Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
wxdf

120 Jahre Olbramovice - Sedlčany

Startbeitrag von wxdf am 29.09.2014 13:21

Im Schatten der großen Feste zum Tag der Eisenbahn fand am Wochenende die Feier zum 120. Jubiläum Olbramovice - Sedlčany statt, am Sonnabend mit einem Dampf-Personenzug und am Sonntag mit einem Fotogüterzug.



In Olbramovice reicht ein kleines Stupfgleis für den Rumpumpel-Triebwagen nach Sedlčany aus. Die Anschlüsse vom Schnellzug aus Prag sind eng gestrickt, funktionieren aber.



Sedlčany empfängt uns mit Nebel. Das kann ja heiter werden !



Das Streckenende



der örtliche Kohlehändler dürfte der letzte Güterkunde sein, nachdem zahlreiche Betriebe nach Ausbruch der Marktwirtschaft eingegangen sind



10:15 h ging's nach Entrichten eines Obolus von 250 Kč los, es wurde wirklich heiter. Der zweite Wagen hinter der Lok ist übrigens der Speisewagen und die Lokomobile am Schluss hatte man auch zum Dampfen gebracht.



Einfahrt in Kosova hora



Zuglaufmeldung in Štetkovice



dann wurde die Ankunft des Triebwagens aus Olbramovice abgewartet



dann wurde inoffiziell Richtung Minartice weiter gefahren. War sehr nett vom Veranstalter, 3 zahlende Teilnehmer einfach stehen zu lassen, ohne sie über die Aktion zu informieren :crash:



Fotohalt hinter Štetkovice auf der Rückfahrt



in Sedlčany wird die Dampflok für die Heimfahrt flott gemacht



Der TW 14 Uhr ab Sedlčany holte den gegen 13:30 h abgefahrenen Zug in Štetkovice wieder ein. Schienen da einige technische Probleme gehabt zu haben. Der Tf musste auch den historischen Zug nötigen, etwas zurück zu fahren, da er nicht profilfrei vor der Ausfahrweiche stand




auf der Rückfahrt stieg ich dann noch in Vrchotovy Janovice aus, wartete die Durchfahrt des historischen Zuges ab ...



... und besichtigte dieses nette Schloss mit englischem Park.



Dürfte nach Einsetzen der Laubfärbung noch schöner aussehen



Das Schnitzel im Gasthof hat auch gut geschmeckt



in Prag stellte die Messerschmitt den Phoenix bereit und verschwand ...



Václav übernahm und brachte uns nach Děčín, von wo aus es mit dem Auto wieder heimwärts ging.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.