Horní Lideč und Umgebung

Startbeitrag von wxdf am 27.04.2013 08:20

5:03 h ging's von Weixdorf los nach Schöna, und anstatt dort auf den ELS zu warten, radelte ich schon mal nach Dolní Žleb, um meine Fahrrad-Tageskarte und eine Stellplatzreservierung für den EX 121 ab Prag zu fassen (die Tagesfahrkarte für mich hatte ich schon im e-shop erworben). Der blaue Fahrdienstleiter war aber mit der Stellplatzreservierung überfordert und erzählte was von in Děčín kaufen sollen, wo wir aber einerseits wegen dem Schülerverkehr zu spät ankamen und dann fing das Weib an der Fahrkartenausgabe auch noch an zu faseln, am Reisetag gebe es keine EC-Reservierung mehr.
Genervt rannte ich zum 7:24 h -Schnellzug, in dem mir dann einfiel, dass ich ja von Holešovice mit der městská linka nach Libeň fahren könnte, wo es weniger Andrang an der Fahrkartenausgabe geben würde. Letztendlich hatte ich aber sogar in Holešovice noch Zeit, die Reservierung zu kaufen, die dortige Verkäuferin begriff sofort, was ich wollte, sagte noch, der Zug fahre ab Hbf, und als ich ihr sagte, ich würde mit der ML nach Libeň fahren und dort einsteigen, war die Sache geritzt.



Holešovice ist zur Zeit eine Baustelle



Ich wurde schon etwas nervös, weil Niels' Lieblingsbaureihe sich verspätete ...



... hatte aber in Libeň doch noch genug Zeit zum Umsteigen. Der Ladeschaffner jammerte wortreich über wenig Platz im Packwagen bis Olomouc, brachte mein Fahrrad dann doch noch unter.



Nach Batterien aufladen und Radio über's Handy hören wurde dann der slowakische Speisewagen aufgesucht. Hinterher gab's noch einen türkischen Kaffee, die Palatschinken laut Speisekarte leider nur theoretisch, und so nahm ich nach Zahlung von 7,70 € wieder im Sitzwagen Platz.



In Vsetín wartet der Triebwagenzug nach Velké Karlovice



Wir sind in Horní Lideč etwas später in der Ankunft, die Regionova nach Valašské Klobouky wartet aber brav



Weiter gehts von da wegen dem abgängigen Hang mit dem Bus und daher gibt's auch den eigentlichen Mn von Bylnice nicht. Dafür wartet ein Bügeleisen auf Wagentausch mit den Slowaken



Ich mache mich erst mal auf nach Lidečko ves, wo der Tf ein Problem mit dem ältlichen 460er hatte, verzweifelt nach hinten rannte, wohl dort etwas einschalten konnte und weiter fuhr.



Zug der Gegenrichtung vor den Teufelswänden



Die slowakische Lok hat inzwischen ihren Wagenzug mit der üblichen Graffittibeschmierung umfahren. Rechts ist der nächste Ex Richtung Púchov angekommen



Etwas älter und neu in Valašské Meziříčí



Über Veřovice ging es dann nach Sedlnice, wo bekanntlich wegen Bau der Strecke zum Flughafen Mošnov Schluß ist. Hier passieren wir aber erst mal den Ort mit dem schönen Namen Příbor (=Besteck).



Strecke rekonstruiert und elektrifiziert von der Brücke auf der Straße Richtung Bartošovice



Baustellenschild in Studénka. Wegen eines Schlauchdefekts musste ich die Baustellenbesichtigung abbrechen, wird aber in den nächsten Tagen nachgeholt

Antworten:

Zitat
wxdf
Holešovice ist zur Zeit eine Baustelle


Wo "laicht" eigentlich die Einsatzreserve derzeit, welche sonst immer am Hausbahnsteig stand? Sind ja nur 3 Gleise benutzbar.

Zitat

Hier passieren wir aber erst mal den Ort mit dem schönen Namen Příbor (=Besteck).


Welches Besteck der alte Freud, der aus dem mährischen Freiberg stammte, für seiner Psychoanalytik wohl verwendete?

Fragt sich
André

von AAW - am 27.04.2013 23:20
Zitat
Wo "laicht" eigentlich die Einsatzreserve derzeit, welche sonst immer am Hausbahnsteig stand? Sind ja nur 3 Gleise benutzbar.


Die steht während der Bauarbeiten in Praha-Vysočany.

Gruß,
Jürgen D

von dejue - am 28.04.2013 11:02

Re: Einsatzreserve

Zitat
dejue
Die steht während der Bauarbeiten in Praha-Vysočany.


Aha, danke!

André

von AAW - am 28.04.2013 12:39

Video Horní Lideč -> Vsetín

[youtu.be]

von wxdf - am 29.04.2013 06:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.