Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
24
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wrzlbrnft, PowerAM, Mc Jack, HAL9000, zerobase now, Mathias Volta, iro

24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Startbeitrag von HAL9000 am 21.12.2010 22:16

Die beiden alten Damen vom Land reflektieren am 24. Dezember wieder auf ihre ganz besondere Weise das Leben in ihrem fiktiven Heimatort Plattengülle.
Schaltet von 15 bis 18 Uhr ffn ein und wartet mit Frieda und Anneliese auf's Christkind.

Zur Erklärung:

Zwei alte Damen vom Land reflektieren auf ihre ganz besondere Weise das Leben in ihrem fiktiven Heimatort Plattengülle, der im Emsland in der Nähe von Osnabrück zu vermuten ist. Die Serie persifliert den typischen Dorf-Tratsch, die Lästereien über Nachbarn und andere Dorfbewohner und ist gleichzeitig eine Hommage an die aussterbende Gattung der typisch niedersächsischen Landfrau. Der auf das Dorf und das nähere Umland beschränkte Horizont ist durchaus realistisch. Die verwendeten Familiennamen wie Sickendiek, Bredemeyer, Hüdepohl usw. sind ebenfalls dem wirklichen Leben entnommen und typisch für das westliche Niedersachsen. Weiterhin auffällig ist, dass landessprachlich üblich der Familienname oder der Bezug vor dem Vornamen gesagt wird. Beispiele dafür sind: „Hakenschniepels Gustav“, „Bredemeyers Marta“, „Sickendieks Marianne“, „Unsern Heinz“ oder „Unsern Reinhardt seine Anita“. Weltweit einmalig dürfte das Phänomen sein, für das Subjekt eines Satzes den Akkusativ zu verwenden: „Unsern Dieter hat…“ oder „Einen nach'n andern kratzt ab“.

Antworten:

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Und wie immer die obligate Frage, wer's alles aufnimmt, falls der FFN-Stream hier™ mal wieder nicht funktioniert. Also:

Wer nimmt's alles auf, falls hier™ der FFN-Stream mal wieder nicht funktioniert? ;)

von Wrzlbrnft - am 22.12.2010 08:27

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Ich wills versuchen, werds dann aber terrestrisch abgreifen und dann "händisch" (ich liebe dieses Wort :rolleyes: ) komprimieren.
Ich nehme noch Wünsche in Sachen Codec und Bitrate entgegen. ;)

von Mc Jack - am 22.12.2010 08:29

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

mp3 VBR192? :D

Das duerfte denn auch auf mein' Musikspieler problemlos laufen tunTM...

von PowerAM - am 23.12.2010 07:22

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Kann man VBR4 bei einem wortorientierten Programm noch anbieten?

von Mc Jack - am 23.12.2010 07:41

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Kommt auf den Coder an. ;)

Ich werde DVB-S abgreifen. Weiss bloss nicht, wie ich meinen Mitschnitt mit GPRS :( hochladen sollte...

von PowerAM - am 24.12.2010 09:25

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Habs gerade laufen ! *gröööhl* :D :cool:

von Mathias Volta - am 24.12.2010 14:12

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Stream ist hier nach 2 Stunden abgerissen. Wer hat's kompletter? ;)

von Wrzlbrnft - am 24.12.2010 17:08

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Tausche die erste Stunde gegen die letzten zwei. :D
Wir hatten kurz vor 16 Uhr Stromschwankungen, sodaß mein Rechner sich selbst resettet hat.
Tolle Wurst! :mad:

Ab 15:55 Uhr habe ich den Mitschnitt aber im Kasten.

Haben will?

von Mc Jack - am 24.12.2010 17:19

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Tu mal, dann kann ich eine Komplettversion zusammenbasteln, falls sich sonst keiner mehr findet... ;)

von Wrzlbrnft - am 24.12.2010 17:32

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Ich hab's vermutlich komplett von DVB-S. Vermutlich deshalb, weil der DVB-S Empfaenger direkt auf USB-Stick aufnahm und das auch nach 18 Uhr noch tat. Praktisch muss er sich aber aufgehangen haben, er liess sich nicht wie gewohnt abschalten sondern nur durch Trennen vom Stromnetz auskriegen. Wie weit die Aufnahme nun gelungen ist kann ich nicht sagen. Die Familie duldete keine laengere Abwesenheit. Ich muss morgen am Notebook mal schauen, was auf dem Stick ist. Was passiert mit einer nicht abgeschlossenen Aufnahme?

von PowerAM - am 24.12.2010 17:37

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Ergaenzung: Die Netzschwankung hatten wir hier auch,Licht, Schnurlostelefon und Stereoanlage meiner Eltern gingen auch kurz aus. Woran lag es?

von PowerAM - am 24.12.2010 17:42

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Zitat
PowerAM
Die Familie duldete keine laengere Abwesenheit. Ich muss morgen am Notebook mal schauen, was auf dem Stick ist. Was passiert mit einer nicht abgeschlossenen Aufnahme?


Kommt auf das Format an, in welchem der DVB-S-Empfänger aufnimmt. Normalerweise sollte sich solch eine Aufnahme durchaus abspielen lassen oder in ProjectX (Java-Demux-Tool) weiterbearbeiten lassen.

Zitat

Die Familie duldete keine laengere Abwesenheit.

Keine Dienst-Eier also? :D

von Wrzlbrnft - am 24.12.2010 17:48

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Der USB-Stick ist leer. :eek:

von PowerAM - am 24.12.2010 19:03

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Nach dem 3. Anlauf hat auch dieser Upload geklappt:
http://www.mediafire.com/?8leh2a4lavssq32

von Mc Jack - am 25.12.2010 09:26

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Besten Dank. Zusammengeschusterten Mitschnitt gibt's dann spätestens ab morgen Abend.

von Wrzlbrnft - am 25.12.2010 13:16

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Habs auch komplett von 15-1800h und trotz UKW- Versorgung von DVB-S aufgenommen - ist der originale Sat- Stream vom iCord HD, weiss aber nicht, wo ich diese Monsterdatei uppen könnte...

PS: war auch wirklich gut gestern, alleine wieder der Opi aus "Preussisch Ströhln" und Kalki als Musikvideo- Regisseur "mit dem Hans-Rudi"... :D

von HAL9000 - am 25.12.2010 18:24

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Der von McJack genutzte Upload-Dienst sollte meines Wissens auch das Sat-MP2 verkraften.

von Wrzlbrnft - am 25.12.2010 18:45

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Kann man daraus nicht ein leichter verdauliches mp3 VBR160 draus zaubern? Das kriegen auch die Bewohner eben jener PAMpa leichter durch dem Draht.

von PowerAM - am 25.12.2010 19:11

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Zitat
wrzl
Stream ist hier nach 2 Stunden abgerissen.

hier auch nach genau 1h 59 min!
Zuhause hab ich das aber auch noch per DVB-S einprogrammiert.

von iro - am 25.12.2010 22:49

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

So, habe jetzt Herrn Jacks Version mit meiner fein sauber zusammengetragen. Ergebnis gibt's hier, für PAMchen und andere Bandbreiten-ungesegnete hier. Gute Nacht und Munter bleiben!

von Wrzlbrnft - am 27.12.2010 00:03

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Zitat
Ergaenzung: Die Netzschwankung hatten wir hier auch,Licht, Schnurlostelefon und Stereoanlage meiner Eltern gingen auch kurz aus. Woran lag es?


Wir auch. Ich nehme an, dass eventl. alle gleichzeitiig ihre Tannenbäume angeschaltet haben oder vielleicht lags doch am Schnee.?

von zerobase now - am 27.12.2010 07:36

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Vielleicht wurden alle verschenkten 300 Millionen DAB-Empfänger vorzeitig ausgepackt und zeitnah eingeschaltet? :eek:

@Wrzl:

ßenk ju. :spos:

von Mc Jack - am 27.12.2010 18:22

Re: 24.12.2010 - Heiligabend: Frieda & Anneliese bei radio ffn

Danke, werter Herr Wrzl! Es nuckelt gerade... ;)

von PowerAM - am 28.12.2010 16:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.