Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Matthias Schöck, JFHf, K. R., earlywood, wxdf

Neue Regionalzüge für die Region Brno ab 2014/ 2015.

Startbeitrag von Matthias Schöck am 29.04.2013 07:49

Hallo, eben habe ich folgende Mitteilung der CD gefunden. Evtl. Interessiert es ja jemand der noch die 460 ablichten möchte.

Gruss Matthias


Máme dobrou zprávu pro cestující v Jihomoravském kraji. Krajští radní schválili dodatek ke smlouvě s Českými drahami o nasazení nových vozidel v okolí Brna, ke kterému se České dráhy zavázaly ve smlouvě s Jihomoravským krajem. Díky němu můžou ČD podepsat smlouvu na dodání nových nízkopodlažních klimatizovaných jednotek vzešlých z výběrového řízení na jejich dodavatele. Jednotky RegioPanter tak budou nasazeny na linku S2 IDS JMK do 18 měsíců od podpisu smlouvy s výrobcem, která bude podepsána v nejbližších dnech. Cestující se kromě zmiňované klimatizace a nízkopodlažnosti mohou těšit také například na zásuvky 230V, Wi-Fi a toalety s uzavřeným systémem.

-----------------------------------------------------------
Übersetzung mit Bing:

Wir haben gute Nachrichten für die Passagiere in der Region Südmähren. Regionale Räte eine Ergänzung zu den Vertrag mit Tschechischen Bahnen auf die Bereitstellung von neuen Fahrzeugen in der Nähe von Brünn genehmigt, unternahm der Tschechischen Bahnen im Abkommen mit Jihomoravský kraj. Dank ihm können sie einen Vertrag über die Lieferung von Eisenbahnen des neuen Niederflur-klimatisierte Einheiten Wettbewerb aufgrund ihrer Lieferanten signieren. RegioPanter Einheiten werden in die Linie S2 von IDS JMK bereitgestellt werden, binnen 18 Monaten nach Unterzeichnung des Vertrages mit dem Hersteller, die in den nächsten Tagen unterzeichnet wird. Die Passagiere, zusätzlich zu den oben genannten Klimaanlage und Nízkopodlažnosti kann auch genießen, so wie auf 230V, Wi-Fi und WC-Anlagen mit einem geschlossenen System. (Übersetzt von Bing)
-----------------------------------------------------------

Quelle: [www.facebook.com]

Antworten:

Mit den polnischen Haien geht's dagegen nicht so gut voran

[www.ceskatelevize.cz]

Über 2,6 Mio Kronen Vertragsstrafe fassten die ČD im Bezirk Plzeň wegen um 138 Tage verspäteter Lieferung aus, die wiederum PESA in Rechnung gestellt werden.
Zwei Einheiten sollen ab Dezember nächsten Jahres Richtung Schwandorf eingesetzt werden.
Der letzte und neunte Hai soll im Juni dieses Jahres auftauchen.

von wxdf - am 29.04.2013 08:15

Re: Mit den polnischen Haien geht's dagegen nicht so gut voran

Aha, die sollen dann nach Schwandorf durchfahren?!?! Aber wie will man mit den CD Regio Sharks eine Zulassung in D bekommen? Die Oberpfalzbahn muss ja extra eine Führerstandstür einbauen lassen, damit man eine EBA Zulassung bekommt...


Matthias

von Matthias Schöck - am 29.04.2013 09:36

Re: Mit den polnischen Haien geht's dagegen nicht so gut voran

ja, gehts noch? Das sind doch die "Triebwagen" der neuesten Generation, warum sollten die keine EU-weite Zulassung haben? Ich glaube genau die Teile sollen dann nächstes Jahr im internationalen Verkehr CZ-D über den Sächsisch-Böhmische-Schweiz-Ring tuckern :xcool:
Es sei den die VBG gewinnt die Ausschreibung und geht mit ihren DESIROS an den Start...

P.S. Gibts diese Ausschreibung überhaupt noch oder sind die die Würfel schon gefallen?

von earlywood - am 29.04.2013 15:44

Re: Mit den polnischen Haien geht's dagegen nicht so gut voran

Hi, die Ausschreibung von den Strecken Dresden-Kamenz/Königsbrück, Heidenau-Altenberg und Pirna-Neustadt-Bad Schandau hat die SBS wieder gewonnen.

Den Verkehr Dolni Poustevna-Sebnitz-Bad Schandau-Decin übernimmt 2014 bei Betriebsaufnahme die CD. Die SBS welche zurzeit Pirna-Neustadt-Sebnitz-Bad Schandau fährt verzichtet dann auf die Leistungen zwischen Sebnitz und Bad Schandau und fährt dann nur noch Pirna-Neustadt-Sebnitz.

Die Forderung nach einer Führerstandstür kommt vom EBA, weil der Weg zwischen Führerstandstür und Fahrgasttür zu lang ist!


Matthias

von Matthias Schöck - am 29.04.2013 15:59

CD RS1 Tisnov-Zdar nad Sazavou?

Hi, da mir ja grad das Thema ET/TW haben.

Folgendes habe ich eben beim K-Report gefunden. Eine Zeichnung von einem Werbe RS1 welcher für den Tourismus werben soll. Eingesetzt soll der RS1 u. a. auf der Linie Tisnov-Zdar nad Sazavou werden.

[k-report.net]


Fahren denn schon RS1 auf der Linie oder ist die Linie noch komplett in Regio Nova Hand?


Matthias

von Matthias Schöck - am 30.04.2013 12:59

Zulassungen D vs. REST DER WELT

Guten Morgen,

wie schon richtig gesagt kommt die Forderung nach der zusätzlichen Führerstandstüre vom EBA und gilt also nur für ein Fahrzeug/e, welches in Deutschland NEU zugelassen werden soll.

Wenn ein Fahrzeug bereits eine gültige Zulassung eines anderen EU-Mitgliedstaates hat, gilt es lediglich noch darum, diese auch im betreffenden Land anzuerkennen sowie eben evtl. erforderliche Änderungen/Erweiterungen für den dt. Betrieb zu fordern/abzunehmen (Türblockierung, PZB 90 usw).

Und selbst bei den Oberpfalzbahn-VT`s hätte es einen einfacheren Trick gegeben: Den Sitz an der Vorderkante 32 cm nach hinten versetzen und somit wäre der Abstand wieder gewahrt gewesen. So hätten nur die Anlagenschränke hinterm Führerpult schmäler aber statt dessen länger werden müssen, um den Platz zu erhalten. Und das Führerstand-Bedienpult wäre natürlich größer geworden, da man ja auch an die Hebel kommen muss und somit diese auch weiter zurück rücken müssen. Im besten Fall hätte man Sitze wie auf der 111er (DB) eingebaut, welche ziemlich weit hinten angeschraubt sind, aber sich weit zum Fst. vorschieben lassen. Ist alles immer nur Auslegungssache der Richtline und eben genaues Messen :-)

Nichts desto trotz finde ich die zus. Führerstandstür trotzdem sinnvoll. Zum einen schauts schon mal wieder mehr nach echtem Fahrzeug aus und zum anderen spart man hier den Tf wirklich viel Fussweg und Zeit, was insbesondere bei ner BÜ -Störung wichtig ist (den wann geht man den schon noch im Regelbetrieb ausser zum ablösen/rauchen und kaffee holen vom Fahrzeug runter?) Ausserdem komme ich dann raus, ohne das ich mich durch das Gepäck mancher Reisenden durchschlängeln muss.

gruß K. R.

von K. R. - am 02.05.2013 08:55

841 002

Ein beklebtes Exemplar, aus dem k-report.

[www.k-report.net]

Gruß Jörg

von JFHf - am 18.05.2013 17:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.