Bitte um Übersetzung (Pendolino nach Deutschland)

Startbeitrag von Guliver am 16.06.2009 19:29

Hallo,

in diesem Interview in der MF Dnes steht folgender Abschnitt:

"Pendolina byla pořízena na dlouhé tratě, na stovky kilometrů. Původní plán byl Berlín – Praha – Vídeň. Ale pak to nevy¨lo kvůli německé straně, a tak se hledala alternativa: Praha – Ostrava a Praha – Brno – Vídeň. Ale to je pořád krátká trasa, aby se provoz zaplatil. Od 12. června protáhneme pendolino do Třince a po diskusi s Němci za rok a půl snad i do Berlína. Tím se to vyře¨í."

Mit Google Übersetzer werd ich da nicht schlau draus. Ist hier jemand der diesen Abschnitt übersetzen könnte? Was ist da mit der Verbindung nach Berlin gemeint? Das man weiter in Verhandlung ist, oder das man schon konkrete Planungen hat?

Grüße,
Peter

Antworten:

Hallo,

der Text bedeutet Folgendes:

"Die Pendolinos wurden für lange Strecken beschafft, für Hunderte von Kilometern. Der ursprüngliche Plan war Berlin - Prag - Wien. Aber dann hat es aufgrund der deutschen Seite nicht geklappt, und so wurden Alternativen gesucht: Prag - Ostrava und Prag - Brno - Wien. Aber das sind immer noch kurze Strecken, als dass sich der Betrieb rechnen würde. Ab dem 12. Juni verlängern wir den Pendolino nach Třinec und nach Diskussion mit den Deutschen nach anderthalb Jahren vielleicht / hoffentlich auch nach Berlin. Damit wird das (Problem) gelöst."

Gruß,
fas

von fas - am 17.06.2009 20:39

Re: Die "Freizügigkeit im Personenverkehr ab 2010", zugunsten der CD-Pendolinos auf DB-Strecke?

Zum derzeitigen Rechtstatus kann sich die DB oder auch das EBA des Einsatzes der CD-Pendolinos auf DB-Strecken noch "erwehren".

Doch die gesetzliche EU-weite Freizügigkeit für den Personenverkehr ab 2010 bietet der CD die Chance, ihre Planungen des Langstreckenverkehrs Wien-Prag-Berlin umzusetzen. - Auch wenn's den "DB-Göttern in Berlin" stinkt!

Vorausgesetzt die chronischen Mängel dieser Baureihe der Alstom-Ferroviaria-Pendolinos ETR 470 (siehe Cisalpino-Pendolinos) sind oder können behoben werden.

von Initiator - am 17.06.2009 21:29

Vielen dank euch beiden.

Danke schön, jetzt ist mir die Zeitangabe auch klarer!.

von Guliver - am 18.06.2009 16:21

Re: Die "Freizügigkeit im Personenverkehr ab 2010", zugunsten der CD-Pendolinos auf DB-Strecke?



Angesichts der nie endenden Problemen hier mit der "Cisalpinos" ETR 470, die (mein kenntnis nach) den CD-Pendolinos mindestens technisch sehr ähnlich sind, kann ich der CD und der DBAG nur eins wünschen:

Viel Vergnügen!

Ein Grund, warum der DBAG eher abwehrend ist, ist vielleicht gerade der Einsatz der TER 470 auf Zürich - Schaffhausen - Stuttgart. Es ging solange es ging, bis die DBAG die Nase voll hatte und die Übung abbrach.



von Pierre-Noël Rietsch - am 03.07.2009 13:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.