Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in Tschechien
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
JFHf, Joachim Piephans

Regionální Den železnice v České Třebové 3 B

Startbeitrag von JFHf am 25.09.2016 09:28

Hallo!

Freitag Abend, 21.30 Uhr, erreichte mich die Nachricht, daß der erste Spieltag, wegen defekter Bahn in Görlitz, ausfällt. Da konnte ich am Sonnabend, um 10.02 Uhr, in Liberec losfahren. Das erste Fahrzeug, welches ich fotografierte, war Vt 04 von der Länderbahn. Unterwegs kamen 2x753.7 mit Fal für STK entgegen. In Turnov abgestellt waren 750 277+750 330. Von der 041 kam der Os verspätet, mit 814 006+814 192+814 163 an.

Im k-report gab es eine weitere Sichtung mit 3x814.
[www.k-report.net]

Der nächste 814 ist blau. Der 016 soll nach Nymburk kommen (?). Den hatte ich in Veseli n.M. schon gesehen in der Halle, aber ohne Nummer. Einsatzstelle Ceska Lipa.
[www.k-report.net]

Mit knapp 10 min Verspätung, traf ich in Česka Třebova ein. 14 Uhr fuhr der letzte 814 ins Bw. Unterwegs waren Bauarbeiten zw. Pardubice und Přelouč. Die Os fuhren als Bus. Einige Güterzüge wurden über die 031 und 020 umgeleitet. In Stéblová wartete 193 215 mit Kesselwagen auf die Weiterfahrt nach Pardubice. Ein Metranszug fuhr von Pardubice Richtung Opatovice. In Pardubice war wieder mal die Polizei wegen den Fußballfans im Einsatz. Banik Ostrava spielte in der zweiten Liga in Pardubice.

Abends haben wir ca. 20 min in Turnov gewartet, auf den verspäteten Sp 1940 von Praha hl.n.. Da waren wir dann 22.15 Uhr in Liberec.

Im Bw in Česka Třebova war es bestimmt ruhiger, als beim Eisenbahntag in Cheb.




Neben den CD-Fahrzeugen, war auch Kříž Kladno wieder zugegen. Auch die blitzsaubere 754 059.


Auch in die Schuppen konnten man reingehen.

Auf dem Schrottplatz standen u.a. an 810:
-036, 044, 110, 287, 288, 529
Im Schuppen der graffitierte 810 385, davor 810 630. Ein unbek. MVTV2 wurde lackiert bzw. an ihm gearbeitet.

814 177 war im Einsatz. 814 166 stand im Schuppen.

In der Est Pardubice standen 810 059+060, 297 und 296. An der Seite abgestellt, die verunfallte 742 127.

Gruß Jörg

Antworten:

Servus Jörg,

Zitat
JFHf
Auch die blitzsaubere 754 059.


Schön, daß Brünn die 059 so herausgeputzt hat, bevor sie sie zur Ausstellung geschickt haben - und schön, die alte Pilsnerin in diesem guten Zustand zu sehen! So kenne ich sie und ihre Schwestern von vor 15 Jahren, mit dem "Einstein" und dem "Kafka" in Furth im Wald und auf der Grenzbetriebsstrecke hinüber nach Kubitzen, die 006, die 059, die 060 und manch andere - doppelbespannt mit dem Schweizer Train und dem böhmischen Speisewagen im Abendlicht hinein in die erste Kurve bei Schafberg und dann auf der Geraden hinterm Tunnel vor dem grandiosen Bild des Hohen Bogen berg- und böhmwärts strebend ...

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 25.09.2016 10:18

Bild vom Waschtag

Hallo!

Im k-report war mal ein Bild drin.

[www.k-report.net]


Das ist von der Brückenbaustelle in Pardubice gemacht.


Das letzte Bild vom gestrigen Tag. Lok ist 151 016 von Ex "Landek".

Gruß Jörg

von JFHf - am 25.09.2016 17:54

Sa-Di (CZ-D-Pl 9+1B)

Hallo!

Hier noch was von den letzten Tagen.

Sonnabend:


Unser R von Liberec war 2 min vor Plan in Turnov. Da konnte ich die Fahrt des Os an den Bahnsteig festhalten. Auf der 041 und 070 war NAD.


Dieser Zug stand in Česká Třebová.


Als ich die Runde in Pardubice gelaufen war, kam ein Railjet nach Praha hl.n. gefahren.

Sonntag:


Da konnte man mal die Ausfahrt des verspäteten R 1144 am Gleis 1 in Turnov dokumentieren.


Am Vortag standen 750 277+750 330 noch in Turnov, hier in Liberec, mit 753 778+753 764.

Montag:


Da kamen ein Stonka und ein Rumun nach Turoszow, um die Leerpendel abzuholen. Die ST43-198 konnte ich um 11.22 Uhr aufhehmen. Die SM42 oder SM42.12 fuhr eine Stunde früher. Der Kutter war in den letzten 14 Tagen zum zweiten Male da.


Kurz nach 12, kam STK.

Dienstag:


Heute bin ich im Vt 04 nach Dresden gefahren, da ein Termin anlag. Tw wurde in Zittau an den von Liberec gekommenenTw, dran gesetzt. Auf den Bahnsteigen 1b und 2b baut man Aufzüge. Bei Rückkehr aus Dresden, um 13.30 Uhr, war SOEG 105 015 mit dem Gz da.


Zu Hause hörte ich um 15.06 Uhr einen Kalkzug kommen.Zwei Stunden später kam ein zweiter. ST44-1217+ST44-1240 fuhren um 17.50 Uhr als Lokzug Richtung Sulikow. Auch STK war wieder da.


Dieses, ist ein in der Slowakei ziemlich oft zusehendes Verkehrsschild. Meinem Mitfahrer gefiel es.

Gute Nacht Jörg

von JFHf - am 27.09.2016 21:29

Mittwoch (PL 3 B)

Hallo!

Zuerst waren ich in Turoszow. Da war SM42-1280 und die grüne SU46-033 da.



Danach begab ich mich nach Zawidow. Dortstand ein Gz für CZ, 1 Fal-Leerpendel und ein halber Kohlezug.


11.40 Uhr fuhren 753 762+753 751 nach Tschechien. Der Einschnitt ist fast total zugewuchert.


In Sulikow stand ZiK 311D-09. Desweiteren 401Da-228 und ST44-1220+ST44-1217 mit einem Splitzug. STK kam Lz von Wegliniec.

Gruß Jörg

von JFHf - am 28.09.2016 21:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.