Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joachim Piephans, earlywood, Hemmschuh

Lückenschluß in Sebnitz ???

Startbeitrag von Hemmschuh am 11.10.2009 11:50

Hallo zusammen,
aber nicht so voreilig!

ich habe hier einen Beitrag dazu gefunden:

[www.drehscheibe-foren.de]

Gruß Hemmschuh

Antworten:

Kein Lückenschluß in Sebnitz!

Ich habe es Euch doch schon vor Wochen versucht zu erklären: trotz vielschweifiger Absichtserklärungen von Politikern fehlt der Wille das Projekt zur Vollendung zu bringen. Da nützen auch die schönsten neuen Gleisenden an beiden Bahnhöfen nichts.

Voriges Jahr der fehlenden Brückenteil beim Neubau der Gleisüberführung an der Blumenstraße, und heuer der Einbau von Rückfallweichen mit Abschaltung der Stellwerke im Bahnhof Sebnitz. Das Projekt wird von Seiten der Bahn sabotiert, es ist einfach nicht gewollt die Konkurenz auf die Strecke zu lassen. :mad:

von earlywood - am 11.10.2009 16:46

Seit heute ZLB mit Rückfallweichen in Sebnitz ...

... die Stellwerke und Signale sind außer Betrieb. Richtungsbetrieb: Hausgleis Ri Schandau, Gleis 2 Ri Neustadt, Gleis 3 außer Betrieb.

Bereits vor einiger Zeit wurden die Sicherungsanlagen und Signale in Rathmannsdorf und Ulbersdorf abgebaut.

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 21.10.2009 19:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.