Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Statik-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
mario weckop, Thomas Schierschke, mario.weckop

Thermische Trennung

Startbeitrag von mario.weckop am 21.03.2001 11:18

Geschrieben von mario.weckop am 21. März 2001 12:18:00:
Wer hat Erfahrung mit thermischer Trennung von Stahlbauteilen in biegesteifen Stößen.

Interresant wären Angaben über Berechnungsverfahren , sowie über Materialien für die Trennlage, die ausreichend geringe Wärmeleitfähigkeit bei hoher Druckfestigkeit aufweisen. Gibt es hierfür evt. fertige Systemlösungen?

Im konkreten Fall geht es um Vordachkragarme HEA 180 die biegesteif mit einem DAST-Stoß an einen Stahlrahmen angeschlossen sind.
Gruß
mw
















Antworten:

Geschrieben von Thomas Schierschke am 23. März 2001 12:34:33:
Als Antwort auf: Thermische Trennung geschrieben von mario.weckop am 21. März 2001 12:18:00:
Sehr geehrter Herr Weckop,
wir haben zu diesem Thema schon mehrfach folgende Lösung praktiziert.
An der Kopfplatte innen werden Ringe und eine Druckleiste aufgeschweisst. Die Stahlteile werden angefast, damit keine Flächenvergrößerung auftritt. Anschließend wird die zu entstandene Fuge mit PUR-Schaum ausgeschäumt. Wir haben hierzu vor einigen Jahren auch eine thermisch-hygrische Bauteilanalyse anfertigen lassen.
Die Ergebnisse würde ich Ihnen bei Interesse zur Verfügung stellen.

Teilen Sie mir einfach Ihre Fax oder Postadresse mit und ich schicke Ihnen das Material kostenfrei zu.
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Schierschke
















von Thomas Schierschke - am 23.03.2001 11:34

Vielen dank

Geschrieben von mario weckop am 04. April 2001 09:29:52:
Als Antwort auf: Re: Thermische Trennung geschrieben von Thomas Schierschke am 23. März 2001 12:34:33:

Sehr geehrter Herr Schierschke,
vielen Dank für die Überlassung der Unterlagen, das hilft mir schon weiter.



mit freundlichem Gruß
Mario Weckop
















von mario weckop - am 04.04.2001 07:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.