Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
wxdf

Personalschulung ELS am 12.3.2010

Startbeitrag von wxdf am 14.03.2010 17:41

Pünktlich 11:46 läuft die S1 in Bad Schandau ein. Na, wo ist er denn, der Desiro ? Die weibliche Automatenstimme bittet um Verständnis, daß dass dieser vom Bahnsteig 2 abfährt:



Eine Gruppe tschechischer Tfz-Führer steigt ein, ich fahre mit der S1 bis Schöna vor. Ein Zivilist kommt heftig mit dem Arm rudernd aus der Bude heraus und macht uns tschechisch radebrechend und deutsch klar, dass der Tw zur Abwechslung mal vom anderen Gleis abfährt. Da sollen die Kollegen wohl mal Gleiswechselbetrieb üben. Bisher dachte ich immer, den gab's nur in Tschechien.



Höchstens 60, dann vmax - es geht rechts rüber.

[www.youtube.com]

Die Schaffnerin kommt für die Fahrt nach Dolní Bousov über Ústí nad Labem zapad - Mělník - Mladá Boleslav auf 162 km, während ich mir 169 ausgerechnet habe.
In Dolni ´leb steigen die Mutter und die beiden Söhne der Schaffnerin zu. Die Bübchen meinen, so was sollte bei ihnen immer fahren, es wäre ja so was ähnliches wie eine Regionova, bloß bei letzterer fänden sie die Sitze schöner.



Herr Najbrt ist je länger desto öfter mit seinen Farbtöpfen unterwegs ...



... aber so wie hier beim Sp um 13:47 h in Ústí nad Labem hl.n. hat er noch nicht zugeschlagen:

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.