Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
wxdf, malo, Matthias 89

Bohumin?

Startbeitrag von Matthias 89 am 13.06.2010 15:23

Hallo ich habe eine Frage wie sieht es von der Verkehrsdichte auf der Strecke Bohumin richtung Polen und Slowakei aus?
oder welche Strecke lohnt sich vielleicht noch rund um Bohumin einen besuch abzustatten?

mfg MAtthias

Antworten:

Alle

Servus,

von Chalupki kommen auch "kiebl" herüber. Und das ganze Gewese des örtlich normalen E-Bestandes der PKP: will heißen zumeist nur ET22-Sechsachser.

Aus Richtung Petrovice u K wirst Du häufig Private erleben können. OKD, Unipetrol und ODOS.
Rauf übern Jablunka-Pass: keine Ahnung, wenn nict CD und ZSR/ZSSK mehr Richtung Puchov abfahren.

Mit Schnellzügen sind da meist 163, 363 und so weiter beteiligt.
Ob noch 460er fahren? Oder ist dort auch schon alles 471?

malo


von malo - am 13.06.2010 16:41

460er gibt es

Gestern kam während eines heftigen Gewitterregens eine Einheit in Ostrava-Vítkovice auf dem Weg nach Český Tě¨ín vorbei.

von wxdf - am 13.06.2010 17:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.