Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
HFR, Joachim Piephans, Bulettenschmied

Spaghettischaukeln ins Knödelland?

Startbeitrag von HFR am 16.09.2013 18:11

Hallo,

bis Cheb sind die Hofer 610 ja schon einmal planmäßig gekommen. Doch offenbar geht die Fahrt von dort nun erst richtig los:
[www.drehscheibe-foren.de]
...wobei es um die 628 in Tschechien ja ziemlich ruhig geworden ist.
Wer weiß mehr?

Gruß

Heiko

Antworten:

Re: 610er Gerücht

Welche Quelle hast Du, Heiko, daß auf den Pendolini (so und und nicht anders, von wegen "Spaghettischaukeln", mir graust vor despektierlicher Bezeichnung der Wagen, die wahrlich was geschafft haben in zwei Jahrzehnten) tschechische Lokführer geschult werde sollen? Mündliche Kontakte im Regio-Werk Hof? Und für welches Einsatzgebiet "drüben" sind die Wagen geplant? Bisher kam arriva ja noch nicht einmal mit dem 628er ab Kralupy in die Gänge, außer heißer Luft war da nichts. Also: belastbare Fakten, bitte!

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 16.09.2013 19:06
Moin!

Kann es sein, das die Züge für Arriva bestimmt sind? Siehe hier:

Arriva nach Kralupy

Gruß, Jürgen.

von Bulettenschmied - am 17.09.2013 08:13

Re: Kralupy

Für Praha mas. - Kralupy hat Arriva doch den ehemaligen (bzw. weitere?) 628, jetzt als tschechische Baureihe 845 genummert, der momentan in Smichov steht.
Natürlich kommt Arriva für jegliche DB-Fahrzeuge in Frage, weil man ja zum DB-Konzern gehört. Aber mit Dieseltriebwagen auf einer komplett elektrifizierten Relation Konkurrenz aufziehen wollen - sehr sinnvoll ist das nicht.

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 17.09.2013 09:41

Gerücht mit Neigetechnik

Hallo Joachim,

du und ich sind bei der schreibenden Zunft aktiv. Da wirst du sicher Verständnis dafür haben, dass ich bei der Quellenangabe jetzt keine Namen nenne. Nur soviel: die Info kam gestern direkt aus dem Bh Hof und von einer Quelle, die mir bislang noch nie ein Kuckucksei ins Nest gelegt hat. Natürlich gibt es keine 150%-ige Gewähr, dass das alles so kommt. Aber so, wie es sich dort darstellt, ist das mehr als nur ein Konjuktiv.

Lassen wir einmal ein wenig Wasser die Eger oder Saale hinunterfließen. Dann sehen wir, was daraus wird (nicht jede Personalschulung führt ja schließlich auch zum Erfolg - wer erinnert sich noch an die Planungen mit der 217 im Eilzugverkehr München - Mühldorf, die genau einen Tag lang liefen? Oder die trotz langer Vorbereitungszeit 229-Nichteinsätze im Allgäu?). Und vielleicht hat ja ein nordbayerisches Forumsmitglied die Möglichkeit, mal zu spähen, was da auf dem Hof in Hof für 628 GTI (besser als die "Spaghettischaukeln"?) steht.

Viele Grüße

Heiko

von HFR - am 17.09.2013 22:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.