Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
wxdf, Joachim Piephans, Strojmistr, earlywood, RR, awp, AAW, Cargoknipser, JisBjoern

Blauer Haifisch in Rumburk gesichtet

Startbeitrag von wxdf am 17.07.2012 17:36

Antworten:

Geht´s eigentlich noch häßlicher ? Damit dürfte man das Höchstmaß in punkto unästhetischer Bahnfahrzeuge erreicht haben :sneg: Fragt sich nur was schlimmer ist, Form- oder Farbgebung.

Oh je Oh je

Robert

von RR - am 17.07.2012 17:55
Was für ein Abstieg 830 → 814 → DB 642 → 844 ... Was kommt danach?

von Strojmistr - am 17.07.2012 18:16
Das ist so eigenwillig, daß es schon wieder unverwechselbar wirkt, fast wie eine Reinkarnation der Nierentische... :spos:

LG

von awp - am 17.07.2012 18:36

Ich kann den August kaum erwarten ...

... um im Böhmischen Niederland vulgo Schluckenauer Zipfel herumzustreifen! Welch Fahrzeugvielfalt ... 810, 814, 844, 854, 742, 642 DB/VBG :spos:

Hoffe nur, daß die 844 nicht gar so schnell in den Plandienst gehen, als daß die DB-Desiros nicht mehr anzutreffen sein würden; möchte doch auch noch meine Aufnahmen vom Desiro-Treffen in Ryb. oder den 642 auf dem Wölmsdorfer Viadukt haben!!

Ach, ist das alles aufregend ...

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 17.07.2012 18:47
Uhha, da bekommt man ja eine Gänsehaut, so häßlich ist das Teil. :eek: Hoffentlich bauen die nicht Hunderte davon.

von Cargoknipser - am 17.07.2012 18:54

Ich weiß nicht,....

.....ich find es ist mal wieder ein Fahrzeug mit markanter Form.

Wer weiß wie sich die Betrachter in den 60gern erschrocken haben als plötzlich Laminatka, 850er, 851er und Co. auf sie losgelassen wurden. Oder auch die 451er/452er haben mit ihrer mehr als exotischer Form bestimmt für Diskussionen gesorgt. Heute sind sie Kult und Ausdruck der speziellen tschechischen Eisenbahnwelt. :)

Über Geschmack läßt sich trefflich streiten, Gott sei Dank. Wäre ja schlimm wenn wir alle gleich geschaltet wäre. Daher verstehe ich alle, die beim Anblick dieses neuen Triebzugs Gänsehaut bekommen.

Aber mir gefällt er und ich freue mich schon darauf ihn das erste Mal in Natura zu sehen! Und das kann ich von einer Regio-Nova nicht gerade behaupten. :)

Viele Grüße ans Forum von Chris, der sich freut, dass es auf Europas Strecken nicht nur Traxx, RS1 und Kollegen gibt :xcool: ....und der bald in den sonnigen Süden abdüst.

von JisBjoern - am 17.07.2012 19:38

Re: Ich weiß nicht,....

Servus Chris,

Zitat
JisBjoern
Aber mir gefällt er und ich freue mich schon darauf ihn das erste Mal in Natura zu sehen!


Aber vergiss nicht, ein Kübelchen daneben zu stellen ...:hot: Wenn dir da beim Fotografieren schlecht wird, weißt Du jedenfalls, dass es nicht am Gulaš lag. Ich jedenfalls werde jetzt Regionova-Fan :joke:

Zitat
JisBjoern
....und der bald in den sonnigen Süden abdüst.


Viel Spass im sonnigen Süden, da bist Du ja weit weg von solchen Dingern - weil die Sonne ist ja auch weit weg von uns ist :(

Gruß Robert

von RR - am 17.07.2012 22:01

Re: Ich weiß nicht,...

Zitat
RR

Ich jedenfalls werde jetzt Regionova-Fan :joke:


Das wird auch fast nötig sein, denn wer gedacht hat, dass der Umbau-Spuk wegen Erschöpfung des Nummernkreises 001 bis 199 zu Ende ist, wird eines Besseren belehrt: auf die Nummer 199 folgt resp. folgen die 300 ff ... :mad:

von Strojmistr - am 18.07.2012 11:40

Re: Ich weiß nicht,...

Zitat
Strojmistr
Wer gedacht hat, dass der Umbau-Spuk wegen Erschöpfung des Nummernkreises 001 bis 199 zu Ende ist, wird eines Besseren belehrt: auf die Nummer 199 folgt resp. folgen die 300 ff ... :mad:


Sehr gut! Dem Zweiachser und der Lokálka eine Zukunft!!

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 18.07.2012 12:23

weitere Bilder des Hai's

[www.kr-ustecky.cz]

von earlywood - am 21.07.2012 11:08
Nicht ganz so weitinklig betrachtet, ist schon eine Ähnlichkeit mit Haien vorhanden. Meine erste Eingebung war übrigens "Breitmaulfrosch".

Grüße,
André

von AAW - am 21.07.2012 18:55

Zusammenfassung zum Artikel über den Hai

Mitte Juli wurde eine Testfahrt mit einem PESA Link Triebwagen durchgeführt, der dieses und nächstes Jahr auf vom Ústecký kraj bestellten regionalen und überregionalen Strecken zum Einsatz kommen wird.
Der neue Triebwagen bekommt bei der ČD die Baureihen-Nr. 844 und wird außer im Ústecký in vier weiteren Bezirken zum Einsatz kommen.
Durch den 2009 zwischen ČD und Ústecký kraj abgeschlossene 10-Jahres-Vertrag konnte die ČD ihren Wagenpark gemäß den Anforderungen des Bestellers erneuern.
Der Vertrag verlangt für konkrete Verbindungen die Erneuerung des Wagenparks in einem vorgegebenen Zeitrahmen, was die Reisenden bereits jetzt erleben.
Der PESA Link ist ein weiterer Mosaikstein der Verbesserungen im Bezirk, der nicht nur in Fachkreisen verdiente Aufmerksamkeit weckt.
Im März 2011 schloss die ČD einen Vertrag über 31 Triebwagen der BR 844 mit der polnischen Firma PESA Bydgoszcz SA ab, die die Ausschreibung gewonnen hatte.
Der TW wird wegen seiner Stirnform RegioShark genannt.
- ist teilweise niederflurig
- zweiteilig 43,7 m lang
- Kapazität 240 Personen, davon 135 Sitzplätze mit 9 in der 1. Klasse
- klimatisiert, Einstieg und WC behindertengerecht
- Universalraum für Kinderwagen, Fahrräder und größeres Reisegepäck
- audiovisuelles Reisenden-Informationssystem
- vmax 120 km/h
- 22 TW wurden aus regionalen Förderprogrammen und 9 direkt aus Quellen der ČD finanziert.
- Je nach Testverlauf werden in den Ústecký kraj 1 TW im September 2012 (der zweite überhaupt produzierte) und 7 im Juni bis Oktober 2013 geliefert.
Der erste wird Most - Karlovy Vary fahren, bei einigen Verbindungen auch anderswo.
Die übrigen kommen im Šluknover Zipfel (Strecken 081 und 083) und auf ins VVO-Gebiet führenden Linien (Děčín - Dolní Žleb - Bad Schandau 098) zum Einsatz.
Nach dem Lückenschluss Dolní Poustevna (CZ) - Sebnitz (D) wird das bereits erarbeitete Verkehrskonzept Děčín - Bad Schandau - Sebnitz - Dolní Poustevna - Velký Šenov - Šluknov - Rumburk mit diesen TW umgesetzt, was zu einer bedeutenden Beschleunigung der Verbindung vom Šluknover Zipfel nach Děčín führen wird.
Bereits jetzt werden auf diesen Strecken auf Grund vertraglicher Verpflichtung geliehene DB-TW der BR 642 eingesetzt
Auf der Strecke Varnsdorf - Zittau - Liberec wurde ein ähnliches Projekt bereits umgesetzt.

von wxdf - am 22.07.2012 19:05

Re: Zusammenfassung zum Artikel über den Hai

Danke dir, Helmut :spos:

Schönen Abend!

von awp - am 22.07.2012 19:29

Wie immer gern geschehen ...

... und auf Bitte vom Frühholz durchgeführt ;)

von wxdf - am 22.07.2012 19:35

Haie am Sebnitzbach!!

Auch von mir herzlichen Dank, Helmut, für die Übersetzung!!

1. Was soll ein 844 auf der KBS 130/140, dieselbetrieben unter Draht? Ich weiß, man durchfährt eine Systemtrennstelle, aber sollte vom RegioPanter (Reihe 650) nicht auch eine Zweisystemvariante geliefert werden?

2. Ins Niederland (081/083) fährt man also frühestens ab Fahrplanwechsel bzw. stellt in der kommenden Periode kontinuierlich um. Ich frage mich allerdings, was 135 Sitzplätze im Schluckenauer Zipfel sollen, wo ich schon vor einem Jahrzehnt zumeist 810 solo erlebt habe. Man wird sehen, ob nach dem Lückenschluß, der nun doch scheint's in die Realisierungsphase kommt, die Züge sich auf dem Laufweg von Rumburk via Sebnitz und Schandau kontinuierlich von Halt zu Halt füllen, sodaß dann spätestens beim zweiten Grenzübertritt elbabwärts die Größe des Fahrzeugs gerechtfertigt sein wird. Sonst hätten es nämlich auch 841er getan.

3. Die Frage ist, was perspektivisch mit dem Fahrplan der 081 über Jedlová passiert, wenn die Verkehrsströme von Rumburk und dem böhmischen "Außerfern" übers Sebnitztal geleitet werden. Hinter Česka Kamenice wird es dann im Alltagsverkehr sehr dünn werden.

4. Insgesamt aber ist das Konzept des Korridorverkehrs natürlich positiv, vor allem für Schandau - Sebnitz, was damit für die Laufzeit der Angebotsbestellung gesichert ist. Wie dann freilich wiederum Neustadt - Sebnitz durchhält ...


Also können wir, unabhängig von den verkehrspolitischen Erwägungen, noch einige Monate in aller Ruhe den Übergangsstatus mit 814 und 642 DB dokumentieren. Um dann bald wieder anzurücken, wenn es gilt, die 844 im frischen Lack abzulichten :) Niederland, wir kommen!!




810 255 am 10. August 2000 in Lipová auf dem Weg nach Dolní Poustevna.

Grüße,
Joachim

von Joachim Piephans - am 23.07.2012 08:10

Wenn jemand im Raum Plzeň ab 1.10. mal mitfahren will:

[www.vlaky.net]

von wxdf - am 28.09.2012 16:20

Es geht voran!

Unglaublich, die ersten sichtbaren Zeichen der wiederherzustellenden Eisenbahnverbindung sind gesichtet. Das Rodungskomando ist in den letzten 2 Wochen vorbeigezogen und hat den Urwald gnadenlos gelichtet. Und heute war noch eine Firma da um den Bahndamm am Gleisdreieck zu verdichten. Habe leider keine Fotos machen können. Wenn die so weitermachen liegt schon im nächsten Jahr der Schienenstrang :hot:

von earlywood - am 08.11.2012 19:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.