Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
AAW, brejlovec750, wxdf

Wer möchte mal mit dem Zug zum Flughafen České Budějovice fahren ?

Startbeitrag von wxdf am 09.06.2016 14:05

Der muss sich z.Z. noch einen Sonderzug bestellen : [www.ceskatelevize.cz]
Innerhalb von 2 Jahren soll der Flughafen für 900 Millionen Kronen auf internationale Standards ausgebaut werden,und wenn man dann noch die ungesicherten Bahnübergänge technisch sichert, könnte man über einen regelmäßigen Zugbetrieb nachdenken und die jetzige Fahrtdauer von 45 auf 20 min senken, liessen sich die Würdenträger im Video-Link hören.

Antworten:

Noch ein Millionengrab mehr!

Guten Morgen,

es ist mir unbegreiflich, daß die unrealistische Hoffnung, mit einem schicken Verkehrslandeplatz in tiefster Prärie auch nur ein Problem lösen zu können, nun auch über den Böhmerwald schwappte. Wer wird denn schlußendlich die irrwitzigen Kosten für die betriebsbereite Vorhaltung der Anlagen tragen, nur damit dann des Sommers einige (Billig-)Ferienflieger mit bekannter Preiswert-Qualität an Bord abzuheben gedenken. Diese exzessive Massenfliegerei unter Knechtung des Bordpersonals ist doch nur noch krank. Sie weckt analog zum Fernbus DIE Reisebedürfnisse, die es zuvor überhaupt nicht gab.

Schönen Sonntag wünscht
Daniel

von brejlovec750 - am 12.06.2016 06:30

Re: Es ist der gleiche ...

... Quatsch wie bei uns vor 10-15 Jahren, als auch jedes größere Dorf ein internationales Luftdrehkreuz haben wolte. Mit dem Unterschied, daß die meisten dieser Flughäfen keinen Bahnanschluß bekamen (außer Dresden ... ;)) Aber das liegt an der in 'schland Nullobby der Bahn (außer ICE- und S-Bahn kennt die Politik nüscht).

Tja, dann wird man sich irgendwann fragen, warum man das Geld nicht in wichtigeres gesteckt hat. Siehe das "plötzlich" aufgefallene Fehlen von Zweigleisigkeit und Strippe zwischen Chemnitz und Leipzig als Beispiel (auch wenn da die Ausrichtung einseitig auf die Straße war, Jahnsdorf ist einfach zu klein für irische "Sklaventreiber").

Ahoj

von AAW - am 12.06.2016 19:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.