Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Statik-Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bastian Heid

Biegung zweier Sperrholzplatten

Startbeitrag von Bastian Heid am 04.01.2007 06:31

Ich soll die Dicke bestimmen, einer Platte (eine von dem Paar), die unter einem Bestimmten Abstand fest miteinander verbunden sind.

Wenn sie direkt aufeinander liegen habe ich einfach mit dem E-Modul gerechnet, wenn die Platten aber unter einem bestimmten Abstand zueinander sind, sollten sie ja mehr tragen, das Zug und Druckkräfte auftreten habe ich mit schon bebringen können. Da ich absolut keine Ahnung habe, wie ich sowas berechne, da ich in einem ganz anderen Fachbereich tätig bin, hoffe ich auf Hilfe von euch.

So soll das Gebilde aussehen:

Hier (mittig) soll die Kraft von 3500N wirken
|
__________________________ obere Sperrholzplatte ( Druck )


------------------------------ neutrale Achse


__________________________ untere Sperrholzplatte ( Zug )


Der Abstand der beiden Platten zueinander soll 42cm betragen, die länge soll 83cm sein und die neutrale soll in der Mitte liegen.

Danke schonmal, vielleicht kann mir jemand mit ein paar Formeln erklären, wie ich auch selber die Plattenstärke ermitteln kann

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.