20 Jahre Radio Bonn/Rhein-Sieg

Startbeitrag von Sebastian Dohrmann am 17.05.2011 08:36

Bisher habe ich keinen Thread dazu gefunden, aber der Vollständigkeit halber stelle ich hier mal die Information ein:

Radio Bonn/Rhein-Sieg hat am 11.05. sein 20jähriges Bestehen gefeiert. Es gab on Air einen 20-stündigen Marathon, in welchem jedes Jahr musikalisch abgearbeitet wurde.
http://www.radiobonn.de/bonn/rb/601005/news/bonn_rhein-sieg

Zu diesem Anlass gab es auch beim General-Anzeiger Bonn online ein Interview mit dem Chefredakteur Jörg Bertram unter dem Titel "Jörg Bertram: "Wir sind nahe an den Hörern""
http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?k=loka&itemid=10490&detailid=888646

Wie bei den Lokalradios ja oft üblich, arbeitet RBRS eng mit dem hiesigen Verlagshaus des General-Anzeiger zusammen. Das wird in dem Interview auch deutlich und es gibt eine Neuigkeit:

Zitat
ga-bonn.de
GA: Radio Bonn/Rhein-Sieg zieht demnächst vom Brückenforum ins Verlagsgebäude des General-Anzeigers. Freuen Sie sich darauf?

Bertram: Wir freuen uns sehr darauf. Ich habe das Projekt stark voran getrieben. Radio/Bonn-Rhein-Sieg wird immer ein eigenständiges Radio bleiben. Aber durch die Nähe zum General-Anzeiger und zu Center TV, mit denen wir dann in einem gemeinsamen Medienhaus untergebracht sind, können sich ganz tolle Effekte in der lokalen Berichterstattung ergeben. Lokale Medien spielen in Zukunft eine immer stärkere Rolle, weil sie Orientierung bieten. Die Menschen werden ja mit Informationen aus aller Welt überfrachtet, gerade deshalb steigt das Interesse an Informationen aus dem direkten Umfeld.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.