube ich 49 ct und nach einer geschlagenen Stunde wurde der Gewinn von um die 10.000 oder 15.000 Euro dann endlich ausgeschüttet. Ich wollte kaum glauben, dass wirklich 20.000 bis 30.000 Anrufversuche eingegangen sind, um zumindest Kostendeckung zu erreichen. Entweder die Menschen sind primitiver als ich hoffe, oder ...

von Thomas R. - am 12.08.2010 19:37
An welche Behörde kann ich mich wenden, wenn ich das Cash Quiz von 89.0 RTL beanstanden will? Mir sind kaum hörbare Geräusche während der Sendung im Hintergund aufgefallen, und das hat mich hellhöring gemacht.

Ich habe eine Sendestunde aufgenommen und diese von störenden Frequenzen und Rauschen entfernt. Deutlich konnte ich einen Redakteur flüstern hören:

"Ich glaub' ich werd' jetzt jemanden durchschicken"

Von wegen "Transparent und Fair". Sowas wie einen Zufallsgenerator gab es nie, auch bei 89.0 RTL. Aber das kennen wir ja von 9Live

von Transmitter - am 24.08.2010 20:12
@transmitter:

Keine Ahnung, ob eine "Anzeige" bei der MSA o.ä. etwas bewirkt. Selbst wenn, dann sind die Strafen vergleichsweise so gering, wie wenn unsereins sich morgens beim Bäcker ein Brötchen holt, wie sich bei 9Live bereits mehrfach gezeigt hat. Das wüden die fast aus der Portokasse bezahlen und dem Sender tut es nicht wirklich weh.
Der Sauhaufen RTL-Group bereichert sich bekanntlich von den Schwächsten in unserer Gesellschaft, die kaum etwas im Portomonaie und offenbar noch weniger Kopf haben, weil sie immer wieder drauf reinfallen. Eigentlich armselig, so zu wirtschaften, aber sie scheinen es nötig zu haben und heutzutage ist offensichtlich alles möglich.
Habe mir den Mist neulich auch mal 20 Minuten angetan: Diejenigen, die "durchgeschickt" wurden, waren meist irgendwelche sich simpel artikulierende alleinerziehenden Muttis mit zig Kindern aus der Provinz, die sich einen Wolf über diesen Hunni gefreut haben und am Monatsende das böse Erwachen bei der nächsten Telefonrechnung bekommen werden.
An sich 'ne Kettenreaktion: Der Mann vermöbelt die Arme anschließend und zack, gibt's wieder Stoff für eine neue Folge "Familien im Brennpunkt" auf RTL, wenn die Kids zuschauen. :rolleyes:

Das alles kennen wir ja alles bereits seit einigen Jahren, Du solltest das trotzdem auf jeden Fall mal an die zuständigen Stellen einreichen.

RTL = Marktführer, Gesellschaft = mehr und mehr im Ar... - noch Fragen? ;-)

von Mathias Volta - am 25.08.2010 06:24
Eine Vollmacht zum Abzocken der Hörer unter den Augen und mit Wohlwollen der Landesmedienanstalten ist das.
Da einige Radiosender es nicht mehr schaffen ihren Etat über den üblichen Verkauf von Werbezeiten zu bestreiten, greifen sie jetzt immer mehr zu fragwürdigen Mitteln einer Insolvenz zu entgehen.

Ein interessanter Artikel unter :

http://www.blogmedien.de/?p=2534

.................................................................

Allerdings muß man Anmerken:

Wer bei Kaffefahrten mit Gewinnversprechen im 10 fachen Wert der eigentlichen Fahrt plus einem Mega Flachbildschirm.. mitmacht und am Ende nix bekommt oder bei Radiogewinnspielen auf einer Mehrwertteuergeldbezahlhotline zum 25.Mal am Tag anruft........... ist irgendwo auch selbst schuld.

Deutschland wird immer dümmer und ärmer !

...Erst recht im Kopf !


von Starsailor001 - am 25.08.2010 18:55
[Polemik]

Ja, da sieht man mal wieder, wie der NRW-Filz die Vielfalt in NRW behindert. Hier macht kein Sender so einen Müll attraktives Programm! Also lasst uns schnell einen Zerobase NRW machen, WDR und Deutschlandradio abschalten und 5 Zillionen Ketten für Privatfunk koordinieren, damit endlich auch im Westen die 01379-50-Cent-Vielfalt einkehrt!

Die bayersiche Landesmediensnatlt hat zwar einmal Bußgelder gegen Neun Live etc. verhängt, diese aber wurden nie bezahlt. Die BLM hat "versehentlich" Fristen verstreichen lassen. So was nenne ich Unterstützung der Rundfunkvielfalt!

Es ist ein Skandal, wie korrupte Politiker in Düsseldorf den Einwohnern in NRW die fantastischen Gewinnmöglichekit wegen ein paar Labersendern vorenthalten! Im Ruhrgebiet, dem größten Ballungsraum Deutschlands, kann kaum ein Sender empfangen werden, der Gewinnspiele wenigstens über längere Strecken ausstrahlt. Ein Skandal, der natürlich nur der korrupten LfM-NRW zu verdanken ist!

[/Polemik]

von Alqaszar - am 28.08.2010 10:43
Warte mal ab, wenn erst die FDP an der Regierung ist, braucht man das gar nicht, dann werden DLF, DKultur und WDR nämlich privatisiert. :eek:
Solange müssen wir uns allerdings bei Radio 100'5 und Fantasy Dance FM unsere tägliche Portion Hirnsausen abholen.

von Bolivar diGriz - am 28.08.2010 20:04
Aber, aber! Ab nächster Woche gibt es doch ENDLICH wieder den Geldregen! Ganz bestimmt auch bei Eurem Lokalradio!!!11einseinself
Schließlich hat die FDP ja bereits fünf Jahre lang in NRW getobt... Und wo man schon das Bildungssystem kaputtmachte, war man schließlich auch gründlich genug, gleich auch den Bürgerfunk zu stutzen, damit das Lokalradio noch mehr 100% totaler Strohregen ist.

von Thomas R. - am 29.08.2010 05:59
Dem Bürgerfunk zu schaden, war eine der ersten Amtgshandlungen von Rüttgers Club. Aber danach hat man die Finger vom Radio gelassen. Wenn ich in den Niederlanden die VVD, die Schwesterpartei der FDP immer lautstark nach Privatisierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks rufen höre, wird einem Angst und Bange. Im *besten* Falle wird der Rundfunk dann nur seicht wie in den USA oder Italien, im schlimmsten Falle wird er berlusconisiert, also neben Verblödungsprogrammen wird nur noch Regierungspropaganda verbreitet, die Oppasotion wird auf die Möglichkeit, eigene Sender zu kaufen, verwiesen.

von Bolivar diGriz - am 29.08.2010 08:02
auf Antenne MV kommt das auch

von hro_jm95 - am 24.12.2010 09:18
Sollte ich hier in Bayern sowas mitbekommen wird der betroffene sender sofort aus allen speichern entfernt und dann permanent ignoriert.
Schon geschehen mit "Antenne"

von PowerpIay - am 24.12.2010 12:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.