Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
JFHf

Um Nymburk m.B.und Frage

Startbeitrag von JFHf am 13.10.2014 19:45

Hallo!

Am 1. Urlaubstag sollte der Umleiter erlegt werden und weil ich da eh schon fast bei Nymburk war, sollte noch ein Abstecher an die 231 gemacht werden.

Zuerst hab ich zw. Mnichovo Hradiste und Knezmost ne Schraube aufgespießt und mußte das Rad wechseln. War dadurch erst 12.30 Uhr in Krinec. Hab bei der Wärterin nach dem odklon gefragt. Die sagte, daß der Verspätung hat und erst gg. 13.30 Uhr ankommt. Zuerst kam 742 438 solo nach Nymburk, dann 810 229 Ri Jicin oder Mestec Kralove und 810 616 Ri Nymburk. Nach dem kamen 753 763+753 762 mit dem Sandzug und 814 106 verließ daraufhin Krinec.

Frage: Ich habe letztens in Havlickuv Brod und heute in Krinec etliche Ea von CDC gesehen, mit Havelka Aufschrift. Hat die Firma etwa einen Sonderposten an Ea von CD Cargo gemietet oder gekauft?


Der Sandzug bei Einfahrt Krinec.


Diese Schraube hab ich aufgelesen.

Richtung Lysa n.L. bin ich ne Umleitung gefahren und dann zurück nach Stratov.

122 047 mit Autozug.

Probefahrt Nymburk Ri Lysa n.L. .
9256 1 721 098-2 SK-ZSSK

Präzise 8 min 05 sek später kam AWT 121 038 mit Kohle aus der Gegenrichtung. Diese Maschine wurde erst unlängst von AWT erworben.

15.15 Uhr kam der Sandzug gefahren.

141 004 durfte heute wiedermal auf die Piste. Mit R 935 von Praha hl.n. nach Hradec Kralove hl.n. .

Stellvertretend für die Os, ein Stadtelefantendoppel nach Praha masarykovo nadrazi.

16.29 Uhr fuhr der Hektor nach Nymburk zurück.

363 074 mit Hab Ri Nymburk. Gegen 17.10 Uhr war die Sonne leider schon weg. Es folgten noch ein Os mit 2x471, 163 075 mit R auf dem Gegegleis Ri Lysa und 741 707 (CZ Loko) ebenfalls ri Lysa.

Ergänzung:


810 616 von Mestec Kralove nach Nymburk hl.n.

Gruß Jörg

Antworten:

Den zeleznice in Bohumin

Der Menschenauflauf hielt sich zwar in Grenzen, gegenüber den anderen Veranstaltungen. Trotzdem schwirrte meistens eine oder mehrere Personen durchs Bild.


Sonnenaufgang in Mlada Boleslav

Gorilla im Nebel--350 018 mit EC nach Budapest in Kolin (8.25 Uhr)

704 010, 714 018, 754 076, 742 366, 111 030, 162 036

E499 004, dahinter 140 085, 151 023, dahinter EU07 und 464 202, 5370 008, 380 013. Dahinter stand noch eine EP09, welche dann einen EC nach Warschau übernahm.

Abgestellt war eine ODOS-Hummel. Im Bw standen noch mehrere 163, 754 063, 754 086, 754 040, 754 047 und 810 371.

von JFHf - am 16.10.2014 16:07

Den zeleznice in Ostrava

Der Besuch im Cargo-Bw war sehr interessant. Bis zu den abgestellten Hummeln (außerhalb des Ausstellungsgeländes) bin ich nicht gelaufen. Vor den Hummeln steht 751 053. Bei der fehlt ne Frontscheibe.


Abgestellte 11x und 751

742 392, 742 304, 742 110 und 742 160

111 026 + 363 038 + 363 031 + 363 526

363 003 ohne Fahrwerk

799 025 zieht 363 005 und 130 019

111 022 fuhr den ganzen Tag im Bw umher

abgestellte AWT-Loks im hl.n.

AWT 771 515 mit Fal nach Ostrava-Svinov

181 008 mit Kohlezug

AWT 753 703 mit Zvl von Bohumin

Später folgte 464 202 mit einem Zvl von und nach Bohumin

In Hranice n.M. fuhr ein ODOS-Zug mit 140 087 an der Spitze und ODOS 742 131 am Schluß gerade ab, als ich aus dem EC ausstieg.

150 209, 12x, ex 181 085 (jetzt STK 150 732), 130 009 und 371 005 in Prerov

182 155 + 180 020 und 180 016

Eine Woche nach Breclav, stand 749 107 im Olomoucer Bw.

von JFHf - am 16.10.2014 16:41

05.10.14 Decin

An diesem Tag wollte ich eigentlich mit dem Frosch fahren. Kam leider etwas anders.
Steht weiter unten im Forum.


Lokomotivka cz 740 678 (für Viamont DSP i.E.) mit einem Bauzug, welcher später vom vychod Bahnhof durch den hl.n. fuhr.

451 001/002 ist gerade als R von Usti in Decin angekommen.

von JFHf - am 16.10.2014 16:46

Um Prag 10./11. Oktober

Am 10. Oktober sollte der Schachzug fahren. Gesehen hab ich diesen Zug nicht. Dafür konnte am Nachmittag 182 053 wieder gesichtet werden. Da war aber zw. Vsetaty und Drisy (bis Sa Nachmittag) eingleisiger Betrieb. Am 11. Oktober habe ich es endlich geschafft, mit dem "Cyclohracek" über die 121 zufahren.


182 053 mit AWT-Kohlezug

Samstag Früh 8 Uhr in Neratovice. 754 008 mit dem Tanvalder R und 809 281.

In Praha hl.n. stand ein KZC Sonderzug mit T435 003 nach Kacov.

749 121 mit einem Doppelstockzug.

750 707 mit R und der Cyclohracek im masarykovo nadrazi

Ein Zuglaufschild

In Slany

Najbrt 809 (Kralupy--Louny) und 809 208 (Gegenrichtung) in Slany

Dreiteiliger 451 in Kralupy bei WE-Ruhe und zwei vierteiler standen auch noch da.

130 030 und 123 003 mit Gz nach Decin oder Usti. Die 130 kam über die 072 zurück mit einem anderen Zug.

Mit fast 45 min Verspätung kam der EC 174 mit 371 201 durch Kralupy gefahren.

Güterverkehrsmäßig war wenig in Kralupy los. Hier 742 238+742 204 und 753 755 abgestellt.

rechts der 809 fährt nach Neratovice, links vorn der nach Slany und dahinter die Büchse nach Velvary.

In Neratovice kam 754 042 als 854-Ersatz. Hätte gleich den Zug verpaßt. Man zog nämlich vor zum Signal, und wartete dort auf den Gegenzug.

754 008 mit R nach Prag in Vsetaty.

Das war´s denn auch. Gruß Jörg

von JFHf - am 16.10.2014 17:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.