Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Statik-Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
AndreasEbert

DIN EN 1993-1-8 (EC3) Tab. 3.6 - Zahlenwerte k_s

Startbeitrag von AndreasEbert am 30.05.2013 08:01

Hallo,

weiß jemand über die Herkunft der angegeben Werte in der Tab. 3.6 im EC3 (1993-1-8, Seite 35) bescheid und kann mir diesbezüglich bitte weiterhelfen?
Diese Werte sind wichtig für die Auslegung von gleitfest vorgespannten Verbindungen mit unterschiedlichen Vorlochgeometrien...

hier mal ein Auszug aus dem EC3 - Tab. 3.6:

Beschreibung.............................................................................ks
- Schrauben in Löchern mit normalem Lochspiel................................1,0
- Schrauben in übergroßen Löchern oder in kurzen Langlöchern,...........0,85
..deren Längsachse quer zur Kraftrichtung liegt
- Schrauben in großen Langlöchern, deren Längsachse.......................0,7
..quer zur Kraftrichtung liegt
- Schrauben in kurzen Langlöchern, deren Längsachse.......................0,76
..parallel zur Kraftrichtung liegt
- Schrauben in großen Langlöchern, deren Längsache........................0,63
..parallel zur Kraftrichtung liegt

Ich möchte einmal wissen wie diese Werte zustande gekommen, also Prüfbedingungen und Prüfaufbau.

Beste Grüße Andreas

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.