Was soll man machen mit einem angebrochenen Nachmittag..............?

Startbeitrag von Blackender am 29.09.2016 20:53

Servusla !

Nuuu.........bin spontan nach Aš, in der Hoffnung die Übergabe zu erwischen !

Und siehe da.........



Die beiden Oberpfalzbahnen noch durchgelassen............



.......und schon gehts los mit der Rangiererei !





Kurzer Halt am Signal.......



........und weiter........



Vorerst wurden die vollen Holzwagen abgestellt.



Die entleerten Wagen aus dem Anschluß geholt und.............





....auf dem zweiten Gleis abgestellt.



Anschließend die restlichen leeren Wagen zusammenrangiert.





Die beladenen Wagen als "Sandwich" in den Anschluß geschoben.



Fast fertig ! Nur noch die leeren Wagen an den Zug schieben........



......und den Zug umfahren !











FERTIG !



Habt Ihr Euch alles gemerkt ? Das wird morgen abgefragt...........:D

Beim Warten in Františkovy Lázně noch ein Bild von der Vogtlandbahn........



....und der Oberpfalzbahn gemacht.



Ums A......lecken noch mit Frontlicht !



Danach ein kurzer Abstecher nach Tršnice . Das Brückenmotiv kann man wohl vergessen.......



Noch den R abgewartet und nach Hause .



Wetter war herrlich , ein paar Bilder abgehakt die ich schon lange mal machen wollte.......was will man mehr ?

Gruß an Alle ! :cool:

PS : Bilder vom Bahntag in Cheb folgen demnächst........und seit Wochen wollte ich noch einen mehrteiligen Bericht
von der Umleiterei über Františkovy Lázně machen..........
Die Zeit halt , wird schon noch klappen !

Antworten:

Und jetzt sagst Du uns bitte noch die Zeit, in der die Mannschaft in Asch bay. zugange war, und wir können zufrieden ins Bett! ;)

Danke für die Bilder und Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 29.09.2016 22:17

Laut Bahnsteiguhr

ging es nach der 14-Uhr-Kreuzung mit der Hobelei los. Hat denn der Mn eine neue Zeitlage erhalten? Bisherige Sichtungen sprachen vom zeitigen Vormittag.

Schön, daß es bei dir geklappt hat. Die Luft war ja von Mittwoch auf Donnerstag wie ausgewechselt.

Eine Interpretation der Szene am Bahnhaus Franzensbad mit dem Kirchlein des Hl. Jakub vom Bahntag:





LG

von awp - am 30.09.2016 04:01
Servus !

Der Zug stand gestern schon gegen 13.30 in Aš , in Františkovy Lázně dann 16.45 .
" Normalerweise " wohl schon früh am Morgen unterwegs und gegen Mittag auf dem Rückweg......nach Bedarf noch
von Františkovy Lázně nach Vojtanov.
Ich vermute fast es war Glück gestern oder die Übergabe ist wirklich später unterwegs.
Am 16.08 um 13.00 in Františkovy Lázně



Gruß !

von Blackender - am 30.09.2016 17:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.