Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
wxdf, AAW

Likörfabrik Jelinek klagt gegen mögliche Verlängerung der Bahn von Vizovice nach Valašská Polanka

Startbeitrag von wxdf am 09.07.2015 09:20

[www.ceskatelevize.cz]

Die Verlängerung war schon mal in Angriff genommen, aber 1951 wieder eingestellt worden : [cs.wikipedia.org]

Nun war 2004 eine Studie ausgearbeitet worden, die diesen Plan wieder aufgriff.
Das Problem ist nun, dass die Strecke laut Bebauungsplan mitten durch die Likörfabrik führen und diese damit in zwei Teile teilen würde, was dem Eigentümer sehr missfällt.

Antworten:

Zitat
wxdf
Die Verlängerung war schon mal in Angriff genommen, aber 1951 wieder eingestellt worden : [cs.wikipedia.org]


Einige Kilometer der schon gergestellten Trasse sind wohl als Radweg befahrbar.

Zitat

Nun war 2004 eine Studie ausgearbeitet worden, die diesen Plan wieder aufgriff.
Das Problem ist nun, dass die Strecke laut Bebauungsplan mitten durch die Likörfabrik führen und diese damit in zwei Teile teilen würde, was dem Eigentümer sehr missfällt.


Tja, sollte das volkswirtschaftlich sinnvoll sein, bleibt ihm wohl nur, sich auszahlen zu lassen und auf der anderen Seite anzubauen - oder bei Weigerung die Teilenteignung ...

Gruß

von AAW - am 10.07.2015 19:29

... und nun hat er den Gerichtsstreit verloren ...

[zpravy.e15.cz] ... will aber nicht aufgeben und zum Verfassungsgericht rennen :joke:

und hier ist der von AAW erwähnte Radweg : [www.cykloserver.cz]

von wxdf - am 25.06.2016 19:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.