Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren
Beteiligte Autoren:
wxdf, SteffenBln, Zamracena, JFHf

ČD erwägt Einsatz von Entwertungszangen statt Stempeln

Startbeitrag von wxdf am 05.02.2015 09:28

Antworten:

Ahoj,

das im Zeitungsartikel erwähnte Verwischen des Stempels ist schon ärgerlich. Nicht nur für die nachfolgenden Kontrolleure, sondern auch für Fahrkarten-Sammler.

Insofern sehe ich die schrittweise Einführung von Entwertungszangen als positive Neuerung :spos:


Srdečné pozdravy

Zamracena

von Zamracena - am 05.02.2015 09:41
Hallo!

Ich hatte bis jetzt zu 99% Stempel. Letztens kam mal einer Zange im R zwischen Kolin und Bakov n.J..
Bei den Stemplern bekamen manche weiche Augen, weil bei den Fahrkarten durch die vielen benutzten Züge, kein Platz mehr war. ;)

Gruß Jörg

von JFHf - am 05.02.2015 11:08
Wann hat die CD denn Stempel eingeführt ?. Als ich 2002 nach Most gefahren bin, gab es noch Zangen mit schwarzen Aufdruck.

PKP IC hat ja auch neuen Zangen, aus Aschersleben. Würde da nicht PKP IC drüberstehen, könnte man meinen, es sind DB-Zangen :)

von SteffenBln - am 05.02.2015 11:14

2007 steht in dem Artikel

Momentan sind 35 Test-Zangen der deutschen Firma ZIFA im internationalen Verkehr im Einsatz,
z.B. in den Railjets.

von wxdf - am 05.02.2015 12:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.