Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
JFHf

Am Sonntag nach Kralupy nad Vltavou m.B.

Startbeitrag von JFHf am 03.07.2016 20:18

Hallo!

Eigentlich wollte ich heute zu Hause bleiben. Dann wäre von gestern was zusehen gewesen. So kommt es anders und vor allem als man denkt.

Um 10.30 Uhr ab Liberec mit dem Os nach Turnov,.... In Turnov stand 810 058 mit Beiwagen als Os nach Hradec Kralove.

Überraschung in Mlada Boleslav. GJW 721 540 und im Hintergrund SUD 721 519.

In Neratovice war 742 192 und 742 701+742 404 zu gegen.


Kaum in Kralupy angekommen, kam diese Brille mit einem Leerkessel an (Gefahrgutnummer steht für Düsenkraftstoff, Dampfdruck bei 50 °C größer als 110 kPa, hier in dem Fall Kerosin).


Das ist 742 192 mit dem Mn aus Neratovice.


451 095+096 fahren hier als Os 9636 nach Prag ab.


Zurück in Všetaty (für ca. 2 h) durfte ich augennah Zeuge des Aushauchens von 123 004 werden. Hier fährt sie los mit 123 009.


Stromabnehmer schon unten und weiter gerollt bis vor den BÜ. Nach Aufrüsten der zweiten Lok, schob diese, die ganze Fuhre zurück.


Folge: Links Os 6415 nach Lysa n.L. und rechts Os 9515 nach Prag. Schon lang nicht mehr sowas in Všetaty gesehen.


Nachdem der Lokführer auf ein freies Gleis gefahren ist, wurden die Loks getrennt und 123 009 umfuhr 123 004.


Hier stehen sie dann anders rum. Es regnete und mit ca. 10 min Verspätung fuhr ich nach Hause.


In Mlada Boleslav hl.n. war der SUD-Hektor beim Arbeiten. Der Regen hörte erst vor Turnov auf. Ein erlebnisreicher Tag ging zu Ende.

Ein paar Sätze zu Samstag. Da hatte 754 048 Auslauf. Bis fast 12 Uhr noch Superwetter. Nach dem Skodaleerpendel kam das Gewitter. Bin dann nach Turoszow, wo SM42-1243 und ST44-1220 (beide neu hier) mit Leerpendel warteten. Um 14 Uhr kam AWT aus Zawidow in Liberec an. Da fuhr auf der 032 schon nichts und auf der 036 auch nichts. Nach Umsetzen nach Turnov, fuhr zumindest auf der 032 wieder was. R 1149 verspätet, mit Fahrradwagen hinten (heute wieder normal). Kurz nach 18 Uhr fuhren 742 151+742 190 nach Nymburk mit 10 Flachwagen. 19 Uhr stand der Skodaleerpendel in Jermanice. AWT immer noch in Liberec. Danach war Sense, für mich.

Gruß Jörg

Antworten:

Zum Sonnabend m.B.

Hallo!

Der Tag fing schön an und zu Mittag wurde es windig, naß und etwas kühler. Letztes Jahr wurde zur Hejnické slavnosti ja nicht lokbespannt nach Frydlant gefahren, da durch die Bauarbeiten auf der 036, sehr viele 840 frei waren. Dieses Jahr wurde wieder mit 754 048 und zwei B+einem BDs, ein Umlauf gefahren.


Erster Umlauf--Os 6310 mit 840 015+840 013+840 007 in Oldřichov v Hájích.


754 048 mit Os 6315 in Frýdlant v Čechách.


Stündlich die Kreuzung in Raspenava.


Miezi war durch meine Anwesenheit etwas indisponiert und verschwand kurz vor der Ausfahrt ins hohe Gras.


Dann fuhren die 840 nach Frýdlant v Čechách aus.


Dann kamen 742 422+742 216 mit dem Skodaleerpendel. Bin dann nach Liberec über Turoszow gefahren.


Da fuhr eine Straßenbahn und rechts die Polizei an mir vorbei. Nach einer Stunde fuhr ich weiter nach Turnov.


Da stand dieser "gestreifte" Trabant da.


Hier der verspätete R 1149 mit 754 008 in Turnov.


Nach 18 Uhr fuhren 742 151 und 742 190 mit den Flachwagen nach Nymburk ab.


Auf dem Heimweg regnete es wieder. Trotzdem hab ich in Liberec noch einen Stopp eingelegt. Hier AWT mit 741 501+741 504 und 740 685+740 686 am Schluß.


Mit einem Blick rüber zur Liberecer Einsatzstelle, wo 754 048 sich ausruhte, war dann Feierabend. Für die Zackenbahn hat die Zeit leider nicht gereicht.

[www.k-report.net]

Gruß Jörg

von JFHf - am 04.07.2016 18:51

Mlada Boleslav m.B.

Hallo!

Vor Jahren angekündigt, wird nun in Mlada Boleslav und an der Strecke 071 gebaut.
NAD ist zw. dem hl.n. und mesto, sowie zw. Mlada Boleslav und Melnik bzw. Nymburk (3.-22. Juli).
Bei Skoda sind deswegen schon für mindestens drei Wochen Werksferien. Die Güterzüge werden über die 070 an- bzw. abgefahren (Všetaty).


Zuerst in Brniště den Mn nach Děčín abgelichtet. 753 752+750 252 (lief als Wagenlok).


Der Doppel-Os von Mlada Boleslav. 814 016 nach Turnov und 854 210 mit Steuerwagen Richtung Česka Lípa, kurz vor Mladá Boleslav-Debř.


R 1145 mit 854 031 vor dem Einfahrsignal in Bakov n.J..


Der Sandzug von Libuň mußte etwas warten vor dem Esig bzw. auf der Vorflutbrücke.


Nach Fahrtrichtungswechsel bei Durchfahrt Bělá pod Bezdězem mit 753 779+753 778.


Viertelstündchen später ein 814 als Os nach Ceska Lipa.


Die Weichenteile, die im Bahnhof liegen und zusammen gebaut werden, kamen mit der Bahn aus Prostějov.


Wo die LKW´s und Greifer arbeiten, ist die gekappte Verbindung zum Stadtbahnhof bzw. Melnik.


Hinweisschild zum NAD.


Hier rangiert ein Trutnover 854. Die waren nämlich dem üblichen Btn nach Mlada Boleslav gekommen.


753 764+753 765 mit dem Sandzug von Jestřebí. Der Zug fährt nach Všetaty.


Dobrovice


Luštěnice.


Nochmal Luštěnice, Richtung Dobrovice.

Gruß Jörg

von JFHf - am 07.07.2016 19:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.