Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jassy, Staumelder, robin1990

[NL] Serious Request 2010 Eindhoven

Startbeitrag von Jassy am 06.12.2010 12:50

Am 18. Dezember fängt Serious Request wieder an, und zwar in Eindhoven. Bis zum 24. Dezember werden die Moderatoren Giel Beelen, Gerard Ekdom und Coen Swijnenberg ins Gläsern Haus eingeschlossen. Die Spenden werden diese Jahr zugunsten von das Aids dingsbums kommen (Wer eine richtige übersetzung hat, kann sie gerne geben!).

Sei vorbereitet, vor allem die Nächte werden im Radio sehr sehr beliebt werden :D Freaknacht!!

Antworten:

3FM hören ist herrlich. Hier lief Serious Request den ganzen Sonntag beim Aufbau des Tannenbaums über den Grundstücksfunk. Und im Auto höre ich die 96,2 auch bei jeder Gelegenheit.

von Staumelder - am 23.12.2010 20:30
Also ich finde die Musikauswahl wirklich sehr gut gelungen! Auch sagen die wirklich rar sind werden gewünscht und gespielt. Sehr gut! Dann wird auch der Top Serious Request (Unmittelbar nach dem ende in Eindhoven) sehr interessant sein!

von Jassy - am 23.12.2010 20:41
Habe es zum ersten mal gesehen dieses Jahr beim nächtlichen Zappen im TV.
Verfolge das ganze nun schon die ganze Woche im TV, eine tolle Aktion.

Das selbe gibt es ja woll auch in BE, von Studio Brüssel.

von robin1990 - am 23.12.2010 22:00
Waanzinnig! De opbrengst van Serious Request 2010 is ¤ 7.135707,-. Dit geweldige bedrag gaat naar de stille slachtoffers van aids, de 15 miljoen kinderen wereldwijd die er alleen voor staan doordat ze hun ouders zijn verloren aan deze ziekte. Aids nam hun ouders weg. Nederland geeft een stukje toekomst terug!

von Staumelder - am 24.12.2010 22:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.