RTCI Tunis - Podcast deutsches Programm

Startbeitrag von iro am 14.01.2011 20:12

Die deutschsprachige Sendung aus Tunis kann als Podcast unter
http://www.radiotunisienne.tn/rtci/index.php?option=com_content&view=article&id=1338:programme-allemand&catid=127
abgerufen werden.

In der Sendung von gestern ist die einzige Erwähnung der Geschehnisse im Land allerdings diese:
"Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören trotz - äh - den Ereignissen"

(ansonsten gibts deutschsprachige Hippedihop-Musik, Sprüche und News aus aller Welt).

Aktuelle Nachrichten zu Tunesien findet man dann doch eher bei der Tagesschau...
http://www.tagesschau.de/ausland/tunesien186.html

EDIT: uuups, sollte eigentlich ins Radiohörerforum rein
EDITH2: Dankeschön :)

Antworten:

Das deutsche Programm ist schon sehr speziell. Da wird gerne mal die Wikipedia-Seite zum aktuellen Datum im wortlaut vorgelesen, damit man ein paar "interessante" Ereignisse aus dem Kalender vortragen kann. Danach kommt dann "Die dicke Anna".

von kielerförde - am 14.01.2011 20:16
Podcast ist dies jedoch keiner, weil man es nicht abonnieren kann. "Nur" ein AudioOnDemand-Angebot.

von mago - am 15.01.2011 09:04
radiotunesienne.tn ist derzeit im Netz nicht zu erreichen.

von Alqaszar - am 16.01.2011 02:04
http://www.radiotunisienne.tn/index.php funktioniert bei mir einwandfrei - auch beim Laden am Cache vorbei...

von iro - am 16.01.2011 02:52
Die neue Seite lautet:
http://www.rtci.tn/podcast_type/programme-allemand/

Das Audio on demand wurde allerdings zuletzt Anfang Dezember aktualisiert. Stichprobenartig konnte ich jedoch hören, dass man sich an den Sendeplan dieses Winters hält - um 20 Uhr gab es ein Programm auf Spanisch, demnach müsste das Programm auf Deutsch um 15 Uhr MEZ zu hören sein. Sofern vorhanden, werde ich mitschneiden und auf meinem eigenen Webspace hosten. Den Zugriff auf das entsprechende Verzeichnis poste ich bei Erfolg später hier.

von rolling_stone - am 24.01.2017 12:40
Das "Programm" hat sich vom Informationsgehalt her auch nach sechs Jahren nicht geändert. Da war ja das Programm der englischen Kollegen vorher deutlich inhaltsreicher. Wer sich das Programm von heute trotzdem mal anhören mag: KLICK Nur was der Schrott mit Tunesien zu tun hat, keine Ahnung

Die Rubrik "aujourdhui-sur-rtci" ist auch nicht gerade aktuell. Da wird noch eine Sondersendung zu Präsidentschaftswahlen angekündigt.

In der Webcam ist auch sehr schön zu sehen, dass alles bei RTCI aus dem gleichen Studio kommt, auch die kurzen Nachrichten. Wenn die Nachrichtensprecherin später ins Studio kommt, kommt sie eben später. Eben zum Beispiel begannen die Kurznachrichten erst um 17:01 Uhr, und im deutschen Programm dudelte nach den Nachrichten fast fünf Minuten die von der Nachrichtensprecherin gestartete Automation vor sich hin, bis mal der Moderator aufauchte. Arbeiten auf Orientalisch :-)

von rolling_stone - am 24.01.2017 15:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.