Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
810, JFHf

Brno hl.n. 5 B.

Startbeitrag von JFHf am 25.04.2009 08:16

Hallo!
War gestern mal dahin gefahren,um zusehen,was sich verändert hat.
Anreise katastrophal.In Kostenice 20 min gestanden.In Chocen 15 min.Waren wohl Oberleitungs-und Gleisbauarbeiten.In Kostenice wurde unser Zug von 742 113 angeschoben.Ankunft in Brno mit +45 min.
Deshalb fuhr 850 021 mir vor der Nase weg nach H.Herspice ins Haus.
Zwei 842 mit 954 im Wendezugbetrieb.
Neben dem 3teiligen 814,war auch ein 2teiliger 814 im hl.n.
In Skalice n.S. steht 771 172.Unterwegs wurde 753 306 gesichtet,u.a.
An 1216 waren unterwegs:226,236,237,240.

842 026+954 008

814 063

263 001 mit R 811 (Brno hl.n./ ab 14.36 Uhr/-Breclav-Olomouc hl.n.)

842 002+842 035+954 002(Wagenzug wurde umgesetzt und bekam einen Bmx zugesetzt)

754 067 kommt hier mit einem Mittelwagen von einem 560er-Triebzug gefahren.

Gruss Jörg

Antworten:

Interresant! danke!

von 810 - am 25.04.2009 09:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.