Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
kmw, wxdf, obermuchel

Steckensperrung nach Unwettern....

Startbeitrag von obermuchel am 25.06.2009 09:27

in Nordmähren sind derzeit diverse Strecken wegen Überflutung / Unterspülung außer Betrieb.
Nach der Vollsperrung der KBS 270 gibts massiven Umleiterverkehr über die 310!!!
Züge verkehren teilweise mit 2Bertas!!! Alle verfügbaren Maschinen in Olomouc stehen im Dauerstress. Die Züge verspäten sich bis zu 3Stunden.

Die komplette Übersicht hier oder auf der Seite der CD.




MfG

Der Obermuchel

Antworten:

Ein Glück...

... dass mich mein Weg morgen über die nicht mehr betroffenen Strecke 280 nach Trenčianska Teplá führen wird.
Auf der ´elpage wird schon die Meinung vertreten, dass es das für die von der ČD ungeliebten Strecke 326 wohl gewesen ist, und auch über der 278 hängt ein Fragezeichen.
Vorhin habe ich gerade auf ČT24 eine Pressekonferenz der tschechischen Regierung zum Unwetter angeschaut. Das habe ich auch noch nicht gewusst, dass der Verkehrsminister der Übergangsregierung ein Slowake ist:
[www.vlada.cz]
Unwetterfotos, teilweise mit Strecke 326: [pava.rajce.idnes.cz]


von wxdf - am 25.06.2009 12:26

Erinnerungen werden wach ...

... an die Flut im August 2002 v.a. in Sachsen, wobei es bei den hier
gezeigten Bildern noch vergleichsweise "harmlos" aussieht.
Dennoch schockierend, zu was die Natur imstande ist ...

von kmw - am 25.06.2009 22:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.