Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Matthias Schöck, Strojmistr, wxdf

Lohnt ein Besuch in Varnsdorf und auf der Strecke Seifhennersdorf-Zittau?

Startbeitrag von Matthias Schöck am 27.03.2009 10:17

Hallo,

in zwei Wochen habe ich Urlaub und möchte mich um die SBE Fahrzeuge auf der Strecke Zittau-Seifhennersorf kümmern. In verschiedenen Büchern und Zeitungen habe ich schon einige tolle Fotomotive gefunden. Die Bilder sind aber schon einige Jahre alt. Daher wollte ich fragen wie es mit dem Bewuchs an der Strecke ausschaut, ist die Strecke recht zu gewuchert oder findet man noch ein paar ordentliche Motive? Wenn ich auch mal in der Ecke bin möchte ich evtl. auch nach Warnsdorf, lohnt der Besuch dort am Bahnhof oder fahren dort nur noch "RBs" mit den Brotbüchsen bzw. die VT der SBE?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß Matthias

Antworten:

Hallo,

also rund um Hainewalde gibt es recht viel Bewuchs, ebenso auf dem Damm zwischen Großschönau und Varnsdorf. Der Rest ist eigentlich recht gut fotografierbar. Vormittags kommt meist eine 742 mit einem Mn von Rybniste nach Varnsdorf, der dürfte jetzt nur noch Mo-Fr fahren, wie´s mit dem Kohlezug für das Heizwerk aussieht, weiß ich nicht, wenn er fährt, dann aber auch maximal mit 2x742. Die Pläne hab ich zu Hause. Ansonsten wie Du schon schreibst: 810 und HWB-VT.

Und bitte Obacht! Den Bahnübergang am Bahnhof Varnsdorf bitte mit maximal Schrittgeschwindigkeit befahren! Ein paar km/h mehr und es kostet Dich womöglich die Ölwanne des Fahrzeugs, falls Du motorisiert anreist.

von Strojmistr - am 27.03.2009 10:34
Danke für deine Infos.
Richtig gut hört sich das aber nicht an. Gerade im Bereich Hainewalde habe ich ein paar Nette Motive gefunden...

Die 472+Mn dürfte ja Warnsdorf ja im Gegenlicht verlassen oder?


Gruß Matthias der sich das mit einer Fototour an die Strecke nochmal überlegen muss..

PS: Würde mit der Bahn anreisen. ;-)




von Matthias Schöck - am 27.03.2009 13:15

Bei den Mn/Vn steht aber überall "verkehrt nur bei Bedarf"

Vn 56699 / 56698 pp
Varnsdorf - Bene¨ov nad Ploučnicí / Bene¨ov nad Ploučnicí - Děčín hl.n.nákl.n. - Třebu¨ice
Lok. ř. 742
Varnsdorf............................................... 18 39
Dolní Podlu¸í .......................................... 18 46
Rybni¨te ................................................ 19 06
Chřibská ....................................an 19 14 ab 19 23
Jedlová ..................................................19 35
Mlýny ....................................................19 45
Česká Kamenice ..........................an 19 53 ab 21 50
Bene¨ov nad Ploučnicí ................. ....22 06
Děčín východ ........................ 22 16
Děčín hl.n.............................. 22 20
Děčín hl.n.nákl.n. ................an 22 23 ab 23 08

Pn 67681 / 67680 pp
Sokolov seř.n. - Děčín východ - Bene¨ov nad Ploučnicí / Bene¨ov nad Ploučnicí - Varnsdorf
Děčín východ - Jedlová mit Nachschub BR 742
Lok. ř. 2 x 742
Děčín východ....................................... 7 10
Bene¨ov nad Ploučnicí ......................an 7 23 ab 7 30
Česká Kamenice...................................7 53
Mlýny...................................................8 06
Jedlová........................................... an 8 26 ab 8 45
Chřibská................................... ...........8 53
Rybni¨tě .............................................an 8 58 ab 9 14
Dolní Podlu¸í.......................................... 9 28
Varnsdorf ............................................. 9 33

Mn 83901 pp
Hrádek nad Nisou - Varnsdorf - Rybni¨tě
Lok. ř. 742
Varnsdorf .............................................. an 12 42 ab 13 49
Dolní Podlu¸í.......................................... 13 55
Rybni¨tě................................................ 14 13

Mn 86103 pp
Lok. ř. 742
Varnsdorf .............................................. 12 36
Dolní Podlu¸í..................................... .an 12 44 ab 12 53
Rybni¨tě................................................ .13 15

Mn 86104 pp
Lok. ř. 742
Rybni¨tě................................................ 19 10
Dolní Podlu¸í..................................... an 19 24 ab 19 27
Varnsdorf ........................................ an 19 33

Mn 86902 pp
Rybni¨tě - Varnsdorf - Hrádek nad Nisou
Lok. ř. 742
Rybni¨tě ................................................ 7 41
Dolní Podlu¸í........................................... 7 54
Varnsdorf .............................................. an 7 59 ab 8 37

Mn 96070 pp
Lok. ř. 742
Dolní Podlu¸í......................................... 9 00
Varnsdorf ..............................................9 06
Mn 96071 pp
Lok. ř. 742
Varnsdorf .............................................. 8 27
Dolní Podlu¸í......................................... ..8 35

Übrigens hat ein in Jedlová gewesener Fahrdienstleiter unter [www.k-report.net] eine Menge Fotos der Strecke 081 veröffentlicht, unter anderem auch von einer Entgleisung von 830.103 in Česká Kamenice am 30.8.1996 .

von wxdf - am 27.03.2009 14:03

Anmerkung

Also die Mn 86902/83901 vergiss mal ganz schnell, in den letzten 10 Jahren war da jedenfalls kein Bedarf da. Da hat man sich rein spekulativ eine Fahrplantrasse offen gehalten.
Auch die anderen Fahrzeiten: eigentlich nicht das Papier wert, auf dem sie gedruckt waren - aber zum Glück sind wir ja hier im Internet...:joke: Die einzige recht verlässliche Leistung ist die hier:

Mn 86101 pp Lok. ř. 742

Rumburk ab 11.17
Krásná Lípa 11.30-12.00 (nach Kreuzung mit Os 2606 geht´s meist weiter)
Rybni¨tě 12.10-13 09 (Ankunft entsprechend eher)
Chřibská 13 17


Statt nach Chřibská wird ab und zu nach Varnsdorf gefahren. Meist ist dort ein oder mehrere Schiebewandwagen anzuliefern bzw. abzuholen. Zurück werden meist die leeren Fals-Wagen mitgenommen (so dass auch der Vn hypothetisch wird) und an den Pn 66617 ab Rybni¨tě übergeben.

Mit Güterzügen speziell in Varnsdorf ist es ein ganz schwieriges Gebiet. Mir ist selten was gelungen, eher durch Zufall. Wenn ich mich gezielt hin gestellt habe, kam nie etwas.


von Strojmistr - am 27.03.2009 16:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.