Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Cargonaut, s-lin, Joachim Piephans

Anfrage zum Hochnebel zur 183

Startbeitrag von Cargonaut am 12.12.2013 15:10

Hallo in die Runde,

war zufällig jemand die Tage an der 183 zwischen Klatovy und Zelezna Ruda unterwegs und kann Angaben dazu machen, wie hoch man hinaus muß, um dem Hochnebel zu entwischen?

Danke im Voraus!

Grüße

Antworten:

Servus - zwar nicht "die Tage", aber aus Erfahrung etlicher Jahre: du kannst von der Spitzbergsattelstraße auf das Wolkenbett im Angeltal blicken, sprich: von unten herauf bis zum Tunnel alles im Nebel, hinterm Tunnel, also ab Bahnhof Spitzberg alles in der Sonne. Dies als grober Richtwert.

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 12.12.2013 15:48
Servus Cargonaut,

vormittags kannst Du auch noch Brcalník probieren, spätestens mittags geht die Suppe dann hoch und es ist wie Joachim schon sagte.

SG
ste

von s-lin - am 12.12.2013 16:31

Danke!

Hallo,

besten Dank für die Tipps und Hinweise!

Grüße Cargonaut

von Cargonaut - am 12.12.2013 16:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.