Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Niels K., Joachim Piephans, AAW, Strojmistr, wxdf

Strecke 310 Bruntal - Valsov am 26.9.2010: Kroatischer LKW-Fahrer stößt mit Zug zusammen

Startbeitrag von wxdf am 28.09.2010 09:40

[www.ct24.cz]

Er beachtete das eingeschaltete Blinklicht nicht.
Mittelschwere Verletzungen des LKW-Fahrers und der Schaffnerin, Tf und 2 Reisende leicht verletzt.
2 Mio Kč Schaden am Zug, 200.000 Kč an den Gleisen, LKW-Anhänger vollkommen zerstört, 2 Mio Kč.
Aufgleisen des Steuerwagens soll bis heute Nachmittag abgeschlossen werden.

Antworten:

Re: Strecke 310 Bruntal - Valsov gestern: Kroatischer LKW-Fahrer stößt mit Zug zusammen

Ach du Sch…! Der Steuerwagen ist ja ganz schön auf Abwege geraten. 86-29-225 habe ich auf dem Video erkannt. Wusste gar nicht, dass dort solche Steuerwagen zusammen mit Särgen fahren.

von Strojmistr - am 28.09.2010 12:08

Da hat der ostmitteleuropäische Übermut am Steuer mal wieder zugeschlagen

Ja, ich weiß, so Kloppis gibt's auch hierzulande. Aber nach meiner Beobachtung geht man (süd)östlich von uns z.T. etwas arg gelassen mit Verkehrsregeln um, die die Warten bedeuten.

Nicht auf den Flüssen, aber auf den Gleisen nach Babylon ebenso: [www.ct24.cz]

André

.

von AAW - am 28.09.2010 14:15

Re: der (süd)osteuropäische Übermut

Die kroatischen Eisenbahnen haben ein großes Problem mit der Nichtbeachtung sowohl von Andreaskreuz als auch technischen BÜ-Sicherungen; die BÜ-Unfallzahlen sind überproportional hoch. Die Kampagne "vlak je uvijek brzi" (Der Zug ist immer schnell = jeder Zug ist ein Schnellzug) hat nicht wirklich was gebracht.

von Joachim Piephans - am 28.09.2010 16:52

Re: Kampagnen wider dem (süd)osteuropäischem Übermut

In irgend einem Forum gab es da mal eine sehr treffende Signatur, sinngemäß etwa:

Eisenbahnen sind die härtesten Drogen, ein Zug und Du bist weg ...

Womit auch der Kreis zu unserer kleinen Spöttelei von neulich geschlossen wäre.

von Niels K. - am 28.09.2010 19:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.