Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Hartz-IV-Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sinja, Admin, yurdagül wöhling, IBG-AG

Hartz-IV-Forum

Startbeitrag von IBG-AG am 22.01.2005 10:17

:cool: Hallo und guten Tag :cool:

in diesem Forum treffen sich alle die sich von der Politik über den Tisch gezogen fühlen und aktiv dagegen etwas unternehmen wollen, wir reden hier über die Hartz - IV - Reform und das ALG II sowie über die Auswirkungen die es auf die Betroffenen hat - Auch Sie können schon bald Betroffen sein - denn wer ist sicher morgen noch seinen Arbeitsplatz zu haben ?

Also ran an die Tastatur und die Maus - schreiben mitmachen - mithelfen !

gruß Admin

Antworten:

Achtung neue Seite im Web : [ibg-ag.piranho.de] , die Seite für alle Hartz IV Gegner !

gruß
jms

von Admin - am 24.01.2005 09:59
:hot:Es ist einfach nicht zu fassen :hot:

Warum wird von irgendwelchen Leuten - wer auch immer - unsere Arbeit in Frage gestellt!?
Wir möchten einfach nur helfen - und die Nachnahmegebühr ist der reine Materialersatz für die gelieferten Informationen - nichts weiter !

gruß

Admin

manche Leute sind einfach sauer das andere mit einer Idee schneller waren - nicht war ?

von Admin - am 25.02.2005 13:20
hallo,auch mein Partner ist von HartzIV betroffen.
Zum Anfang:Anfang November Füllten wir den Kompletten Antrag aus und gaben ihn ab.
Da wir zu "ehrlich"waren,haben wir alle meine Angaben dem Amt mitgeteilt.Mein Partner hatte noch beim AA gefragt,ob wir als eheähnliche Gemeinschaft laufen,da wir noch keine 3 Jahre zusammen sind,da hat der als Antwort bekommen,daß zählt vom 1.Tag an.
Da ich einen Job habe und angeblich zu viel verdiene,würde er kein ALG2 bekommen.
Jetzt hat er von November bis März eine ABM Stelle gehabt und wir mußten den ganzen Antrag neu stellen.
Diesesmal hab ich das alles anders gemacht.Er wurde aus dem Mietvertrag genommen und ich hab mit ihm einen Untermietvertrag (mit Zustimmung der Wohnungsverwaltung)gemacht.Habe in dem Vertrag alles festgehalten,was er darf und was er nicht darf,ist lächerlich,aber die wollen es nicht anders.Es geht ja hauptsächlich darum,daß er versichert ist.
Ich habe mich in diesen HartzIV Antrag gar nicht mehr mit eingeschrieben,nur noch als Vermieter.
Jetzt meine Frage:Können die uns noch was?

von Sinja - am 08.03.2005 08:59

Re: Rückantwort

:cool: Bleib gelassen und leg auf jeden fall widerspruch gegen den ablehnungsbescheid ein , eine klage beim sozialgericht kostet dich nichts - außerdem gibt es bereits musterklagen und entscheidungen in bezug auf Lebenspartnerschaften , besorg dir außerdem noch das buch von escher beim mdr/escher mit CD-Rom ein guter anwalt ist Michael Baczko aus erlangen - fachanwalt für sozialrecht ,

und nie den mut verlieren ,
jms

[freie-deutsche-liste.piranho.de]

von Admin - am 08.03.2005 09:22

Re: Rückantwort

ich danke Dir,werd auf alle Fälle Euch über den bescheid informieren,wenn Ihr Interesse daran habt

von Sinja - am 08.03.2005 10:38

Re: Rückantwort

wie komme ich an dieses Buch???????

von Sinja - am 08.03.2005 10:39

Re: Rückantwort

hallo ,danke für den Hinweis mit dem buch.Ich habe es in der Zwischenzeit erhalten.Es ist einfach Klasse
mfg sinja

von Sinja - am 18.03.2005 10:22
Sehr geehrte damen und herren,
ich bin 100% schwerbehindert und gehe einer 20 std/woche arbeit nach, weil wenig verdiene bekomme ich zusätzlich Hartz IV. vorher war ich sozialhilfe besser dran als jetzt. es ist sowieso hirnsinnig mich in diesen topf zu schmeissen, da ich nie mehr arbeit leisten kann als ich schon tue!!!

meine frage kann die miete für eine garage, welches wg. meiner behinderung notwendig ist vom jobcenter mit übernommen werden???

bitte um tips und tricks!!

vielen dank.

schöne grüße

yurdagül

von yurdagül wöhling - am 24.02.2006 00:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.