Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joachim Piephans, malo

Künstlerpech oder Nebel hat auch seinen Reiz

Startbeitrag von malo am 13.03.2007 16:56

bzw.
Mach was draus!

Hallo,

mit Gerhard Bank hatte ich nun einigen Mailkontakt.
Er bat mich darum, das Bild von ihm hier zu zeigen.


Sein Text dazu:
Das Problem mit der Wolke vom Dienst kennt ja wohl jeder und das Bild sollte zum Nachdenken anregen. Das man trotzdem auf den Auslöser drückt - bei 600km Anreise ist es ja schade - nichts zu machen bzw. oder wie zu Dampflokzeiten sich eingefleischte Freaks bei "moderner Traktion" altrote 216 mit 4achs Umbauwagen umgedreht haben - Scheiße wo ist der Dampfer abgeblieben. Das es jeder anders sieht, ist das Natürlichste von der Welt. Die Jungfuzzis sehen die Welt der Räder so oder so aus einer anderen Sicht. Es ist nun mal ein Unterschied, wenn man mit ner Donnerbüchse und 65.10 über ne Nebenbahn gerumpelt ist oder nur mit Quitschies oder Werbeloks groß geworden ist.

Eine/Meine Problemlösung sieht mittlerweile so aus: Dia fürs schöne Wetter (das ist nun mal so) , SW für bedeckte/bescheidene Wetterlagen, Digital zum Spielen und für die Landeweile Video - das geht auch bei Landregen!

Gruß,
Gerhard Bank

Antworten:

Mann, "mein" Loucim mal aus einer ganz anderen Perspektive, und dazu eine ganz eigene Stimmung - klasse!

Es ist schon so: ist man vor Ort, wird auch ausgelöst. Muß man halt ein bißchen experimentieren. Kommen die Streifen dann aus dem Labor, und es ist Mist, dann war es halt nichts. Aber wenn dann *ein* Bild dabei ist, das überzeugt - dann hat sich's immer gelohnt. Die anderen Bilder, die im Kopf, die gehen ohnehin bei jedem Wetter.

Trotzdem: hoffen wir, daß die momentane Großwetterlage noch übers kommende Wochenende anhält. Ich habe ein Rendezvous mit regionova - just auf der 185 ... ;-)

Joachim



von Joachim Piephans - am 13.03.2007 20:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.