Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sergej 781, Niels K., wxdf, Joachim Piephans, Jörg F

810 274 hat es erwischt und Liberec m.B.

Startbeitrag von Jörg F am 08.01.2009 15:07

Hallo!
Anfang der Woche,wo der PU in Großhartau war,hat es in Polen,am unbeschrankten BÜ,o.g. 810 erwischt.Über evt. Schäden habe ich keine Infos.Für den beschrankten BÜ in Porajow erhalten die Züge einen Befehl,da zum x-ten mal das Kabel geklaut wurde. Habe Info vom Arbeitskollegen bekommen.
Das gab es gestern zu sehen.
Drausendorf:

Liberec(an der 037 u. 089):

Os 6314 war mit 25 min Verspätung unterwegs




Die Loks sind im Plan vom 44202(ca.12.45 Uhr ab Liberec)gefahren.
Hirschfelde:


Gruss Jörg

Antworten:

Schöne Eindrücke, Jörg!!

Besonders gefällt mir das erste. Außerdem gilt für alle hier: das Bild ist zum Angewöhnen - DESIRO!!!!!!!!!!!! ;)

Joachim

von Joachim Piephans - am 08.01.2009 16:03

Volkszorn im Gästebuch des ZVON ;-)

Alex
Eintrag 378 | 388
Ort: Görlitz
Lieber Zvon,

ich bin echt total begeistert von den fahrend Klohäuschen die zwischen Görlitz und Bischofswerda verkehren !
Mal abgesehn von der Lautstäkre, den Mangel an Sitzplätzen und dem nicht ganz sicher wirkend Fahrzeug an sich, wäre die Fahrt ganz ok, doch leider hält es die ODEG nicht für nötig auf Anschluss zu warten, so das man in diesen Genuss gar nicht erst kommen kann. -.-
(Bsp.: RE aus Dresden fährt in Görlitz 5min verspätet ein mit vielen Reisenden die Anschluss nach Cottbuss bzw. zurück Richtung Löbau haben. Leider sieht man den Zug nurnoch ausfahren da ca. 2min warten offensichtlich zu viel verlangt ist !)


von wxdf - am 08.01.2009 19:19

Re: Volkszorn im Gästebuch des ZVON

Hallo,

ich bin bekanntermaßen alles andere als ein Fan des Desiros. Aber im Zusammenhang mit Joachims Text die Schiebock-Pendel zu erwähnen trifft es wohl nicht ganz, da diese meines Wissens mit Regio-Shuttles (BR 650) gefahren werden.
Also werter wxdf, zukünftig bitte etwas genauer recherchieren, worum es geht! Das gilt auch ganz besonders für den Beitrag "Geht der CD das Fachpersonal aus?" Oder enthält der dort verlinkte Artikel so genaue Fakten zum Unfall, daß ein so schnelles Urteil gefällt werden kann?

Das die Anschlußgewährungen mit dem Verkehren verschiedener EVU nicht besser werden ist auch keine so neue Entwicklung, auch wenn sie eigentlich unverständlich ist. Man beachte aber auch, daß im offiziellem Dienstweg jetzt mindestens sechs verschiedene Mitarbeiter drin sind: Zub DB -> TP DB -> Disponent Netz -> Leitstelle ODEG (-> Zub ODEG) -> Diponent Netz -> Fdl Netz. Wobei letzterer eigentlich nur noch Signalbediener ist, für das wirkliche Abwarten des Anschlußes sind die "Transporteure" selbst verantwortlich. Eine Entwicklung, die mit dem "Wettbewerb auf der Schiene" erkauft wurde und deren Umgehung durch die Variante Zub -> Fdl -> Anschlußzub durchaus von den Aufsichtsbehörden kritisch beäugt wird.

von Niels K. - am 19.01.2009 09:25

Re: Volkszorn im Gästebuch des ZVON

Planmäßig wird mit BR 650 gefahren, allerdings fahren auch mal Desiros, wie der angemietete der Vogtlandbahn.

von Sergej 781 - am 20.01.2009 16:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.