Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Lothar Hülsmann, awp

Eine CSD-Lok 1981 im „Auslandseinsatz“ (4 Abb.)

Startbeitrag von Lothar Hülsmann am 15.02.2007 16:14

Ein schmalspuriger Ausflug nach Litschau und Heidenreichstein endete in Gmünd. Hier waren im Juli 1981 noch tschechoslowakische Dampflokomotiven im Einsatz abzulichten. Personen- und Güterzüge wurden von Lokomotiven der CSD nach Österreich gebracht, wo sie dann von der ÖBB übernommen wurden. Die Ortschaft Gmünd im nördlichen Bereich des Bundeslandes Niederösterreich, ganz nahe an der tschechischen Grenze gelegen, liegt an der Hauptbahn von Wien nach Prag. Noch immer sprach man vom "Eisernen Vorhang", den hier die CSD Lokomotiven und Personale ohne Probleme überwanden. Leider kam ich zu spät in Gmünd an, um den aus der CSSR angekommenen Zug aufzunehmen. In großer Hektik konnte ich zumindest noch die Rückfahrt der 556 0506 mit ihrem Tender 335 2532 (ich hoffe die Zahlen richtig abgelesen zu haben) auf den Film zu bannen.
Stammlok für die Fahrten von Ceske Velenice nach Gmünd und zurück war die 556 0506. Diese Lok brachte nicht nur Güterzüge nach Österreich sondern auch den Vindobona (Berlin - Wien). Die Leistung hatte die 556 übrigens vom VT 175 der DR übernommen Die Lok war für ihren "Auslandseinsatz" in einen bewundernswürdigen Pflegezustand. Schön anzuschauen war der "Rote Stern" auf der Rauchkammertür und das Skoda Typenschild auf dem Windleitblech. Die 556 ist eine 1'E Güterzuglokomotive, die von Skoda bis in die fünfziger Jahren in mehr als fünfhundert Exemplaren gebaut wurde.

Die 556 0506 hat ihre Arbeit in Österreich erledigt und macht sich auf die Rückfahrt nach Ceske Velenice.



Sehr freundlich wirkte der altgediente Eisenbahner der CSD auf diesem Foto, zumindest meine ich das entdecken zu können.



Die Lok nimmt Fahrt auf in Richtung Westen, wenn gleich das auch in den "Osten" zurückführt.



Die Lok mit ihrem Begleitwagen verlässt den Bahnhofsbereich von Gmünd und wird schon bald die Grenze passieren.




Antworten:

Ohne Worte!

:spos: :--P Zu Bild 2: In Berlin gab es auch mal Stadtbezirke, da war in alle Himmelsrichtungen "Osten"... LG

von awp - am 15.02.2007 16:33

Ergänzung Lok von vorn

Per Mail habe ich die folgende Aufnahme mit einer Aufnahme des soeben in Österreich angekommenen Zuges erhalten. Danke dafür.



von Lothar Hülsmann - am 15.02.2007 18:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.