Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
JFHf, AAW

Feiertagsausflug m B

Startbeitrag von JFHf am 06.05.2016 08:16

Hallo!


Liberec (6.02 Uhr)--Turnov--Mlada Boleslav—Kolin--Ceska Trebova (mit Inter Panter)--
Olomouc—Bruntal--Krnov--Opava vychod (mit Arriva-a DB Company)--Ostrava-Svinov--Hranice n.M.--Pardubice (mit EC 112+EP09)--mit Bus nach Jaromer—Liberec (23.56 Uhr)


Sichtungen:

-IDSC 742 516+742 529 in Bakov mit Getreidewagen
-753 757+753 xxx in Dobrovice
-163 042 mit Holzzug Ri Liben
-193 226 RegioJet nach Osten
-362 001 Sumperk-R-Umlauf
-740 800 und 742 532 in Olomouc
-5x 753.7 in Olomouc
-740 575 mit grundiertem Rahmen, (16x oder 36x) wsl. von Prerov Ri Krnov?
-163 087 Neulack in C.T. Im DKV und eine Brille an der Drehscheibe
-742 196 Ranglok beim Personenverkehr in C.T.
-Getreidezug mit 2x193 in C.T. und Lokotrans 193 222 abgestellt
-Sv mit 150.2+x6x unterwegs gesehen
-in Valsov und Bruntal, sowie Krnov stapelten sich volle und leere Holzwagen
-809 596 (erblaut) als Os Jindr. v Slzk.
-809 307 und 810 234 Krnov—Rymarov
-GWTR 810 602 nach und von Vrbno (war ja mal auf der Zackenbahn unterwegs)
-742 445 rangierte in Krnov
-714 203 nach Hlucin, 714 016 und 714 801 abgestellt
-163 252 mit Gz von Krnov nach Ostrava
-810 070 erblaut (Vaz. Ve 24.04.16)
-Unipetrol 121 073 mit Kewa+741 513
-EXGR 761 101
-TSS 753 784 und daneben 363 512 in Ostrava Svinov
-151 019 mit Wagenzug als Ersatzpendolino
-163 248 mit Kohlezug
-460 079+080 verspätet alsOs
-163 042 in Zabreh n.M. Mit Kohlezug
-zwei Unido 753.7 dort abgestellt
-zwei 163er mit Gz kamen unterwegs auch noch entgegen
-ein Hektor in Zelezny Brod
-23.20 Uhr in Turnov ein Gz mit 2x753.7 und Ofenklasse und der leere Sandzug kam an
-Kurz vor 24 Uhr stand der Skodaleerpendel mit 742 216+742 422 abfahr bereit in Liberec

Für AAW: Unser EC 112 fuhr auf dem Regelgleis Ri Trebovice v Cechach. Wir überholten den, auf dem linken Gleis fahrenden, 841 007.

Bei der Fahrt mit 660 108 vermißte ich doch etwas die Übersetzfenster. Der fuhr auch abschnittsweis mit 140 durch die Landschaft (außer Chocen--Bezpravi--85 km/h).

Die Tageskarte war, trotz manchen Nichtstempels bzw. Fehlendem Zangenabdruck, ziemlich voll.


Dobrovice, morgens halb acht


Bruntál, Büchsenkreuzung gegen 13 Uhr


Der "frühlingsgeputzte" 810 070 in Opava východ


363 512, 753 784 und 163 252 in Ostrava-Svinov


151 019 mit Anhang als SC 502


Verspäteter 460 079 in Hranice na Moravě


EP09-017 mit EC 112 "Porta Moravica".

Gruß Jörg

Antworten:

Re: "Interpanter"

Hallo Jörg,

wie fandest du die Fahrt im Interpanter?

Gestern früh morgens "durfte" ich eine einstündige Fahrt damit machen. Die grelle Beleuchtung fiel zwar nicht so auf (die Sonne ging schon auf) und solange ich mich ausstrecken konnte war es auch halbwegs auszuhalten.

Aber: Wenn der Zug voll ist, ist es doch sehr beengt. Und es fehlen Zwischentüren. Der andauernde Krach aus dem Bereich des Wagenübergangs machte die Fahrt (trotz musikalischer Dämpfung über meine Kopfhörer) nicht wirklich angenehm. Hinzu kam das ständige Geruckel des Wagens (schlimmer als beim Desiro).

Für die eine Stunde war's aushaltbar, aber längere Strecken (Prag-Blansko dürfte derzeit die zeitlich längste sein ohne direkte Alternativen) werde ich mir in den Kisten nicht antun ...

Mein Fazit: Bessere Bestuhlung macht noch kein Fernverkehrsfahrzeug. Von daher finde ich die tlw. Einstufung als "Schnellzug höherer Qualität" äußerst fragwürdig ...
(Analogiebeispiel ist wohl der seeganggeplagte deutsche IC2. Bessere Stühle, alles andere wie brandenburgischer Langstrecken-RE oder Elbtal-Esko.)

Viele Grüße,
AAW

von AAW - am 07.05.2016 19:30

Re: "Interpanter"

Hallo André!

Ich kann nur sagen, daß das Stück Fahrt angenehm war. Es waren auch nicht viel Fahrgäste an Bord. Aber Kolin--Brno würde ich mit dem voraus fahrenden EC bestreiten, da der schneller ist.

Gestern bin ich Hradec Kralove--Pardubice und zurück mit dem Regiopanter gefahren. Für das kurze Stück hatte ich mich noch nicht mal richtig eingesessen, da war das Ziel schon da.

Gruß Jörg

von JFHf - am 09.05.2016 12:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.