Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Cargonaut, Niels K., wxdf

unterwegs im Berounkatal

Startbeitrag von Cargonaut am 16.08.2009 12:57

Hallo!

Ich war gerstern zum ersten Mal im Berounkatal unterwegs, eine schöne Gegend rund um Karlstejn und Srbsko.
Ich hätte aber mal zwei Fragen dazu:

1. Ich mußte von Beroun eine Umleitung nach Karlstejn über Bubovice-Morina fahren und kreuzte dabei einen BÜ mit blitze blanken Schienen. Laut google.maps enden die irgendwelchen Sand- und Kiesgruben enden. Wer fährt da und vorallem wann und von wo? Gibt es da bereits Erfahrungen?

2. Für eine weitere Reise ins Berounkatal würde ich gerne wissen, wo man sich außer um/in Karlstejn und Srbsko noch aufhalten kann. Habe am Abend noch den Fotopunkt in Kraluv Dvur (egentlich nicht mehr Berounkatal) entdecken können mit der schönen Industriekulisse. GIbt es dazu vielleicht noch Tipps und Ratschläge?

Bilder kann ich leider noch keine anbieten, da Analogfotograf. ;-)

MFG Cargonaut

Antworten:

Es gibt ein Anschlußgleis vom Steinbruch Mořina zum Bahnhof Nučice - allerdings weiß dort nicht einmal der Fahrdienstleiter, wann da was auftaucht. Kannste Dich also nur mal an die Strecke stellen und warten. 2008 war da auch mal ein Tag der offenen Tür: [foto.solvayovylomy.cz]

Und falls Du auch was für Feldbahnen übrig hast, kann ich Dir die Solvayovy lomy empfehlen:
[foto.solvayovylomy.cz]
Anfahrt nach Bubovice und dann ein bissel zu Fuß, Wanderweg ist ausgeschildert.
Propaganda auf deutsch: [www.solvayovylomy.cz]


von wxdf - am 16.08.2009 14:48

besten Dank ersteinmal für die schnelle Antwort.

Vielleicht leg ich mich da am Mittwoch mal auf die Lauer..

MfG

von Cargonaut - am 16.08.2009 14:50

Völlig OT, aber trotzdem diskussionswert

Hallo Cargonaut,

muß jetzt dieser "Fußballkrieg" auch in dieses eigentlich relativ tolerante Forum schwappen? Was hat Deine Signatur mit osteuropäischen Eisenbahnen zu tun? Ich glaube Nullkommanichts! Wäre schön, wenn Du diesen völlig am Thema vorbeigehenden Quatsch im Eisenbahnforum Mittel-Südosteuropa sei lassen könntest. Vielen Dank!

von Niels K. - am 16.08.2009 18:57

wenn Du mir erklärst, wie das geht?!

Hallo!

Wenn ich hier die Signatur ändere, ändert sie sich äquivalent in allen anderen "mysnip"-Foren, wo ich unter Cargonaut angemeldet bin. Gerade probiert, wenn ich im NOBF meine Signatur ändere, ändert diese sich in gleicher Weise auch hier.
Und unter den mysnip-Foren ist auch ein Fußballforum. Somit würde ich sagen... leider verloren...
Die von dir festgestellte Toleranz in diesem Forum gleich mal oder überlesen... eine andere Möglichkeit hast Du da nicht. ;)

MfG Cargonaut

von Cargonaut - am 16.08.2009 19:51

Re: wenn Du mir erklärst, wie das geht?!

Ok, die technische Begründung habe ich begriffen.

Zitat
Cargonaut
Die von dir festgestellte Toleranz in diesem Forum gleich mal oder überlesen... eine andere Möglichkeit hast Du da nicht. ;)


Ich werde die Toleranz "üben" UND die Signatur überlesen. Und Du kannst uns weiterhin bestens demonstrieren, was Fußballfans unter Toleranz gegenüber gegnerischen Mannschaften (bzw. Fans) verstehen. Denn mit "Müll" assozierte ich bisher immer eine "endgültige Beseitigung".

Sorry, aber das mußte jetzt raus, auch wenn ich die sonstigen Informationen und Fotobeiträge des Cargonauten in diesem wie auch in anderen Foren sehr schätze.

von Niels K. - am 17.08.2009 11:51

Re: wenn Du mir erklärst, wie das geht?!

Zitat
Niels K.
Ich werde die Toleranz "üben" UND die Signatur überlesen. Und Du kannst uns weiterhin bestens demonstrieren, was Fußballfans unter Toleranz gegenüber gegnerischen Mannschaften (bzw. Fans) verstehen. Denn mit "Müll" assozierte ich bisher immer eine "endgültige Beseitigung".


Zum Thema Fußball haben wir eben grund verschiedene Einstellungen, daran wird sich nichts ändern. Was wäre der Fußballsport, wenn da nur Friede, Freude, Eierkuchen wäre.

MfG

von Cargonaut - am 17.08.2009 12:21

Re: Friede, Freude, palacinka

Zitat
Cargonaut
Zum Thema Fußball haben wir eben grund verschiedene Einstellungen, daran wird sich nichts ändern. Was wäre der Fußballsport, wenn da nur Friede, Freude, Eierkuchen wäre.


Ich fände es halt schön, wenn alles was nicht unter die Rubrik Friede, Freude, Eierkuchen im Fußball"sport" fällt, wenigstens im Stadion oder in entsprechenden Fußballforen bliebe.
So wie es mich auch freut, wenn Kriege nicht unbedingt in meiner Nähe oder unter Beteiligung guter Bekannter stattfinden.
Vermutlich stehe ich mit dieser ach so altmodischen Einstellung auf weiter Flur. Damit kann ich aber leben. In diesem Sinne "Schlußpfiff" zu dieser OT-Diskussion.

von Niels K. - am 17.08.2009 12:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.