Nostradamus + Teufel

Startbeitrag von Roger am 17.09.2001 07:29

Hey, hier ist ja richtig wenig Bewegung im Forum! Ché passá? Keine Lust mehr? Naja, man ist ja doch noch ein bißchen "ohnmächtig" ob den Ereignissen der letzten Woche. Im Inetrnet kursieren ja auch wieder die besten apokalyptischen und übersinnlichen "Gerüchte" und "Fakes". Hier mal 2 kleine Beispiele

1.) Eine Übersetzung eines Nostradamus-Zitats:

"In the year of the new century and nine months / From the sky will
come a great King of Terror / The sky will burn at forty-five
degrees. / Fire approaches the great new city / In the city of york
there will be a great collapse / 2 twin brothers torn apart by
chaos / while the fortress falls the great leader will succumb /
third big war will begin when the great city is burning“.

(Autor: Lesen wir da in wenigen Zeilen die Tragödie dieser Tage? Steht
der Schrecken von New York seit mehr als vierhundert Jahren
fest? Hat die Geschichte doch ein Ziel? Immerhin, der Text
enthält mehr als genug Passagen, die uns nur allzu bekannt
vorkommen: Ein Jahr und neun Monate im neuen Jahrhundert,
was soll das anderes sein als der September 2001? Der Terror,
der vom Himmel kommt, fünfundvierzig Grad, die sich als
Breitengrad von New York verstehen lassen, und dann: die
fallenden Zwillinge, die man unschwer als die „Twin Towers“ des
World Trade Center erkennt, schließlich, und da wird es wirklich
haarsträubend, der dritte große Krieg, der Weltkrieg – dies stammt
aus der Feder des Michel de Notredame, der von 1503 bis 1566 lebte,
als Pestarzt, Mathematiker und Astrologe
wirkte und im Jahre 1955 seine so genannten „Centurien“
veröffentlichte, jene 942 rätselhafte Versefolgen!)

2.) Ein ganz interessantes Foto von CNN (Fake? Zufall? Täuschung? Real?)

[www.forum-area.com]


Jeder hat wohl so seine eigene Vorstellung von Mystik, Grauen und Hintergründe. Aber spannend (...in diesem Falle natürlich seeeeeehr negativ spannend) ist es wohl für jeden.


Ciao
xxx
TheTruth

Antworten:

Hallo Moulder,

Dir müßte doch wohl klar sein, daß Du nicht aus den X-Akten plaudern darfst.
Paß bloß auf, daß das nicht unser Chef sieht, sonst wirst Du wieder in den Innendienst versetzt und mußt den Aktenkeller aufräumen

Deine Skully































:joke:hihihi
konnte ich mir nicht verkneifen
CU Mike

von Skully - am 17.09.2001 14:36

Dialog

Skully: "Was hat das zu bedeuten?"
Mulder: "Wahscheinlich nichts!"

Gib Dich zu erkennen Du Maulwurf! Ich finde Dich sowieso.... :O)
TheTruth


von Roger - am 18.09.2001 06:12

Wer sagts denn...

Teil 1 (Nostradamus) ist von der BILD heute veröffentlicht und in Frage gestellt worden. Man ist sich noch nicht sicher, ob die Verse autentisch sind. See what the future brings!
TheTruth


von Roger - am 18.09.2001 06:14

Re: Wer sagts denn...

Zu dem vermeindlichen Nostradamus :
Quelle :ShortNews

Falsche Nostradamus - Prophezeiungen.

Endlich reagieren auch Agenturen
Internationale Nachrichtenagenturen haben auf die zahlreichen mutmaßlichen Prophezeiungen des Nostradamus seit dem Anschlag auf das WTC reagiert und einen umfangreichen Bericht veröffentlicht.
Wie z.Bsp. die Agentur Hispasec heute publiziert, erscheint es schon fast unglaublich wie renommierte Journalisten tagelang auf die Weissagungen zurückgreifen ohne zu überprüfen, inwiefern diese überhaupt möglich sind.
So wird die Prophezeiung des Angriffs auf das WTC und der damit verbundene Beginn des dritten Weltkriegs auf das Jahr 1654 datiert, Nostradamus starb jedoch bereits im Jahre 1566, SN berichtete.

Gruß
Michael / Skully

von Michael /Skully - am 18.09.2001 17:22

Re: Wer sagts denn...

Skully: "Was hat das zu bedeuten?"
Mulder: "Vermutlich nichts!"
TheTruth


von Roger - am 19.09.2001 06:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.