Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
wxdf

Praha - Ostrava : Welcher Zug erhält im Verspätungsfall Vorrang ?

Startbeitrag von wxdf am 23.12.2015 13:20

[ekonomika.idnes.cz]

Da die EVU sich ungerecht behandelt führten, soll in Zukunft der Grundsatz gelten : Der Zug, der am schnellsten fahren kann, fährt auch zuerst, damit die anderen nicht aufgehalten werden.
Bisher hatte es z.B. wiederholt die Situation gegeben, dass in Olomouc Regiojet und der ČD-Pendolino zur gleichen Zeit am Bahnsteig standen, Regiojet jedoch als erster fahren durfte, weil internationaler Zug aus der Slowakei . Regiojet kann aber nur max. 140 km/h fahren, während der Pendolino 160 darf und folglich hinter Regiojet her schleichen musste.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.