Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joachim Piephans, wxdf, AAW, Strojmistr, Niels K., earlywood, HgE

Noch bis Montag: Wandertags-Express auf der Nixdorfer Lokalbahn

Startbeitrag von Joachim Piephans am 25.06.2016 11:40

Irgendwie ging das an mir vorbei, habe das erst heute Nacht auf DSO (!) gelesen: seit vergangenen Mittwoch fuhr bzw. fährt noch bis einschließlich Montag, 27.6.2016 - also auch morgen - ein extra eingelegtes Zugpaar MOs 5461/5462 Děčín - Schandau - Sebnitz (Sachs) - Mikulašovice d.n. - Panský - Krásná Lípa und zurück, also über die Nixdorfer Lokalbahn. Es wird geführt mit 2x 642 DB Regio. Fahrzeiten lt. želpage:

MOs 5461/0 Děčín hl.n. 9.30, Bad Schandau 9.51-9.52, Sebnitz (Sachs) 10.13-10.16, Panský 10.52-10.54, Krásná Lípa 11.04
MOs 5463/2 Krásná Lípa 16.49, Panský 16.59-17.00, Sebnitz (Sachs) 17.38-17.43, Bad Schandau 18.05-18.06, Děčín hl.n. 18.27

Vielleicht mag jemand kurzentschlossen am Nixdorfer Kirchenblick (Parken am Freibad und dann über die Wiese zum Hügelwäldchen) stehen. Am Brückenblick in Zeidler (Brtníky) könnte es um 10.50 Uhr grad noch so gehen, wenn man auch auf der Seite und nicht nur auf der Front Licht haben möchte. Und ein paar andere Stellen gibt es ja auch noch.

Gruß,
Joachim

Antworten:

Hallo Joachim,

da haste aber dein Kursbuch nicht genau genug studiert ... :rp:

Darin zeigt str. 803 nämlich schon seit letztem Spätherbst folgendes:

Zváštní vlaky na Deutscher Wandertag

Es grüßt
André

PS: Das geht mir aber auch manchmal so. Getreu dem Motto: Hätt' ich das gewußt - ach Mist, stand ja sogar bei den Sonderfahrplänen im Kursbuch.

von AAW - am 25.06.2016 16:19

Oha ...

Ab in die Ecke und eine Runde schämen ... :rolleyes:

Nachdem im Dünnbrett-Kursbuch sowohl die internationalen Tabellen als auch die Nostalgieverkehre, Seilbahnen etc. fehlen, habe ich die letzten Seiten seinerzeit nicht studiert ... Tja, da hätte ich nach den dienstlichen drei Tagen in Meißen am Anfang der Woche doch wirklich noch zwei Tage am Oberlauf der Kirnitzsch dranhängen können ...

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 25.06.2016 17:08

Erdrutsch Sebnitz - Bad Schandau

daher SEV bis 27.6. ... [www.vvo-online.de]

von wxdf - am 26.06.2016 16:57

Re: Erdrutsch Sebnitz - Bad Schandau

... das hat ja letzte Nacht geschüttet, da ist die Sebnitztalbahn mal wieder in Mitleidenschaft gezogen worden.
Nun zum Sonderzug Děčin- Krasná Lipá: Laut Fahrplanauskunft soll er außer den zwischen Sebnice und Lázne Šandov gelegenen Stationen verkehren. Bin mal gespannt ob das CD logistisch auf die Reihe bekommt. Ist natürlich blöd das kein Schienenersatzverkehr zustande kommt und dieser Teil der U 28 ersatzlos gestrichen wird. Sehr zum Leid der Wandertagsbesucher und sonstiger Reisender.
Ich bin auch nicht im Bilde wer auf diesem Teil für die Organisation des SEV Verantwortung trägt.:mad:
Den Skandal zum Wandertag haben die Sebnitzer selbst produziert, den kann auch ein nicht vorhandener SEV nicht mehr überdecken.

von earlywood - am 26.06.2016 22:17

Re: Erdrutsch Sebnitz - Bad Schandau

Zitat
earlywood
Ich bin auch nicht im Bilde wer auf diesem Teil für die Organisation des SEV Verantwortung trägt.
Die ČD sagen, dass wegen Überflutung der Straßen auch kein SEV stattfindet. Da auf der 080/081 auch mal wieder SEV bis Montagabend ist, ergibt sich für die Bewohner des Šluknovský výběžek eine sehr unerfreuliche Verkehrssituation.

von HgE - am 26.06.2016 22:31

Die DB meint heute morgen :

Ein Ersatzverkehr mit Bus von Sebnitz(Sachs) nach Bad Schandau über Amtshainersdorf und Goßdorf-Kohlmühle ist eingerichtet. Die Halte Ulbersdorf, Porschdorf(Pirna) und Rathmannsdorf(Kr Pirna) entfallen. Grund: Erdrutsch.

Eigentlich wollte ich am 26.6.mal nach Lohsdorf fahren,um mir das Stück wieder aufgebaute Schmalspurbahn ex Goßdorf-Kohlmühle - Hohnstein anzuschauen. Nachdem ich völlig durchnässt von der Zustellung der "Morgenpost am Sonntag" nach Hause gekommen war, gab ich dieses Vorhaben aber auf. War wohl eine sinnvolle Entscheidung.

von wxdf - am 27.06.2016 05:59

Re: Erdrutsch Sebnitz - Bad Schandau

Zitat
earlywood
Nun zum Sonderzug Děčin- Krasná Lipá: Laut Fahrplanauskunft soll er außer den zwischen Sebnice und Lázne Šandov gelegenen Stationen verkehren. Bin mal gespannt ob das CD logistisch auf die Reihe bekommt...

Den Skandal zum Wandertag haben die Sebnitzer selbst produziert, den kann auch ein nicht vorhandener SEV nicht mehr überdecken.


Welcher "Skandal" steht im Zusammenhang mit dem eingeschränkten Bahnbetrieb:confused:

Der MOs 5461/0 begegnete mir heute mit ca. +90', ein absoluter Zufallstreffer nachdem ich in Panský etwa 45 Minuten vergeblich auf ihn wartete und dann abgebrochen hatte. Die České dráhy scheint das Problem also gelöst zu haben. Meine Vermutung ist, daß der Wander-SEV durchs Sebnitztal der Auslöser dieser großen Verspätung war. Denn die beiden 642er-Triebwagen kamen bereits um 10.15 aus Richtung Rumburk in Sebnitz an.
Ergänzung: Die Rückfahrt rollte pünktlich durchs Sonnenloch vor der Kirche von Nixdorf. Böser Petrus...:-(

von Niels K. - am 27.06.2016 13:26

Strecke weiterhin gesperrt!

Laut offizieller CD-Seite: Geplantes Ende der Sperrung: 04.07.2016 23:00 Uhr

Gruß
Michael

von Strojmistr - am 28.06.2016 07:28

Re: Kleines Wortspiel: Er meint den auch die "Sebnitzpöbler" genannten "Sebnitzpöbel" (owT)

Hat also nichts mit Eisenbahn zu tun ...

von AAW - am 29.06.2016 16:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.