Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Statik-Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thomas Schierschke, tv-r83

Tragfähigkeit einer Balkendecke

Startbeitrag von tv-r83 am 21.08.2013 08:59

in unserem Haus Bauj.1928 sind die Dielenböden zum Teil " weich ".Kann man auf die vorhandenen Dielen in EG und OG einen weiteren Bodenbelag z.B. durch OBS-Platten oder Laminat verlegen , ohne die Baustatik zu überfordern ? , auf was muss ich achten ?
vielen Dank für die Antwort und freundliche Grüße

Antworten:

Wenn sie auf eine vorhandene Decke mehr Last auflegen, müssen die Balken natürlich auch mehr tragen. Inwieweit das zu einer Überlastung der Deckenbalken führen kann, kann ich aus der Ferne nicht beantworten. Im Zweifel rate ich zu einem Ortstermin mit einem ortsansässigen Statiker.

Freundliche Grüße aus Hameln
Thomas Schierschke

von Thomas Schierschke - am 22.08.2013 09:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.