ČD testet Kartenzahlung in Zügen

Startbeitrag von wxdf am 08.12.2015 16:31

[ekonomika.idnes.cz]

Der Test verläuft in ausgewählten Fernzügen der Relationen Praha – Břeclav, Praha – Cheb, Cheb – Ostrava und Brno - Šumperk .
Wenn gerade mal keine online-Kommunikation mit der Bank möglich ist, soll auch eine offline-Zahlung bis 990 Kronen möglich sein.
Akzeptierte Karten sind Mastercard, VISA, DinersClub, JCB und American Express.
Zur Zeit bezahlen ca. 1/3 der Kunden ihre Fahrkarten im Internet oder auf Bahnhöfen mit einer Kreditkarte.
Auch in JLV-Speisewagen ist eine Kartenzahlung möglich, die bisher aber oft an nicht vorhandenem online-Signal scheiterte. Man will aber in den nächsten 4 Monaten die Terminals austauschen, so dass auch offline-Zahlungen möglich sind.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.