Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
RR, JLW, ABomz, Brotbüchse, Matthias Schöck, Zamracena, wxdf

Man geizt mit Brillen in Budweis ... ( m. 4 B. )

Startbeitrag von RR am 21.05.2012 16:29

Gestern war ich mit der Hoffnung auf "meinen ersten Brillen-Einsatz" an die 194 gefahren, aber in Budweis dachte man wohl gar nicht daran auch nur eine anzuheizen und schickte 4 verschiedene ( ! ) Bardotky in den Böhmerwald. Der völlig über den Haufen geworfene Umlauf wird dem SEV zwischen Cerna und Horice geschuldet sein :

749 100 pendelte zwischen Cerna und Nove Udoli, hier mit Os 8115 von Nove Udoli vor Cerna :



749 051 beförderte die Os 8109 / 11 und Os 8125 / 27, hier mit Os 8111 am Hp Mezipotoci :



749 252 war für Os 8106 und Os 8117/19 zuständig, hier mit Os 8117 zwischen C. Krumlov und Kajov :



Als Gast hatte man dann noch die Prager 749 253 eingeladen, die Os 8113/15 befördern durfte, hier mit Os 8113 zwischen Mezipotoci und Horice :



Dabei hatte ich mich schon richtig auf die Brillen gefreut :hot:

Viele Grüße Robert

Antworten:

Salve aus Sachsen,

keine Traurigkeit aufkommen lassen! Bis auf dieses unseelige Wrack 253 kannste voll zufrieden sein. Mein Wunsch auf Brillen vor allem der schönen 006 wurde am Freitag und Samstag erhört. Wegen operativer Festlegung der SEV-Stücken war es sowie nur noch Lottospiel. Am Samstag z.B. fuhr man alle Os außer den 14.07er ab CB mit Großdiesel. Wann gabs das schon mal, zumal bei dem herrlichen Wetter? Das damit bis 20 Uhr Aufnahmen möglich waren, machten einen abendlichen Gaststättenaufenthalt zeitlich fast unmöglich bei 6 Uhr Beginn am nächsten Tag mit der Frühbüchse von CK..
.
Bei der disziplinierten Nachbearbeitung der Aufnahmen muss das Bierchen eben nebenbei genossen werden. Selbst das Championsleaguefinale habe ich in der Pension nach 90 min abgebrochen, bei dem geplanten Beginn am Sonntagmorgen und dem Tagesprogramm über den Sonntagszug von Svetla nach Hause laufen schon ganz schöne Kilometerzahlen zusammen. Da merkt man, dass man nicht mehr 30 ist.

Die Brillen werden uns schon noch eine Weile erhalten bleiben, aber in der aktuellen Farbgebung wohl nicht.

von JLW - am 22.05.2012 09:58
Ahoj,

der eine mag sich darüber ärgern, dass statt der erwarteten Brillen diese Bardotky durch den Böhmerwald knattern. Ich hätte mich auf jeden Fall darüber gefreut - und dann noch die Vielfalt bei der Farbgebung. Nur zu schade, dass man sich bei diesen reiselustweckenden Fotos den Sound vorstellen muss und das markante Röhren nicht hören kann. Wie lange darf man denn mit diesen Einsätzen im Böhmerwald noch rechnen?

Für alle Brillen-Jäger:
Am gestrigen Montag, 21. Mai 2012, sah ich bei einer Bahnfahrt durch Plzen am hlavni nadrazi eine blauweiße Brille mit dem gelben Trapez-Muster vor einer Wagengarnitur. Es war gegen 12 Uhr und das müsste der Os 7414 gewesen sein. Ich denke, dass für eine Foto-Safari mit Brillen-Jagd dieser westböhmische Bahnknoten derzeit immer noch die besten Motive liefert.

pozdravy

Zamracena

von Zamracena - am 22.05.2012 15:42
Wenn Du den ganzen Tag welche erleben willst, ist sicher die Strecke Frenstat-Ostrava zu bevorzugen. Da waren einige Tage sogar zwei Olomoucer Leih-Bardotten im Einsatz. Plzen selbst fährt nur an Mo-Fr nennenswerte Leistungen früh in tw. Digitallichtlagen, nachmittags gehts dann besser.
Ansonsten gibt es den legendären Freitagnachmittag auf der 340, den Meister Schöck an früherer Stelle gut im Forum dokumentiert hat. Ganz verschwitzt, aber zufrieden traf ich ihn in Nemotice nach dem Schuss auf 754 012.
Leider wollen die Prager Entscheidungsträger nichts von ihrer 754 044 wissen, wenn sie die Megagurke 749 253 weiter durch das ganze Land jagen. Ich erinnere nur an den Sylvesterzug nach Kubova Hut, für den wxdf alles Denkbare auf sich genommen hat. War da nicht eine sehr lange Autobusfahrt?

von JLW - am 22.05.2012 16:43
Aha lesen die Herren aus Meissen also doch hier mit... :D

Schöne Aufnahmen der Bardotkas, mal sehen wenn ich es schaffe dort hin zu fahren.


Gruß Matthias

von Matthias Schöck - am 22.05.2012 17:33

3 h 10 min

Sooo lang ist mir die Busfahrt nun auch wieder nicht vorgekommen :-)

von wxdf - am 22.05.2012 19:31

Dauer SEV?

Hallo,

danke für die tollen Bilder!
Kann jemand sagen, wielang der SEV noch andauert und ab wann wieder per Zug durchgefahren wird?

Danke!

von ABomz - am 22.05.2012 23:27

Re: Dauer SEV?

Hallo,

die Výluky-Übersicht findest Du hier : [www.cd.cz]

Demzufolge also noch bis einschließlich 26.5.2012.

Viele Grüße Robert

von RR - am 23.05.2012 10:29

Hören statt sehen ( m. 1 V. )

Zitat
Zamracena
Nur zu schade, dass man sich bei diesen reiselustweckenden Fotos den Sound vorstellen muss und das markante Röhren nicht hören kann


Hier kann Abhilfe geschaffen werden. Aber bitte keine Kritik wegen der Qualität der Videoaufnahme, die habe ich mit meiner Spiegelreflexkamera gemacht und bin dann beim Schwenken noch hängengeblieben. Aber es geht ja um´s Zuhören :

[www.vidup.de]

Aufnahme übrigens in Dobra na Sumave mit Os 18077 Nove Udoli - Volary.

Gruß Robert

von RR - am 23.05.2012 22:01

Re: Hören statt sehen ( m. 1 V. )

Tolle "Hördramaturgie" mit schön langem Abspann.

von Brotbüchse - am 27.05.2012 10:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.