Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
MichaelM, Pierre-Noël Rietsch, s-lin, Andi F

Das Kirchlein in Vanov - Danke an das Forum

Startbeitrag von MichaelM am 12.08.2009 06:48

Hi@All,

am letzten Wochenende ist es mir endlich mal gelungen, das Kirchlein in Vanov
aufzusuchen, vgl die Motivvorlage in den Bildern 3 und 4:

[www.drehscheibe-foren.de]

Während es aus dem Zug heraus doch etwas unscheinbar daherkommt, macht es
vor Ort einen sehr fotogenen Eindruck, nur der Hang müßte mal wieder gemäht
werden.

Und das Motiv hat sogar ÖPNV-Anschluss, Linie 13 ab Hlavni Nadrazi ...

MM

Antworten:

Das Kirchlein in Vanov - Wo genau

Kannst Du bitte ein bisschen präzisieren, wo dieser Kirchlein steht? Deine Fotos haben mich "gluschtig" gemacht! :--P

(Bei Google Maps habe ich ein "Vanov" in der Tscheschei gefunden, in der Nähe von Brno... und weit und breit keine Bahnlinie!)

von Pierre-Noël Rietsch - am 12.08.2009 09:33

Re: Das Kirchlein in Vanov - Wo genau

So schwer ist es ja anhand der Eingrenzung Usti nad Labem nicht, das Ortchen nebst Kirche zu finden: [[url=http://maps.google.de/?ie=UTF8&ll=50.62406,14.06094&spn=0.000469,0.001714&t=h&z=20]Klick zu Google Maps[/url]]

Gruß

Andi

PS Meinst du nicht das Tschechien besser klingt, mal vom Schreibfehler abgesehen? Soll nicht oberlehrermäßig rüberkommen, aber "Tschechei" hat für mich stets einen unfreundlichen Beigeschmack...

von Andi F - am 12.08.2009 10:39

Man steige aus dem Bus 13

vom Hauptbahnhof kommend an der Haltestelle "Kotva" aus, überquere den in den Nähe gelegenen Bahnübergang
und laufe ca. 400 Meter Richtung Prag.

Das Kirchlein selbst befindet sich zwar etwa in Höhe der nächstgelegenen Haltestelle "Pra¸ská", dort gibt es aber
keinen offiziellen (!) Weg über die Gleise.

Auf dem Weg von und zum Kirchlein sieht man übrigens auch gleich das nächste Fotomotiv - Burg Schreckenstein -
fotografierbar quer über die Elbe.

Ansonsten wird das Mitbringen einer Sense oder einiger Schafe empfohlen ... ;)

Mein Quartiertip wäre das Hotel Slavie, auf der anderen Elbseite, direkt am Bf Usti-Strekov gelegen, neben den Zimmern
für 350 CZK gibt es dort inzwischen auch sanierte Zimmer mit Dusche und WC im Zimmer für 690 CZK - im Erdgeschoss
Kneipe mit umfangreicher Speisekarte und warmer Küche bis gegen 21.30 Uhr.

MM


von MichaelM - am 12.08.2009 11:25

Wo entstand Foto mit Polenzug?

Hallo MM,

in der Galerie ist auch ein besonders schönes Motiv mit dem vmtl. morgendlichen Polenzug bei Pisecna zu sehen. Im Hintergrund sind wohl die Priessnitz-Kuranlagen zu sehen. Toll! Wo entstand das Motiv genau? Wie kommt man am besten mit dem PKW hin? Meiner Erinnerung nach ist zwischen Straße und Bahn alles abgezäunter Privatgrund. Sollte man am besten vom Bahnhof zurücklaufen?

SG
ste

von s-lin - am 12.08.2009 12:01

Tschechien

Zitat
Andi F
PS Meinst du nicht das Tschechien besser klingt, mal vom Schreibfehler abgesehen? Soll nicht oberlehrermäßig rüberkommen, aber "Tschechei" hat für mich stets einen unfreundlichen Beigeschmack...


Sorry, beim schreiben dieser Staatsbezeichnung weiss ich nie wo's ein S gibt und wo nicht. "Tschekoslowakei" war irgendwie schon einfacher...:D


von Pierre-Noël Rietsch - am 12.08.2009 12:41

@S-Lin: Bitte mal den Autoren

des DSO-Beitrages direkt befragen ...

Ich habe lediglich die beiden Fotos aus Vanov als Motivvorlage genutzt ...


MM

von MichaelM - am 14.08.2009 07:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.